Northwest Biotherapeutics-Aktie: Studienergebnisse enttäuschen!

Hinter den verrückten Kursschwankungen der Northwest Biotherapeutics-Aktie in den letzten Wochen steckt maßgeblich eine Ursache.

Seit dem Monatsbeginn ist die Aktie des Biotechnologieunternehmens innerhalb weniger Tage um mehr als 150 % nach oben geklettert. Nur um innerhalb von zwei Tagen unter das Niveau vor der Rallye abzustürzen. Was ist da passiert?

Northwest Biotherapeutics bleibt hinter den Erwartungen zurück

Bei Northwest Biotherapeutics handelt es sich um ein Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, personalisierte Immuntherapieprodukte zu entwickeln. Deren Wirksamkeit wird aktuell an Patienten mit Hirnkrebs getestet. Laut unternehmenseigenen Angaben ist die Immuntherapie wirksamer und weniger toxisch für den Körper als herkömmliche Chemotherapien. In Erwartung einer Unternehmenspräsentation, welche die Phase-3-Daten für den führenden Wirkstoff DCVax-L bei Glioblastoma multiforme (GBM) Hirnkrebs vorstellen würde, stieg der Aktienkurs an. Investoren hofften offenbar auf positive Ergebnisse. Allerdings konnten die Daten der Studie die Erwartungen der Anleger nicht erfüllen, weshalb die Northwest Biotherapeutics anschließend abstürzte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Northwest Biotherapeutics?

Aktienkurs stabilisiert sich

Die furiose Rallye der Aktie geriet zu Wochenbeginn bei der Widerstandszone zwischen 2,00 € und 2,25 € stark unter Druck. Der anschließend brutale Absturz konnte erst von dem Unterstützungsbereich zwischen 0,50 € und 0,75 € gestoppt werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Northwest Biotherapeutics-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Northwest Biotherapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Northwest Biotherapeutics-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Northwest Biotherapeutics
US66737P6007
0,67 EUR
3,91 %

Mehr zum Thema

Northwest Biotherapeutics Aktie: Was war das denn?
Aktien-Broker | 16.05.2022

Northwest Biotherapeutics Aktie: Was war das denn?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Northwest Biotherapeutics-Aktie: Alles nur halb so wild? Cemal Malkoc 86
Die Northwest Biotherapeutics-Aktie ist in den vergangenen Wochen in die Höhe geschossen. Zwischen April und der ersten Handelswoche dieses Monats stieg der Aktienkurs um mehr als 160 Prozent. Diese Gewinne haben sich nun in Luft aufgelöst. In dieser Handelswoche kam es nach der Vorlage der Quartalsergebnisse zu einem regelrechten Absturz, bei dem der Aktienkurs um bis zu 70 Prozent auf…
12.05. Northwest Biotherapeutics-Aktie: Aus der Traum? Andreas Göttling-Daxenbichler 80
Die Northwest Biotherapeuitcs-Aktie legte in jüngster Zeit eine erstaunliche Entwicklung aufs Parkett. Anfang Mai konnte das Papier sich mit hohem Tempo in die Höhe schwingen, wohl in Erwartung an gute Neuigkeiten aus laufenden Studien rund um Krebsmedikamente und die neuen Zahlen des Unternehmens. Beides liegt mittlerweile vor, scheint die Aktionäre aber nicht überzeugen zu können. Zwar konnte das Unternehmen seine…