Northwest Bancshares Aktie: Das sind die Ergebnisse des Q4!

Northwest Bancshares Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Northwest Bancshares (NASDAQ:NWBI) gab am Montag, den 24. Januar 2022 um 09:00 Uhr die Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Ergebnis

Northwest Bancshares übertraf die Gewinnschätzungen um 18,18% und meldete ein EPS von $0,26 gegenüber einer Schätzung von $0,22, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,23 Millionen Dollar.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal schlug das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,05 $, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,35 % fiel. Hier ein Blick auf die bisherige Performance von Northwest Bancshares:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 0.22 0.28 0.28 0.22
Tatsächliches EPS 0.27 0.23 0.32 0.28
Geschätzte Einnahmen 97.63M 101.11M 102.60M 104.28M
Tatsächliche Einnahmen 98.42M 95.73M 100.46M 102.89M

Sollten Northwest Bancshares Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Northwest Bancshares jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Northwest Bancshares-Analyse.

Trending Themen

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...

Warum Palantir die Gesamtmärkte hinter sich ...

Palantir Technologies Inc. (NYSE: PLTR) schoss am Mittwoch u...
Northwest Bancshares
US6673401039

Mehr zum Thema

Northwest Bancshares-Aktie: Dienstag ist Ihre letzte Chance!
Benzinga | 30.04.2022

Northwest Bancshares-Aktie: Dienstag ist Ihre letzte Chance!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Northwest Bancshares Aktie: Q1 Gewinneinblicke! Benzinga 1
Northwest Bancshares (NASDAQ:NWBI) meldete am Montag, den 25. April 2022 um 09:00 Uhr seine Ergebnisse für das erste Quartal Northwest Bancshares übertraf die Gewinnschätzungen um 10,0% und meldete ein EPS von $0,22 gegenüber einer Schätzung von $0,2. Der Umsatz lag um $9,84 Millionen unter dem des Vorjahreszeitraums. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um…
08.03.2021 52-Wochen-Hoch: Das sind die Gewinner des Tages! Benzinga 210
Vor 10 Uhr ET am Montag setzten 492 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Highlights: Exxon Mobil (NYSE:XOM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Tortoise Energy (NYSE:NDP) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch setzte. Second Sight Medical (NASDAQ:EYES) verzeichnete die größte Bewegung unter den Unternehmen, da es sich…
Anzeige Northwest Bancshares: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9120
Wie wird sich Northwest Bancshares in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Northwest Bancshares-Analyse...
21.02.2021 Biotech-IPOs, Bumble, Fiserv-Aktie: Die letzte Woche bemerkenswerte Insider-Käufe! Benzinga 36
Insiderkäufe können ein ermutigendes Signal für potenzielle Investoren sein, insbesondere wenn die Märkte mit Unsicherheiten konfrontiert sind. Biotech-Aktien sowie Zweit- und Erstemissionen waren diese Woche gut vertreten. Auch einige Vorstandsvorsitzende traten in der letzten Woche an das Kauffenster heran. Die herkömmliche Weisheit besagt, dass Insider und 10%ige Eigentümer wirklich nur aus einem Grund Aktien eines Unternehmens kaufen - sie glauben,…