Northern Data-Aktie: Neuer Chief!

Northern Data stellt Chief People Officer als Teil seiner Expansionsstrategie ein.

Northern Data stellt Chief People Officer als Teil seiner Geschäftsexpansionsstrategie ein.

Die Northern Data AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), ein führender Anbieter von HPC-Infrastrukturlösungen, hat im Rahmen ihrer weiteren Expansionsstrategie Rosanne Kincaid-Smith zur Leiterin der Personalabteilung ernannt.

Über Rosanne Kincaid-Smith

Rosanne Kincaid-Smith verfügt über 20 Jahre Geschäftserfahrung und hat als vertrauenswürdige Partnerin von Führungsteams auf der ganzen Welt gearbeitet. Sie hat Kundenportfolios in den Bereichen Technologie, Finanzdienstleistungen sowie Daten und Analysen verwaltet und dabei unter anderem mit großen Marken wie HSBC und Refinitiv zusammengearbeitet. Sie verfügt über eine umfangreiche Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von strategischen und operativen Unternehmenslösungen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Rosanne hat einen Bachelor-Abschluss in Handel und einen Master-Abschluss in Organizational Effectiveness von der Universität Johannesburg.

Der Schritt kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt im Wachstum von Northern Data, das kürzlich nach Nordamerika expandiert hat. Als transatlantische Belegschaft ist Northern Data bestrebt, sein Team über zwei Kontinente hinweg vollständig zu integrieren, und Rosanne ist ein Dreh- und Angelpunkt in diesem Prozess, um sicherzustellen, dass das Unternehmen mit dem richtigen Personal richtig skaliert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Northern Data?

Wichtige Aussagen

Präsident und CFO Christopher Yoshida kommentiert: ‚Wir freuen uns sehr, dass wir unser globales Führungsteam in diesem kritischen Moment der Unternehmensexpansion um eine so qualifizierte Führungskraft erweitern können. Northern Data wächst exponentiell, und wir müssen unsere Personalstrategie ausbauen und weiterentwickeln, um dieses Wachstum zu unterstützen. Rosanne wird entscheidend dazu beitragen, dass wir über die richtigen Instrumente verfügen, um die Unternehmensleistung durch unsere Mitarbeiter zu steigern!‘

Rosanne erklärt: ‚Die Möglichkeit, an diesem strategischen Punkt an der Wachstumsreise von Northern Data teilzunehmen, ist eine großartige Gelegenheit. Die unternehmerische Vision des Unternehmens hebt es von den Mitbewerbern auf dem Markt ab, und ich freue mich darauf, einem wirklich visionären Team dabei zu helfen, die nächste Wachstumsphase zu erreichen, sowohl was die Mitarbeiter als auch die Unternehmenskultur betrifft.

Über Northern Data

Northern Data ist der festen Überzeugung, dass High-Performance Computing (HPC) – im wahrsten Sinne des Wortes – die Zukunft bestimmen wird. HPC ist in der Lage, ein nie dagewesenes Potenzial und ungeahnte Möglichkeiten für Forschung und Entwicklung, Unternehmen und Behörden zu erschließen. Unser multinationales Unternehmen ist dabei, sich im Bereich der GPU- und ASIC-basierten Lösungen durch die Entwicklung und den Betrieb effizienter, umweltfreundlicher HPC-Infrastrukturen eine Position von globaler Bedeutung zu verschaffen. Wir bieten eine Kombination aus intelligenten, nachhaltigen Rechenzentren, hochmoderner Hardware und selbst entwickelter Software für verschiedene HPC-Anwendungen. Dazu gehören Bitcoin-Mining, Blockchain-Technologie, künstliche Intelligenz, Big-Data-Analytik, IoT und Grafik-Rendering. Die Northern Data Group betreibt derzeit maßgeschneiderte Großrechenzentren und eigene mobile Hochleistungsrechenzentren und beschäftigt über 180 Mitarbeiter in sieben Ländern.

Northern Data kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Northern Data jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Northern Data-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Northern Data-Analyse vom 28.06.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Northern Data. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Northern Data Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Northern Data
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Northern Data-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Steht Bob Chapek vor dem Aus als Walt Disneys CEO?

Ein schwächelnder Aktienkurs und Kontroversen um eines der größten ...

Dogecoin: Es hat nicht sollen sein!

Es ist eine wilde Fahrt, die der Dogecoin dieser Tage durchleben muss....

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...

Die Aktie des Tages: Tesla – es sieht nicht gut aus!

Liebe Leser, Tesla kämpft derzeit mit einigen negativen Pressebericht...

NFT-Markt: Kann es noch schlimmer werden?

Bei vielen Großprojekten hat sich die Preisbasis deutlich reduziert, ...

Ist Realty Income der beste Net Lease REIT?

Realty Income Corp. (O) nennt sich selbst "das monatliche Dividendenun...

Könnte PepsiCo Celsius Holdings oder Monster Beverage aufkaufen?

Da Getränkehersteller um das Wachstum ihrer Sparten für nicht-kohlen...

Sollten Sie JETZT Shiba Inu kaufen?

Einst wurde Shiba in den sozialen Medien propagiert, da einige wenige ...
Northern Data
DE000A0SMU87
24,60 EUR
-0,08 %

Mehr zum Thema

Northern Data-Aktie: Kryptowährungen im Wert von 112 Mio. EUR!
DPA | 04.06.2022

Northern Data-Aktie: Kryptowährungen im Wert von 112 Mio. EUR!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.05. Northern Data Aktie: Was jetzt noch richtig spannend wird … Aktien-Broker 48
Northern Data und die Stimmung bei den Anlegern Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Northern Data im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden weder positive noch negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Northern…
22.04. Northern Data Aktie: War die Aufregung umsonst? Aktien-Broker 37
Welche Signale können die Anleger dem RSI entnehmen? Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Northern Data. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 62,45…
Anzeige Northern Data: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1916
Wie wird sich Northern Data in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Northern Data-Analyse...
05.04. Northern Data-Aktie: Das muss jetzt gelingen Dr. Bernd Heim 14
Durch die heutige Schwäche droht der Wert erneut auf seinen 50-Tagedurchschnitt zurückzufallen. Dieser war in der zweiten Märzhälfte überschritten worden. Zunächst entwickelte sich die Aktie der Northern Data nur seitwärts. Gestern sah es allerdings so aus, als könne es den Bullen gelingen, den Kurs weiter vom 50-Tagedurchschnitt abzusetzen, denn in der Spitze drang der Wert bis auf 63,90 Euro vor.…
04.04. Northern Data-Aktie: Wichtige Bekanntmachungen! DPA 203
Überblick Northern Data berichtet über die Geschäftstätigkeit im März 2022 und gibt den Termin für die Veröffentlichung des Jahresberichts 2021 bekannt * Die Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2021 wird bis zum 30. Juni 2022 erwartet * 43.500 ASIC-Systeme und damit 3,95 Exahash pro Sekunde (EH/s) bis Ende des ersten Quartals 2022 in Betrieb * Die derzeitige verwaltete Hash-Rate und der Marktanteil…

Northern Data Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Northern Data-Analyse vom 28.06.2022 liefert die Antwort

Northern Data Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.