Northern Data-Aktie: Das sieht nicht gut aus!

Die Northern Data-Aktie hat bislang ein schwaches Jahr 2022. Ist eine Trendumkehr nun in Sicht?

Die Northern Data-Aktie hat im laufenden Jahr einiges an Wert verloren: Seit Beginn des Jahres ist das Papier an der Deutsche Börse AG um 46,85 Prozent gesunken. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Minus von 22,04 Prozent. Doch im Tagesverlauf bis 13:38 Uhr mitteleuropäischer Zeit stieg das Northern Data-Papier um 4,11 Prozent und stand damit bei 41,18 Euro.

Durchschnittlich rund 70 Anteile von Northern Data wurden in den vergangenen 20 Tagen an der Deutsche Börse AG täglich gehandelt, was einem verschwindend geringen Prozentsatz aller Aktien des Unternehmens entspricht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Northern Data?

Fallende Kurse!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen langfristig absteigenden Trend der Northern Data-Aktie. Der Kurs befindet sich deutlich unter dem GD20 (-41,24 %), GD50 (-61,52) und unter dem GD100 (-82,75 %).

Bislang kam nur ein Analysehaus zu einer Bewertung der Northern Data-Aktie: Das Kursziel des Experten liegt bei 208 €, seine Empfehlung lautet „Kaufen“.

Northern Data kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Northern Data jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Northern Data-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Northern Data-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Northern Data. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Northern Data Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Northern Data
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Northern Data-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Northern Data
DE000A0SMU87
32,50 EUR
1,04 %

Mehr zum Thema

Northern Data Aktie: War die Aufregung umsonst?
Aktien-Broker | 22.04.2022

Northern Data Aktie: War die Aufregung umsonst?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.04. Northern Data Aktie: Es fehlt nicht mehr viel! Aktien-Broker 194
Anlegermeinung von guter Stimmung geprägt Die Diskussionen rund um Northern Data auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert…
06.04. Northern Data-Aktie: Neuer Chief! DPA 134
Northern Data stellt Chief People Officer als Teil seiner Geschäftsexpansionsstrategie ein. Die Northern Data AG (XETRA: NB2, ISIN: DE000A0SMU87), ein führender Anbieter von HPC-Infrastrukturlösungen, hat im Rahmen ihrer weiteren Expansionsstrategie Rosanne Kincaid-Smith zur Leiterin der Personalabteilung ernannt. Über Rosanne Kincaid-Smith Rosanne Kincaid-Smith verfügt über 20 Jahre Geschäftserfahrung und hat als vertrauenswürdige Partnerin von Führungsteams auf der ganzen Welt gearbeitet. Sie…
Anzeige Northern Data: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3794
Wie wird sich Northern Data in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Northern Data-Analyse...
04.04. Northern Data-Aktie: Wichtige Bekanntmachungen! DPA 702
Überblick Northern Data berichtet über die Geschäftstätigkeit im März 2022 und gibt den Termin für die Veröffentlichung des Jahresberichts 2021 bekannt * Die Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2021 wird bis zum 30. Juni 2022 erwartet * 43.500 ASIC-Systeme und damit 3,95 Exahash pro Sekunde (EH/s) bis Ende des ersten Quartals 2022 in Betrieb * Die derzeitige verwaltete Hash-Rate und der Marktanteil…
22.03. Northern Data Aktie: Das hat Konsequenzen! Aktien-Broker 212
Wie stark steht die Aktie in der Diskussion? Northern Data lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei nur schwache Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität…

Northern Data Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Northern Data-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Northern Data Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz