x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Norilsk Nickel Aktie: Das sollte jetzt jeder wissen!

Steigende Produktionsmengen und ein höherer Palladiumpreis ließen den Umsatz von Norilsk Nickel im 1. Halbjahr um 8% auf 6,3 Mrd $ steigen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte um 22% auf 3,7 Mrd $ zu, was einer hervorragenden EBITDA-Marge von 59% entsprach. Unter dem Strich verdiente das Unternehmen mit 2,9 Mrd $ fast doppelt so viel wie im Vorjahr. Unterdessen wurde die Nettoverschuldung auf 5,4 Mrd $ reduziert. Dies entsprach nur noch dem 0,75-Fachen des hochgerechneten EBITDAs. Und für das 2. Halbjahr erscheint ein anhaltendes Gewinnwachstum möglich.

Im 2. Halbjahr 2018 war der Nickelpreis auf Talfahrt, was den Vorjahresvergleich begünstigt. So dürfte die Schlussdividende ebenfalls steigen. In diesem Jahr wurde bereits eine Zwischendividende von 1,33 $ pro ADR-Aktie gezahlt. Wir rechnen mit einer Schlussdividendevon 1,40 $ pro ADR-Aktie, was die Jahresdividende auf über 2,70 $ hieven würde. Damit bleibt Norilsk Nickel ein attraktives Dividendenpapier, was das zyklische Kursrisiko auf lange Sicht gut eindämmt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Norilsk Nickel?

Mit Blick auf das Timing müssen die eingetrübten Wirtschaftsindikatoren und der schwelende Handelsstreit zwischen den USA und China negativ berücksichtigt werden. Zugleich war die globale Produktionsmenge bei Nickel zuletzt deutlich steigend. Norilsk Nickel geht derzeit jedoch von einem anhaltenden, wenn auch rückläufigen Nachfrageüberhang im Nickelmarkt aus. Überdies setzt der Palladiumpreis seinen Aufwärtstrend fort, was den Gewinnausblick stützt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Norilsk Nickel-Analyse vom 31.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Norilsk Nickel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Norilsk Nickel-Analyse.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Norilsk Nickel
US55315J1025

Mehr zum Thema

Norilsk Nickel Aktie: Einfach nur noch schlecht!
Aktien-Broker | 10.08.2022

Norilsk Nickel Aktie: Einfach nur noch schlecht!

Weitere Artikel

11.04.2022 MMC Norilsk Nickel-Aktie: Diese Probleme kommen auf MMC noch zu!Maximilian Weber 246
Im Zuge des Einmarsches russischer Truppen in die Ukraine belegte der Westen den Aggressor Russland mit scharfen Sanktionen. Dies bekam auch der russische Bergbauer MMC zu spüren. Innerhalb nur weniger Wochen sackte der Aktienkurs des Unternehmens um zwei Drittel ab. Die guten Nachrichten Zu den guten Nachrichten gehört sicherlich, dass es trotz der Sanktionen noch Käufer für die Metallprodukte von…
06.04.2022 Norilsk Nickel-Aktie: Ein nicht sanktioniertes Unternehmen!Peter Wolf-Karnitschnig 608
Die Norilsk Nickel-Aktie hält sich bislang sehr gut an der Moskauer Börse. An deutschen und internationalen Handelsplätzen kann die Aktie des russischen Bergbauunternehmens derzeit nicht gehandelt werden. Was macht Norilsk Nickel so besonders? Warum ist dieser Konzern so wichtig? Es ist die Bedeutung des Konzerns für die internationale Wirtschaft. Wie kein anderes Unternehmen macht Norilsk Nickel die Scheinheiligkeit der westlichen…
Anzeige Norilsk Nickel: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5302
Wie wird sich Norilsk Nickel in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Norilsk Nickel-Analyse...
13.01.2019 Norilsk Nickel Aktie: Ein attraktives Dividendenpapier mit der Aussicht auf langfristig steigende KurseDie Aktien-Analyse 1355
Norilsk Nickel hat den Umsatz im 1. Halbjahr um 37% gesteigert. Zu dem Wachstum haben neben steigenden Produktionsmengen insbesondere die deutlichen Preissteigerungen beigetragen. Bei nahezu unveränderten operativen Aufwendungen wurde der Gewinn auf 1,7 Mrd $ nahezu verdoppelt. Dies war umso besser zu werten, als das Ergebnis einen Verlust aus der Währungsumrechnung von 0,5 Mrd $ enthielt. Seit unserer letzten Analyse…
14.04.2018 MMC Norilsk Nickel Aktie: Schockstarre in Russland!finanztrends.de 1056
Liebe Leser, die USA zielen mit neuen Sanktionen auf russische Unternehmen, die im Metallgeschäft unterwegs sind. Unter anderem wird United Co. Rusal der Handel mit amerikanischen Unternehmen künftig untersagt. Die Ankündigung sorgte an den russischen Börsen für heftige Reaktionen, nahezu alle Werte befanden sich Anfang der Woche im freien Fall. Betroffen waren auch Firmen, gegen die bisher noch keine Sanktionen…