Nordex: Ziemlich überraschend!

Das Zwischenhoch an der Börse bei Nordex war ein kurzes: Nachdem die Papiere des Windturbinenherstellers zuletzt massiv unter Druck geraten waren, ging es am Dienstag seit längerer Zeit mal wieder aufwärts.  Vom Schlusskurs am Montag bei 11,65 Euro schnellte die Nordex-Aktie auf bis zu 12,03 Euro nach oben. Bereits zum Börsenschluss am Dienstag allerdings standen nur noch 11,50 Euro auf dem Kurszettel, am Mittwoch ging es bis zum Nachmittag weiter deutlich abwärts. Das kommt einigermaßen überraschend: Eine aktuelle Meldung versprach durchaus Potenzial.

44 Anlagen für die Niederlande

Denn wie die Nordex Group am Dienstag mitteilte, war der Dezember ein aus Unternehmenssicht äußerst erfolgreicher: Das Unternehmen erhielt demnach Aufträge über 308 Megawatt (MW) aus ganz Europa. Neben bereits gemeldeten Bestellungen unter anderem einen neuen Auftrag zur Errichtung des niederländischen Windparks „De Drentse Monden en Oostermoer“ (DMO). Nordex liefere 44 Anlagen des Typs N131/3900 mit einer Kapazität von 171,6 MW an die Kunden Duurzame Energieproductie Exloermond BV, Raedthuys DDM sowie Windpark Oostermoer Exploitatie. Alle Turbinen werde Nordex zudem im Rahmen eines Premium-Service-Vertrags für einen Zeitraum von 25 Jahren warten. Die Lieferung und Errichtung der Anlagen erfolge im Laufe des Jahres 2020.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nordex?

Extrem strahlungsarme Version

Der Windpark DMO befindet sich südöstlich von Groningen in der Provinz Drenthe, in unmittelbarer Nähe des zentralen Antennenfelds des „Low-Frequency Array“ (LOFAR), wie Nordex dann am Mittwoch präzisierte. Das LOFAR sei ein europaweites Netz aus tausend hochsensiblen Funkantennen. Es wird demnach im weltgrößten Antennenverbund zur Erforschung des Universums genutzt. „Die Voraussetzung für den Zuschlag war, dass die Höhe der Emission elektromagnetischer Strahlung der Turbinen im Park auf ein festgelegtes absolutes Minimum reduziert wird“, heißt es. Um dies sicherzustellen, habe Nordex bis Sommer 2019 eine extrem strahlungsarme Version der bewährten N131-Turbine entwickelt und am Standort errichtet.

Nordex kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nordex jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nordex-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 29.06.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nordex. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nordex Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nordex
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nordex-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...

Könnte Bitcoin zukünftig zensiert werden?

Der bekannte Experte für Bitcoin, Giacomo Zucco, der sich bestens mit...

Die Aktie des Tages: Zalando – Schreck mit schnellem Ende!

Seit Sommer 2021 musste die Zalando-Aktie einen brutalen Absturz verkr...

Das richtige Timing, wann sollte man investieren?

Für die Anleger war das Jahr 2022 bisher ein hartes Jahr. Der S&P...

Was passiert zuerst, Ethereum erreicht 10.000 Dollar oder Dogecoi...

Allwöchentlich wird eine Umfrage durchgeführt, um die Meinung der Tr...

JetBlue lässt sich nicht abwimmeln und macht ein weiteres Angebo...

Wenn man etwas über JetBlue Airways sagen kann (JBLU) sagen kann, dan...

Die besten Aktien unter 5 US-Dollar

BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, div...

4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen

Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehand...
Nordex
DE000A0D6554
8,44 EUR
-7,92 %

Mehr zum Thema

Nordex SE-Aktie: Kapitalerhöhung in Höhe von 139,2 Mio. EUR!
DPA | Mo

Nordex SE-Aktie: Kapitalerhöhung in Höhe von 139,2 Mio. EUR!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Nordex SE: Kapitalerhöhung von knapp 10% beschlossen! DPA 19
Der Vorstand der Nordex SE ("Nordex" oder "Gesellschaft", ISIN DE000A0D6554) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung beschlossen. Kapitalerhöhung von knapp 10%! Die Kapitalerhöhung ist gegen Bareinlage in Höhe von knapp 10 % des bestehenden Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts und teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals durchzuführen. Invesotren können neue Aktien erwerben! Insgesamt werden 16.002.103 neue, auf den Inhaber…
Do Nordex-Aktie: Deshalb lieber nicht die Reißleine ziehen! Simon Ruic 347
Das Jahr 2022 hat für Nordex mit einem Umsatzeinbruch und hohen Verlusten begonnen. Das gab der Windanlagenbauer am Dienstagmorgen verspätet bekannt. Das Hamburger Unternehmen hatte die Vorlage der Q1-Zahlen wegen eines Cyber-Sicherheitsvorfalls verschieben müssen und wurde deshalb am Montag vorübergehend aus den Indizes SDAX und TecDAX gestrichen. An der Börse kamen die Neuigkeiten naturgemäß nicht gut an: Die Nordex-Aktie sackte…
Anzeige Nordex: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9885
Wie wird sich Nordex in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nordex-Analyse...
17.06. Nordex SE-Aktie: Mega Aufträge aus Kolumbien erhalten! DPA 23
Die Nordex-Gruppe gewinnt Aufträge in Kolumbien: Celsia Colombia S.A., ein Stromerzeuger und -verteiler, hat 63 N155-Turbinen mit insgesamt 369 MW für drei Projekte bestellt. Zu den Aufträgen gehört auch ein Premium-Service-Vertrag für die Wartung der Turbinen über einen Zeitraum von fünf Jahren mit Verlängerungsoption um weitere fünf Jahre. Die Installation soll ab dem Frühjahr 2023 beginnen Die Windparks Acacia II…
14.06. Nordex-Aktie: Schon eingepreist! Quartalszahlen-Analyst 15
Nordex-Aktionäre fiebern gebannt dem 20.06. entgegen – dem Tag, an dem das Unternehmen wieder seine Bücher öffnet. Der Geschäftsbericht zum 1. Quartal steht ins Haus, die große Frage lautet: Wird alles wie erwartet oder sind Überraschungen möglich? Und welchen Einfluss wird das voraussichtlich auf den Kurs der Nordex-Aktie haben? Die neue Geschäftsbilanz der Nordex-Aktie lässt nicht mehr lange auf sich…

Nordex Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 29.06.2022 liefert die Antwort

Nordex Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.