Nordex SE-Aktie: Neuer Auftrag macht Hoffnung!

Nordex-Gruppe erhält weiteren 58-MW-Auftrag in Polen.

Für die Tochtergesellschaft des polnischen Energieversorgers TAURON Polska Energia – Tauron Zielona Energia – wird die Nordex-Gruppe 15 Anlagen des Typs N131/3900 für den 58,5-MW-Windpark „Mierzyn“ liefern und errichten. Der Auftrag umfasst auch den Service für die Turbinen über einen Zeitraum von drei Jahren.

Der Windpark wird im Nordwesten Polens errichtet

Die N131/3900-Turbinen werden von der Nordex-Gruppe ab Herbst 2023 auf Stahlrohrtürmen mit einer Nabenhöhe von 134 Metern errichtet. Die Inbetriebnahme ist für den Sommer 2024 geplant.

Das Projekt „Mierzyn“ ist der erste Auftrag, den die Nordex-Gruppe von TAURON Polska Energia erhalten hat

Der Energieversorger hat in Polen bislang neun Windparks mit einer Gesamtleistung von mehr als 380 MW, 34 Wasserkraftwerke mit einer Kapazität von 132 MW und drei Photovoltaikanlagen mit einer Leistung von 19 MW am Netz. TAURON plant, seine installierte Kapazität an erneuerbaren Energien bis 2025 auf 1,6 GW zu erhöhen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nordex?

Mierzyn ist mit einer Leistung von knapp 60 MW das bisher zweitgrößte Windprojekt von TAURON. Es ist Teil des Projekts „Green Turn“, das darauf abzielt, die bestehenden, überwiegend auf fossilen Brennstoffen basierenden Stromerzeugungsquellen auf emissionsfreie Lösungen umzustellen.

Die Nordex-Gruppe im Profil

Die Gruppe hat mehr als 39 GW Windenergieleistung in über 40 Märkten installiert und erwirtschaftete im Jahr 2021 einen Umsatz von 5,4 Mrd. Euro. Das Unternehmen beschäftigt derzeit ca. 8.600 Mitarbeiter. Die gemeinsame Produktionskapazität umfasst Fabriken in Deutschland, Spanien, Brasilien, den Vereinigten Staaten, Indien und Mexiko. Das Produktportfolio konzentriert sich auf Onshore-Turbinen der 4 bis 6,X MW-Klasse, die auf die Marktanforderungen von Ländern mit begrenztem Platzangebot und Regionen mit begrenzter Netzkapazität zugeschnitten sind.

Nordex kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nordex jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nordex-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nordex. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nordex Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nordex
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nordex-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Nordex
DE000A0D6554
9,86 EUR
-1,77 %

Mehr zum Thema

DPA | 10:56

Nordex-Aktie: Nordex SE

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10:42 Nordex-Aktie: Nordex SE DPA 23
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Nordex SE Straße: Erich-Schlesinger-Straße 50 Postleitzahl: 18059 Stadt: Rostock Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 529900HVDYCUWVD0OE76 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Rechtsträger: BlackRock, Inc. Ort des eingetragenen Sitzes, Land: Wilmington, Delaware, Vereinigte Staaten von…
So Nordex: Der nächste Absturz kommt bestimmt! Alexander Hirschler 121
In der mittelfristigen Perspektive steht die Nordex-Aktie bereits seit April 2021 und starkem Abgabedruck. Damals notierte der Anteilsschein noch auf einem Kursniveau von über 25 Euro. Anfang Oktober hatte sich der Wert bereits halbiert. Nach einer potenziellen Bodenbildung im Bereich der 12,00-Euro-Marke zogen die Kurse nach Beginn der russischen Invasion in der zweiten Februarhälfte zunächst an, prallten dann jedoch von…
Anzeige Nordex: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5133
Wie wird sich Nordex in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nordex-Analyse...
Do Nordex-Aktie: Rasender Erwerb von Aktien! DPA 55
Mitteilung über bedeutende Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten: Der Name ist Nordex SE mit Sitz in der Erich-Schlesinger-Straße 50, 18059 Rostock in Deutschland. Die Legal Entity Identifier (LEI) lautet: 529900HVDYCUWVD0OE76 2. Grund für die Meldung ist der Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten und Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung. 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person: Rechtsträger ist UBS Group AG mit…
Mi Nordex: Aufwind aus Gründen! Achim Graf 117
Die Aktie von Nordex, zum Wochenstart unter Druck geraten, hat sich am Mittwoch im Vormittagshandel bereits wieder stabilisiert. Nachdem Turbinenbauer Siemens Gamesa die Prognose erneut gesenkt hatte, waren auch die Aktien der Wettbewerber Vestas und Nordex sowie der Mutter Siemens Energy eingeknickt. Dass Nordex nun bereits wieder Aufwind verspürt, zwischenzeitlich ging es mit den Papieren des Windturbinen-Herstellers um mehr als…

Nordex Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort