x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nordex Aktie, Verbio Vereinigte Bioenergie Aktie und Encavis Aktie: Diese Titel aus dem SDAX stehen aktuell im Fokus der Anleger

Derzeit (Stand 09:05 Uhr) notiert der SDAX mit 13088.6 Punkten unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 68 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Nordex, Verbio Vereinigte Bioenergie und Encavis. Das hat eine Echtzeit-Stimmungsanalyse der wichtigsten deutschen Online-Foren ergeben.

Wir beginnen mit der Nordex-Aktie, welche aktuell die meistdiskutierte im SDAX ist. Der Trendsignal-KI zufolge kann Nordex am aktuellen Handelstag nur die Verluste begrenzen. Das für heute ermittelte Stimmungsmuster der Aktie ist überaus negativ und ein deutlicher Indikator für fallende Kurse am heutigen Handelstag. Es wird laut Trendsignal-KI eine Kursveränderung von mindestens -1.7 Prozent prognostiziert (Trefferquote in der Vergangenheit für gleichartige Prognosen: 74.4 Prozent). Für Nordex liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 242 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 15.28 EUR unverändert.

Verbio Vereinigte Bioenergie ist der nächste Titel unserer Analyse. Für Verbio Vereinigte Bioenergie liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 161 Prozent. Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Verbio Vereinigte Bioenergie in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit positiv war, hat der KI-Algorithmus am heutigen Tag ein 'Bullish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose +2.4 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 85.1 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 63.15 EUR unverändert.

Als letztes kommen wir zu Encavis: Der Trendsignal-Algorithmus hat erkannt, dass die in Online-Diskussionen ausgedrückte Anlegerstimmung zu Encavis während der vergangenen 24 Stunden häufig sehr negativ war. Daher wurde ein 'Bearish'-Signal für das Unternehmen erstellt (Prognose Intraday: -1.3 Prozent). Ähnliche Signale hatten in der Vergangenheit eine Trefferquote von 64.9 Prozent, was sich aus einem Vergleich der Kursentwicklung an historischen Tagen mit ähnlichem Stimmungsmuster ergibt. Für Encavis liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 153 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 14.59 EUR fast unverändert (+0.07 Prozent).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 30.05.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nordex. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nordex Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nordex
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nordex-Analyse an
x

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nordex
DE000A0D6554
11,66 EUR
0,39 %

Mehr zum Thema

Nordex-Aktie: Jetzt droht ein Todeskreuz!
Alexander Hirschler | Sa

Nordex-Aktie: Jetzt droht ein Todeskreuz!

Weitere Artikel

12.05. Nordex-Aktie: Warum die Bullen jetzt übernehmen!Marco Schnepf 79
Immer noch rote Zahlen: Auch für das erste Quartal 2023 musste Nordex einen Verlust melden. Demnach belief sich das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) des Windturbinenherstellers auf -114,9 Millionen Euro. Auf der anderen Seite konnte Nordex seinen Umsatz von 0,93 auf nun 1,21 Milliarden Euro steigern. Zudem installierte der deutsche Konzern in den ersten drei Monaten des laufenden…
19.04. Nordex-Aktie: Die Enttäuschung ist groß!Andreas Göttling-Daxenbichler 164
Noch bis in den März herrschte rund um die Nordex-Aktie viel Aufbruchstimmung und die Kurse konnten sich seit den Tiefstständen im Herbst zeitweise verdoppeln. Viel geblieben scheint von der guten Laune aber nicht mehr zu sein. Zumindest die Charttechnik zeichnet derzeit ein fast schon niederschmetterndes Bild. Schon seit Anfang März ist ein recht deutlicher Abwärtstrend zu sehen, der immer mehr…
Anzeige Nordex: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8887
Wie wird sich Nordex in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nordex-Analyse...
14.04. Nordex-Aktie: Es ist nicht alles schlecht!Marco Schnepf 62
Nordex hat nach dem Fiasko um die neue Wandelanleihe nun nach Ostern gleich mit mehreren Pressemitteilungen auf sich aufmerksam gemacht. Im Auftrag von RWE: Nordex stattet ältere Windparks mit modernen Turbinen aus Erstens: Am Mittwoch hat der deutsche Windkraftanlagenbauer angekündigt, dass er Ende März einen Auftrag vom Energiekonzern RWE erhalten habe. Demnach wird Nordex für zwei Projekte in Niedersachsen insgesamt…
04.04. Nordex-Aktie: Das wäre fantastischStefan Salomon 101
In der zweiten Jahreshälfte 2022 zeigte sich eine klassische Bodenbildung in der Nordex-Aktie. Mit einem doppelten Tief bildete sich von Juli bis Oktober 2022 eine klassische W-Formation im Kursverlauf des Windturbinenbauers. Die Nackenlinie der W-Formation – als Signallinie dieser Formation am Zwischenhoch bei rund 11 Euro – wurde dynamisch im weiteren Verlauf nach oben verlassen. Das hieraus abzuleitende Kursziel wurde…

Nordex Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 30.05.2023 liefert die Antwort