x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nordex-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Der Produktionsstart wurde eingeleitet. Bietet es sich mit diesem Wissen an, die Nordex-Aktie jetzt noch zu kaufen oder doch einen Rücksetzer abwarten?

Auf einen Blick:
  • Fertigung, Errichtung und Wartung von Windkraftanlagen
  • Es sind interessante Aktionäre an Board.
  • Charttechnisch haben die Bullen von Nordex das Sagen.

Der Nordex-CEO José Luis Blanco hat zusammen mit dem Staatssekretär Jochen Schulte und dem Werksleiter Alexander Farnkopf vor 800 Mitarbeitenden den Produktionsstart der Maschinenhäuser für Turbinen der 6-MW-Klasse im Rostocker Montagewerk eingeleitet. Rostock ist das Leitwerk der Gondelfertigungen im Nordex-Produktionsverbund und fertigt fast 50% der Maschinenhäuser weltweit. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nordex-Aktie jetzt zu kaufen.

Ist jetzt ein Kauf angebracht? Um diese Frage seriös beantworten zu können, werden verschiedene Kriterien untersucht. So wird etwa die fundamentale und die charttechnische Situation, die Analystenschätzungen sowie die Aktionärsstruktur zurate gezogen. Doch fangen wir von vorne an, was ist Nordex überhaupt?

Nordex – Fertigung, Errichtung und Wartung von Windkraftanlagen

Die Nordex SE entwickelt, fertigt und vertreibt mit ihren Tochtergesellschaften weltweit Onshore-Windenergieanlagen der Multimegawattklasse. Das Unternehmen ist in den Segmenten Projects und Services tätig. Die Gesellschaft erbringt Dienstleistungen in der Projektentwicklung, erwirbt Rechte und schafft die notwendige Infrastruktur, um Windenergieanlagen an geeigneten Standorten zu errichten.

Darüber hinaus bietet es Wartungs- und Fernüberwachungsdienste für Windparks sowie Ersatzteile, Reparaturen und technische Verbesserungen für bestehende Anlagen an. Das Unternehmen wurde 1985 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hamburg, Deutschland.

Wertpapier: Nordex-Aktie
Branche: Spezialisierte Industriemaschinen
Webseite: https://www.nordex-online.com
ISIN: DE000A0D6554

Firmenlogo fuer Firma...

Was gibt es Neues?

9. February 2023 | Nordex-Aktie: Das macht Laune! - An Aufträgen hat es Nordex im Prinzip nie wirklich gemangelt, dennoch sehen die Aktionäre es immer gerne, wenn neue Order eintrudeln. Eine solche gab es nun aus Estland, wo Enefit Green einer Börsenmitteilung zufolge 38 Turbinen mit einem Volumen von 255 Megawatt und einem dazugehörigen Service-Vertrag in Auftrag gegeben hat. In Betrieb gehen sollen die Anlagen gegen Ende des kommenden… Quelle: Finanztrends

25. January 2023 | Nordex-Aktie: Geht ihr jetzt die Puste aus? - Die Nordex-Aktie hat in den letzten drei Monaten eine bärenstarke Performance hingelegt. Seit Anfang Oktober hat sich der Kurs des Windkraftanlagenherstellers annähernd verdoppelt. Doch nun scheint der Nordex-Aktie fürs Erste die Puste auszugehen. Seit mehreren Tagen hängt die Aktie in einem Kurskorridor zwischen 14 und 15 Euro fest. Die 15-Euro-Marke konnte sie noch nicht knacken. Ist die Rallye schon wieder… Quelle: Finanztrends

16. January 2023 | Nordex-Aktie: Grünstrom für die „grüne Insel“! - Erfolgsnachricht für Nordex: Wie der deutsche Windturbinenbauer kürzlich bekannt gab, habe man in Irland einen Auftrag ergattert. Demnach wird Nordex an den britischen Windparkbetreiber SSE Renewables insgesamt 29 Turbinen des Typs „N117/3600“ liefern. Die Anlagen sollen im Windpark „Yellow Rider“ in Irland aufgebaut werden. Zudem wird Nordex wie üblich auch den Service der Anlagen nach Inbetriebnahme übernehmen. Die Turbinen für… Quelle: Finanztrends

Auflistung der Aktionäre

Die meisten Anteile hält Acciona. aber auch die Top-Firmen der Branche sind investiert. Zu den größten Investmentgesellschaften der Welt gehören Blackrock und Vanguard. Wenn diese großen Unternehmen dabei sind, können sich die Anleger beruhigt zurücklehnen. In dieser Hinsicht ist es sinnvoll, den großen Fischen zu folgen und Nordex-Aktie jetzt zu kaufen.

NameAktien%
Acciona, S.A.57 699 48427,2%
Susanne Klatten7 498 8103,54%
DWS Investment GmbH4 938 9242,33%
BlackRock Fund Advisors4 214 6781,99%
The Vanguard Group, Inc.3 404 7201,61%
BlackRock Advisors (UK) Ltd.3 317 2501,57%
Schroder Investment Management Ltd.2 997 7961,41%
Janus Henderson Investors UK Ltd.2 250 0151,06%
Mackenzie Financial Corp.1 941 7060,92%
Dimensional Fund Advisors LP1 705 1890,80%

Stimmen die Gewinne und wie ist die Umsatzentwicklung?

Anleger sehen sich gerne den operativen Gewinn an. Dabei handelt es sich um ein anderes Wort für EBITDA (Earnings before Interest, Taxes, Depreciation and Amortization). Der Vorteil ist, dass außerordentliche Einflüsse wie z. B. der Verkauf von Wertpapieren oder Immobilien ausgeschlossen werden. Wie sieht’s bei Nordex aus? In folgender Grafik gleich mehr dazu. Zunächst geht’s um die Umsätze.

Die Auswertung eines weiteren wichtigen Qualitätsmerkmals können Anleger mit einem Blick auf die Umsatzzahlen der letzten Quartale und Jahre bewerkstelligen. Sind die Umsätze nämlich steigend, so wächst das Unternehmen und kann demzufolge auch mehr Gewinne erwirtschaften, was sich wieder positiv auf den Kurs auswirkt. In solch einem Fall bietet es sich an, die Nordex-Aktie zu kaufen.

2 | 8
PUNKTE
Score Berechnung
  • Umsatzplus > 10% Umsatzplus = 30,50 %
  • EBIT-Marge > 10% EBIT-Marge = 0,00 %
  • EK-Rendite > 10% EK-Rendite = -31,66 %
  • Cashflow-Marge > 5% Cashflow-Marge = -8,26 %
  • KUV < 10 KUV = 0,49
  • Verschuldung < 50% Verschuldung = 85,04 %
  • RSI < 50 Relative Strenght Index (RSI) = 53,73
  • Stochastik < 30 Stochastik = 58,54
2 | 8
PUNKTE
Nordex Aktien Rating vom 31.05.2023 – 2 von 8 Punkten!

Wie stehen die Experten zur Nordex-Aktie?

Hier jetzt die Meinung der Analysten zu Nordex . Insgesamt sind derzeit immerhin 15 Analysen vorhanden. Als gemittelte Empfehlung darf ein Rating von „ strong Buy “ angegeben werden. Doch wie viele Experten sind überzeugt, Anleger dürfen die Nordex-Aktie jetzt kaufen? Buy ( 3 ) und Strong Buy ( 6 ). Die Verkaufsempfehlungen schlagen wie folgt zu Buche: Sell ( 0 ) sowie Strong Sell ( 0 ).

Liegt es vielleicht nah, Anteile derzeit einfach zu halten, folgendes meinen die Experten. 6 Analysten empfehlen, den Anteilschein zu halten. Das durchschnittliche Preisziel wird bei 14,739102 gesehen. Der aktuelle Preis ist bei 14,29 € zu finden. Wie schätzen Sie die Situation ein, liegt eine Unterbewertung vor? Könnte die Nordex-Aktie nun weiter steigen?

Der Chartverlauf der Nordex-Aktie

Immer wieder werden bestimmte Muster erkannt, nach denen sich der Markt bewegt. Dieser Umstand kann von Investoren genutzt werden, um die Frage zu beantworten – soll ich die Nordex-Aktie jetzt kaufen! In diesem Zusammenhang bietet es sich an, eine technische Analyse zu fertigen. So lässt sich die Entscheidungsfindung vereinfachen.

Das Allzeithoch ist bei 88,74 € zu finden, während das Allzeittief bei 1,34 € notiert. Das 52‑Wochenhoch ist mit 16,74 € anzugeben und das 52‑Wochentief mit 7,28 € . Aktuell handelt der Kurs der Nordex-Aktie bei 14,29 € . Unter Berücksichtigung von markttechnischen Gesichtspunkten ist es so, dass neue Hochpunkte immer auch einen intakten Bullenmarkt repräsentieren. Das ist hier gerade so der Fall, übergeordnet liegt ein Bullenmarkt vor.

Der Preisverlauf der Nordex-Aktie

Nordex Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
Max