Nordex-Aktie: Au backe – das lässt nichts Gutes erahnen!

Die Nordex-Aktie schmiert am Montag um mehr als 6 Prozent ab und bringt dabei eine Doppeltopformation zum Abschluss. Grund ist eine Gewinnwarnung des Rivalen Vestas.

Die Aktie des Windkraftanlagenbauers Nordex startet mit deutlichen Abschlägen in die neue Woche. Am späten Nachmittag stehen Verluste von über 6 Prozent auf der Anzeigetafel. Die Aktie setzt damit den Negativtrend der letzten Tage fort und fällt am Montag auch deutlich unter das Zwischentief von Ende März bei 13,930 Euro zurück.

Nordex-Aktie bringt Doppeltop zum Abschluss

Im Tagesverlauf werden sogar Tiefstkurse von 12,890 Euro erreicht. Mit dem Bruch des März-Tiefs kommt es zum Abschluss einer Doppeltopformation. Das Kursziel, das dabei aktiviert wurde, liegt bei 11,400 Euro und befindet sich damit knapp oberhalb des 2022er-Tiefstands und bisherigen Korrekturtiefs von 11,300 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nordex?

Vestas mit Gewinnwarnung

Ursächlich für den aktuellen Kursrutsch sind durchwachsene Zahlen und eine Gewinnwarnung des dänischen Rivalen und Weltmarktführers Vestas. Trotz einer Umsatzsteigerung von 27 Prozent rutschte die Gesellschaft beim EBIT vor Sondereinflüssen mit einem Fehlbetrag von 329 Mio. Euro tief in die roten Zahlen. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum lag der Verlust noch bei 79 Mio. Euro.

Kein gutes Omen für das eigene Zahlenwerk

Für das Gesamtjahr kassierte Vestas seine bisherige Prognose, die eine operative Marge von 0 bis 4 Prozent vorsah, und erwartet nun eine Rendite von 0 bis minus 5 Prozent. Das Zahlenwerk und der trübe Ausblick zeigen, dass nun auch der Weltmarktführer mit den Margenproblemen zu kämpfen hat, die Nordex schon seit vielen Jahren begleiten. Das verheißt für die eigenen Zahlen nichts Gutes. Nordex wird seine Bücher am 12. Mai öffnen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nordex jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nordex-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nordex. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nordex Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nordex
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nordex-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Nordex
DE000A0D6554
11,45 EUR
2,74 %

Mehr zum Thema

Nordex-Aktie: Nicht vergessen!
Ethan Kauder | Sa

Nordex-Aktie: Nicht vergessen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.05. Nordex-Aktie: Bitte unbedingt beachten! Volker Gelfarth 344
Der Umsatz stieg um 17,1% auf 5,4 Mrd €. Unterm Strich blieb ein Verlust von 230 Mio €. Grund dafür ist der mangelnde Eigenbetrieb von Anlagen. Nordex ist ausschließlich im Projektgeschäft tätig und kann nicht auf die stabilen Einnahmen eines Eigenbetriebes zurückgreifen. Die gestiegenen Logistik- und Rohstoffpreise drückten entsprechend auf die Margen. Um die finanzielle Lage zu verbessern, wurde im…
28.04. Lpkf Laser & Electronics Aktie, Deutz AG Aktie und Nordex Aktie: Für diese Aktien wurden für den SDAX Tr... Sentiment Investor 312
Der Wert des SDAX wird momentan mit 13684.6 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist somit nahezu unverändert (+0.16 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 489 Prozent (turbulent!), die Stimmung ist leicht positiv. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell…
Anzeige Nordex: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3616
Wie wird sich Nordex in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nordex-Analyse...
27.04. Infineon Aktie, Nordex Aktie und Morphosys Aktie: Diese Aktien im TecDAX haben heute Trendsignale Sentiment Investor 519
Aktuell (Stand 09:04 Uhr) liegt die Notierung des TecDAX bei 3180.17 Punkten sehr deutlich im Plus (+3.91 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im TecDAX liegt derzeit bei 103 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Am ausgiebigsten unterhalten sich die Anleger derzeit über Infineon, Nordex und Morphosys, wie…
25.04. Nordex-Aktie: Hin- und hergerissen! Peter Wolf-Karnitschnig 146
Die Nordex-Aktie konnte ihren Aufwärtstrend von Ende März/Anfang April nicht fortsetzen. In den letzten Tagen geriet der Titel des deutschen Windkraftanlagenbauers wieder stärker unter Druck. Auch heute Vormittag war die Nordex-Aktie mit über zwei Prozent im Minus. Was belastet den Aktienkurs von Nordex momentan? Licht und Schatten Es sind gleich mehrere Faktoren. Zum Ersten hat Nordex wie die gesamte Branche…

Nordex Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nordex-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Nordex Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz