Nissan Aktie: Ist die Bewertung viel zu hoch?

Fundamental überzeugt die Aktie nicht

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 43,77 ist die Aktie von Nissan Motor auf Basis der heutigen Notierungen 150 Prozent höher als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Automobile“ (17,52) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Sell“.

Nissan: Wie schlägt sich der Kurs?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Nissan Motor mit einer Rendite von 1,2 Prozent mehr als 3 Prozent darunter. Die „Automobile“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,24 Prozent. Auch hier liegt Nissan Motor mit 0,04 Prozent darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nissan?

Nissan – die aktuelle Dividendenrendite

Nissan Motor hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 2,45 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.66%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,21 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer „Hold“-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen?

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Nissan Motor haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Sollten Nissan Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nissan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nissan-Analyse.

Trending Themen

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...
Nissan
JP3672400003
3,65 EUR
-3,52 %

Mehr zum Thema

Nissan-Aktie: Wird dies Auswirkungen haben?
Volker Gelfarth | 19.06.2022

Nissan-Aktie: Wird dies Auswirkungen haben?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.05. Nissan Aktie: Ist der Tiefpunkt bereits erreicht?Aktien-Broker 2
Unter dem Gleitenden Durchschnitt Der aktuelle Kurs der Nissan Motor von 483 JPY ist mit -14,73 Prozent Entfernung vom GD200 (566,43 JPY) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 508,62 JPY auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -5,04…
27.04. Nissan Aktie: Anleger aufgepasst – derzeit herrscht miese Stimmung!Aktien-Broker 2
Das Stimmungsbild könnte besser sein Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Nissan Motor zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu…
Anzeige Nissan: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8664
Wie wird sich Nissan in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nissan-Analyse...
23.02. Nissan Aktie: Ganz schlechte Aussichten!Aktien-Broker 11
Wie gut schneidet Nissan bei Anlegern ab? Die Anleger-Stimmung bei Nissan Motor in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere…
24.01. Nissan Aktie: Das war abzusehen!Aktien-Broker 13
Die Stimmungslage im Überblick Bei Nissan Motor konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Nissan Motor in diesem Punkt…