Nissan Aktie: Das war abzusehen!

Die Stimmungslage im Überblick

Bei Nissan Motor konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Nissan Motor in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Sell“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer „Sell“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Nissan Motor für diese Stufe daher ein „Sell“.

Nissan laut Chartanalyse ein Kauf

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Nissan Motor derzeit ein „Buy“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 574,87 JPY, womit der Kurs der Aktie (612,2 JPY) um +6,49 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Buy“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 592,41 JPY. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +3,34 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Hold“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nissan?

Wie performt die Aktie aus Anlegersicht?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Nissan Motor mit einer Rendite von -0,75 Prozent mehr als 5 Prozent darunter. Die „Automobile“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 1,66 Prozent. Auch hier liegt Nissan Motor mit 2,41 Prozent darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Nissan Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nissan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nissan-Analyse.

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
Nissan
JP3672400003
3,59 EUR
1,06 %

Mehr zum Thema

Nissan Aktie: Ist der Tiefpunkt bereits erreicht?
Aktien-Broker | 21.05.2022

Nissan Aktie: Ist der Tiefpunkt bereits erreicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.04. Nissan Aktie: Anleger aufgepasst – derzeit herrscht miese Stimmung! Aktien-Broker 116
Das Stimmungsbild könnte besser sein Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Nissan Motor zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu…
25.03. Nissan Aktie: War das schon alles? Aktien-Broker 92
Nissan mit Kaufsignal im RSI Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Nissan Motor führt…
Anzeige Nissan: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7592
Wie wird sich Nissan in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nissan-Analyse...
25.12.2021 Nissan Aktie: Ist die Bewertung viel zu hoch? Aktien-Broker 224
Fundamental überzeugt die Aktie nicht Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 43,77 ist die Aktie von Nissan Motor auf Basis der heutigen Notierungen 150 Prozent höher als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Automobile" (17,52) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell". Nissan: Wie schlägt sich der Kurs?…
12.12.2021 Nissan Aktie - Tief bewertet? Volker Gelfarth 320
Nach einer zweijährigen Durststrecke geht es bei Nissan allmählich wieder aufwärts. Bei einem Umsatzwachstum von 27,8% gelang im 1. Halbjahr die Rückkehr in die schwarzen Zahlen. Beide Sparten und alle Regionen haben zum Wachstum beigetragen. In Nordamerika, Asien (ohne Japan) sowie im Rest der Welt hat der Konzern auch positive operative Ergebnisse erzielt. Der Absatz stieg um 17,8% auf 2…