Nio Aktie: Wann ziehen Anleger die Reißleine?

1784

Bei der Aktie des chinesischen E-Autobauers Nio geht die Bullenoffensive weiter. Inzwischen wurde sogar die 50-USD-Marke überwunden. Damit ist der Wert der Aktie in gerade einmal zwei Monaten um 150 Prozent gestiegen. Seit Mitte März belaufen sich die Kursgewinne inzwischen auf unglaubliche 2.128 (!) Prozent. Bei einem Einsatz von 100 Euro dürften sich Anleger über einen Gewinn von mehr als 2.000 Euro freuen. Der Depotwert läge nun bei 2.228 Euro. Insgesamt wird Nio nun an der Börse mit etwa 73 Mrd. Dollar bewertet. Das ist mehr als der amerikanische Traditionskonzern General Motors (GM) auf die Börsenwaage bringt und entspricht dem Wert des Mercedes-Herstellers Daimler.

Dass es sich bei Nio um eine Wette auf die Zukunft handelt, liegt auf der Hand, schließlich erzielte das Unternehmen zuletzt einen Quartalsumsatz von lediglich 700 Mio. USD, wohingegen GM im vergangenen Jahr mehr als 35 Mrd. USD erwirtschaftete. Im Preis ist daher bereits einiges vorweggenommen. Und trotzdem ist die Bewertung höchst ambitioniert. Dem Anteilsschein kommt der Kaufrausch im E-Autosektor zugute, der sämtliche Unternehmen erfasst. Ganz egal, ob diese noch relativ am Anfang stehen oder wie Tesla bereits nachgewiesen haben, dass das Geschäftsmodell profitabel ist.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Wie geht es nun weiter bei Nio?

Auch wenn die covernden Analysten ihre Kursziele immer wieder nachziehen und der Aktie damit weitere Kaufimpulse geben, wäre es an der Zeit für eine weitreichende Korrektur. Hohe RSI- und Stochastik-Werte legen schon lange eine Gegenbewegung nahe. So verläuft der RSI bereits seit über sechs Wochen fast durchgehend im überkauften Bereich oberhalb der 70-Punkte-Marke.

Nio kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie.



Nio Forum

0 Beiträge
Heung wrote that he likes NIO for its "Tesla-like top-down approach" to product cadence. NIO, like T
0 Beiträge
Wie viele hier geschrieben, bzw. zitiert haben, haben viele Analysten ihre Kursziele nach oben korri
0 Beiträge
Deutsche Bank: $70, Maintains Buy Rating Daiwa Securities: $100, Maintains Buy Rating JP Morgan: $
2393 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nio per E-Mail

Die auf finanztrends.info angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.info veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. Finanztrends.info hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.info an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.info und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)