NIO-Aktie: Offen für alle(s)!

Noch hat NIO im neuen Jahr nicht so recht in die Spur gefunden, zumindest nicht an der Börse. Operativ allerdings hat der chinesische Tesla-Herausforderer 2022 viel vor.

Das neue Börsenjahr begann für die Aktie von NIO nicht wirklich erfolgreich. Mit einem Kurs von knapp 30 Euro wurden die Papiere des chinesischen Elektroauto-Herstellers am zweiten Handelstag im Januar noch bewertet, aktuell stehen noch 26,50 Euro auf dem Kurszettel der NIO-Aktie. Dabei sorgte der aufstrebende Tesla-Herausforderer auch in den vergangenen zwei Wochen immer wieder für Aufsehen. Nach dem gemeldeten Rekordjahr 2021 geht es weiter – mit einem starken Partner und einer angekündigten Öffnung.

NIO und Shell kooperieren

Denn laut des Fachportals Elektroauto News wollen NIO und der Energieriese Shell ein Netzwerk von Co-gebrandeten Batteriewechsel-Stationen entwickeln und aufbauen, zunächst in China und Europa. Doch nicht nur NIO-Modelle sollen dort zum Zuge kommen, auch andere E-Fahrzeuge könnten an den Stationen ihre Akkus tauschen, heißt es. „Bereits seit gut zwei Jahren betont das chinesische Unternehmen, dass man anderen Automobilen gegenüber aufgeschlossen sei.“

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Welche E-Fahrzeuge damit gemeint sein könnten, ist unklar, zumindest was die Wechseloption anbetrifft. Dass andere Marken an den Ladestationen von NIO in China sich mit Strom versorgen, zeige sich aber anhand der Daten des Unternehmens. Anfang des Jahres berichtete NIO laut Elektroauto News, „dass 76,6 Prozent der von seinem Ladenetz bereitgestellten Energie im Jahr 2021 für die Versorgung von Elektrofahrzeugen anderer Marken verwendet wurde“.

700 NIO-Batteriewechselstation in China

Im Dezember vermeldete NIO zudem, dass man die 700. Batteriewechselstation in China in Betrieb genommen habe. Da die Nachfrage nach den innovativen Batteriedienstleistungen von NIO weiter steigt, habe man „alles daran gesetzt, diesen Meilenstein früher zu erreichen, um den Bedürfnissen der User gerecht werden zu können“, hieß es. Die zweite Generation der NIO-Wechselstation ermögliche es Usern, innerhalb von rund fünf Minuten eine leergefahrene Batterie gegen eine vollgeladene Einheit auszutauschen.

Sollten Nio Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nio Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nio
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nio-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Nio
US62914V1061
15,44 EUR
3,01 %

Mehr zum Thema

Nio-Aktie: Gelingt den Bullen jetzt die Wende?
Dr. Bernd Heim | 14:58

Nio-Aktie: Gelingt den Bullen jetzt die Wende?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Nio-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 23400
In einer kürzlich erschienenen Analystenschätzung hat sich der Experte Ming Hsun Lee dazu hinreißen lassen, die Aktie von „Neutral“ auf „Buy“ zu setzen. Auch das Kursziel wird angehoben. Er sieht das Papier künftig bei etwa 26 USD. Das ist doch mal ein Grund zu investieren - gibt es noch andere? In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich…
Mo NIO-Aktie: Ein Grund? Gleich mehrere! Achim Graf 690
Die Aktie von NIO ist zuletzt Erstaunliches gelungen: Am Freitag im New Yorker Handel mussten die Papiere des chinesischen Elektroautobauers zwar einen kleinen Dämpfer hinnehmen, ging es doch um 1,3 Prozent abwärts auf 16,45 US-Dollar. Und doch ist der NIO-Aktie ein Comeback wahrlich nicht abzusprechen. Am 12. Mai erst hatten die Anteilscheine bei 11,67 Dollar ein 12-Monats-Tief ausgebildet, doch dann…
Anzeige Nio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7077
Wie wird sich Nio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nio-Analyse...
18.05. Nio-Aktie: Mega-Kursziel – Turnaround jetzt? Marco Schnepf 798
Im letzten Jahr hat die Nio-Aktie nicht gerade geglänzt. Das Papier des chinesischen E-Autoherstellers krachte im Gesamtjahr um 48 Prozent ein. Und auch 2022 ging die Abwärtsbewegung im Großen und Ganzen weiter. Umso mehr fragen sich die Anleger nun: Wann kommt es bei Nio endlich zu einem nachhaltigen Turnaround? Zumindest die Bank of America ist derzeit sehr optimistisch gestimmt. So…
17.05. NIO-Aktie: Kursziele mit Potenzial! Achim Graf 412
11,67 US-Dollar – das war der Kurs, bei dem am vergangenen Donnerstag die Aktien von NIO kurzzeitig gehandelt worden waren. Es war zugleich der tiefste Stand für die Papiere des chinesischen Elektroautobauers seit Mitte 2020. Doch das Bild hat sich deutlich aufgehellt. Nach zwei hervorragenden Tagen an der NYSE und einem weiteren Aufschlag um fünf Prozent am Dienstag, notiert die…

Nio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Nio Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz