NIO Aktie: Eine Zeitenwende!

6156

Die Aktie von NIO, wochenlang auf Höhenflug an den Börse, hatte vor zwei Tagen den Rückwärtsgang eingelegt. Nach ihrem Allzeithoch von 49,80 Euro am Dienstag in Frankfurt, ging es bis Börsenschluss mit den Papieren des chinesischen Elektroautobauers bereits zurück auf 44,70 Euro. Nach einem weiteren Rücksetzer auf bis zu 40,10 am Mittwoch, fing sich die NIO-Aktie wieder, steht am Donnerstag vorbörslich wieder bei 45,40 Euro. Die Analysten sind weiter angetan von NIO – was an der New Yorker Börse für nichts weniger als eine Zeitenwende gesorgt hat.

Credit Suisse hebt NIO-Kursziel auf 60 Dollar

Laut dem US-Sender CNBC habe die Bank of America ihre Kursprognose für die NIO-Aktie von ursprünglich 23,00 auf nun 54,70 US-Dollar mehr als verdoppelt, heißt es auf finanzen.net. Die Analysten der Credit Suisse  haben es der BoF gleichgetan, von ursprünglich 25,00 hoben sie das Ziel für die NIO-Aktie auf nun 60,00 US-Dollar. Optimistischer geworden seien zudem die Deutsche Bank und JPMorgan, heißt es in den Bericht. Sie würden das Kursziel für NIO inzwischen bei jeweils 50,00 US-Dollar sehen, nach zuvor nur 34,00 bzw. 46,00 US-Dollar. Allerdings: Mit einer Bewertung von 53,69 US-Dollar an der Nasdaq in der Nacht zum Donnerstag, hat NIO die Erwartungen zum Teil bereits übererfüllt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

NIO wertvoller als General Motors

Dies führt laut des Branchendienstes IT Times dazu, das Nio Ltd. in den USA an der Börse mittlerweile höher bewertet wird, als der US-amerikanische Automobilkonzern General Motors. Die Marktkapitalisierung des chinesischen Unternehmens liegt aktuell demnach bei knapp 73 Milliarden US-Dollar, GM komme auf rund 66 Milliarden. Zur Einordnung: US-Marktführer GM meldete für das dritte Quartal 2020 insgesamt 738.638 ausgelieferte Neuwagen. Bei NIO waren es zwischen Juni und September 12.206 Fahrzeuge, das sind keine zwei Prozent der GM-Verkäufe. Das Absatzplus allerdings war enorm, betrug bei NIO im Jahresvergleich mehr als 150 Prozent.

Sollten Nio Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie.



Nio Forum

0 Beiträge
Sehr guter Beitrag, Herr Riesenpimmel! Allerdings habe ich das schon fast erwartet, bei einem perfek
0 Beiträge
Versicherer sehen NIO angeblich vor allen anderen Herstellern von SUV. Das sind im Hinblick auf Vers
0 Beiträge
https://www.fool.com/investing/2021/01/26/is-nio-stock-still-a-buy-in-2021/
2393 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nio per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)