Nio: Lohnt sich der Wert im Depot?

Bei der Nio-Aktie scheint es recht vielversprechend auszusehen und die Analysten sind überzeugt. Doch warum gibt es dann Vorwürfe?

Liebe Leser,

letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der Nio-Aktie. Ihre Erkenntnisse im Überblick:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

    Nio Rating
    Nio Rating vom 29.07.2022: 6 von 9 Punkten!
  • Der Stand! Noch letzte Woche Freitag war die Nio-Aktie im Abwärtstrend. Kann sich der Wert nun deutlich verbessern?
  • Die Entwicklung! Bei der Nio-Aktie geht es derzeit darum, den Abwärtstrend vom Freitag aufzuhalten und sich wieder zu stabilisieren. Ein Analyst der Bank of Communications (BOCOM) sieht gute Chancen für New Energy Vehicles (NEV) in China, denen sowohl die politischen Rahmenbedingungen als auch die hohen Ölpreise in die Hände spielen. Der Verkaufsanteil bei E-Fahrzeugen soll zudem von 25,3 Prozent auf 34 Prozent in 2023 ansteigen. Schon jetzt gab es Verkaufsrekorde bei Nio, doch insgesamt wurde die Nio-Aktie hier mit „Neutral“ bewertet. Auch sieht die Citigroup für das Jahr 2024 einen Nettogewinn in Höhe von 3,8 Milliarden Yuan, also rund 570 Millionen US-Dollar, ein durchschnittliches Gewinnwachstum von 50 Prozent von 2024 bis 2026, sowie ein Kursziel von 41,10 Dollar. Es scheint sich eine deutliche Verbesserung beim Kurs der Nio-Aktie abzuzeichnen, denn während der Wert auf Jahressicht noch bei -52,5% notierte, liegen die Kurse auf Monatssicht immerhin nur noch bei -11,3%. Bisher scheinen sich auch die Vorwürfe des Leerverkäufers Grizzly Research LLC hinsichtlich gefälschter Bilanzen nicht deutlich negativ auf die Nio-Aktie auszuwirken.
  • Der Ausblick! Nun muss sich zeigen, ob sich die Nio-Aktie weiterhin entsprechend positiv entwickeln kann. Es bleibt also spannend – auch weil im Oktober 2022 der Verkauf von Nio-Modellen in Deutschland starten soll.

Wie wird sich die Situation bei der Nio-Aktie nun weiter entwickeln? Wir bleiben für Sie dran.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 13.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nio Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nio
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nio-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Nio
US62914V1061
20,56 EUR
1,68 %

Mehr zum Thema

Können Sie erraten, welche EV-Aktie Tesla schlägt?
Benzinga | Fr

Können Sie erraten, welche EV-Aktie Tesla schlägt?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Nio: Wieder im Angriffsmodus! Andreas Göttling-Daxenbichler 36
Langsam, aber sicher nehmen die Pläne von Nio Gestalt an, künftig auch in Europa durchzustarten. Der chinesische Konzern hat dabei auch Deutschland im Visier. Auf hiesigen Straßen sollen noch vor Jahresende die ersten E-Limousinen des Typs ET7 rollen. Begleitet werden soll der Markteintritt auch durch den Aufbau der entsprechenden Infrastruktur. So kündigte Nio kürzlich an, in Deutschland seine bekannten Tauschstationen…
Mi Ein Blick auf NIOs jüngste Wal-Trades Benzinga 20
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu NIO eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für NIO (NYSE:NIO) haben wir 13 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich feststellen, dass 76 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 23 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den…
Anzeige Nio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4302
Wie wird sich Nio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nio-Analyse...
06.08. Nio: Wieder stärker? Lisa Feldmann 40
Liebe Leser, letzte Woche beschäftigten sich unsere Autoren in ihren Analysen mit der Aktie von Nio. Ihre Erkenntnisse im Überblick: Nio Rating vom 05.08.2022: 6 von 9 Punkten! Der Stand! Nio konnte am Montag um über +8% auf 162,10 HK$ ansteigen, denn die Absatzzahlen für den abgelaufenen Monat konnten überzeugen. Die Entwicklung! Bei Nio wurden im Juli über 10.000 Fahrzeuge…
03.08. Nio: Starke Absatzzahlen, aber... Simon Ruic 460
Am Montag ist die Nio-Aktie an der Hongkonger Börse um über +8% auf 162,10 HK$ geklettert. Der Grund dafür waren offenbar die starken Absatzzahlen des Autobauers für den abgelaufenen Monat. So hat das Unternehmen im Juli mehr als 10.000 Fahrzeuge ausgeliefert – gegenüber dem Vorjahreszeitraum ein Plus von 27%. Bei rund drei Viertel der verkauften Einheiten handelte es sich den…

Nio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort