Nio-Aktie: Große Chance?

Wird das endlich ein Boden? Die Nio-Aktie stabilisiert sich an einem sehr wichtigen Kursniveau. Eine Chance für Anleger.

Die Nio-Aktie hat sich mehr als halbiert in den vergangenen Monaten. Jüngst fiel der Wert nochmals dynamisch. Ein Grund die Lockdowns in chinesischen Millionen-Städten. Damit einhergehend die Sorgen vor einer konjunkturellen Flaute im Reich der Mitte. Produktionsstandorte mussten geschlossen werden. Lieferketten zeigten Störungen.

Zudem gibt es bei den internationalen Anlegern weiterhin Sorgen allgemein hinsichtlich China-Aktien. Selbst ein Delisting der Nio-Aktie und anderer chinesischer Aktien in den USA wird befürchtet. So wurde in den letzten Monaten verkauft. Erholungen brachen in sich zusammen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Nio – Chart provided by guidants.com

Ein doppeltes Tief in der Nio-Aktie?

Nun heißt es aber aufpassen. Denn mit den jüngsten Tiefs in der vergangenen Woche testete die Nio-Aktie eine relevante Unterstützung – das Tief von Mitte März 2022. Eine nochmalige Erholung ausgehend vom aktuell erreichten Niveau könnte eine Bodenbildung durchsetzen, eine Chance für Anleger. Neue Tiefs hingegen mahnen weiter zur Vorsicht.

Sollten Nio Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 30.06.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nio Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nio
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nio-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...
Nio
US62914V1061
20,92 EUR
-0,10 %

Mehr zum Thema

Nio-Aktie: Was tun nach den Shortseller-Vorwürfen?
Simon Ruic | 08:10

Nio-Aktie: Was tun nach den Shortseller-Vorwürfen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
06:00 Nio-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 13450
Mit dem Erreichen der Marke von etwa 25,00 USD ist eine relevante Zone angelaufen. Hier kommt es, wie bereits zu sehen ist, zum Widerstand. Übergeordnet besteht weiterhin ein intakter Abwärtstrend. Doch sollte es den Bullen gelingen, diesen prägnanten Bereich zu überwinden, so eröffnen sich deutliche Chancen auf der Oberseite. Gibt es noch andere Gründe, sich das Wertpapier genau anzusehen? In…
22.06. Nio-Aktie: Kommen bald noch bessere Einstiegsgelegenheiten? Simon Ruic 545
Es war eine wilde Woche für die Nio-Aktie: Der Titel hat den -12%-Absturz von letztem Montag prompt weggesteckt mit einer +40%-Rebound-Rallye. Pläne zu eigener Batterieproduktion bestätigt Gleich nach dem Kurseinbruch vergangene Woche hatte Nio Pläne für den Aufbau einer eigenen Batterie-Produktion für seine E-Autos bestätigt. Demnach will der Hersteller 2024 einen 800-Volt-Akkupack auf den Markt bringen. Zuvor hatten Medien unter…
Anzeige Nio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9147
Wie wird sich Nio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nio-Analyse...
12.06. Nio-Aktie: Steigender Absatz! Lisa Feldmann 104
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der Nio-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Der Stand! Bei Nio gab es im Vergleich zum Vorjahr bessere Zahlen, doch die Verkäufe gingen auf Monatssicht etwas zurück, sollen nun aber zulegen. Nio Rating vom 10.06.2022: 6 von 9 Punkten! Die Entwicklung! Fundamental sah es…
11.06. Nio-Aktie: Das sieht gut aus! Lisa Feldmann 110
Liebe Leser, in der letzten Woche haben sich unsere Autoren den Stand der Dinge bei der Nio-Aktie einmal genauer angeschaut. Hier ihr Fazit: Nio Rating vom 10.06.2022: 6 von 9 Punkten! Der Stand! Bei der Nio-Aktie gab es in den letzten Wochen eine Erholung, nachdem es seit Anfang 2021 stetig bergab gegangen war. Die Entwicklung! Nach den deutlichen Verlusten haben…

Nio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 30.06.2022 liefert die Antwort

Nio Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.