Nio-Aktie: Gelingt den Bullen der Rückweg?

585

Die Nio-Aktie vermochte am 10. Februar noch einmal auf ein Hoch bei 64,60 US-Dollar vorzudringen. Mit ihm wurde das am 11. Januar bei 66,99 US-Dollar ausgebildete Allzeithoch jedoch klar verfehlt. Die Konsequenz dieses Scheiterns ist eine anhaltend Abwärtsbewegung. Sie erreichte am 5. März bei 31,90 US-Dollar ein Tief, das bislang von den Käufern behauptet werden konnte.

Seitdem hat sich durch eine Reihe von leicht höheren Hochs ein flacher Aufwärtstrend ausgebildet. Er erreichte in der Vorwoche die 50-Tagelinie und überwand diese durch das Hoch bei 43,22 US-Dollar auch kurzzeitig. Bis zum Freitag gaben die Notierungen jedoch wieder auf ein Tief bei 37,35 Euro nach. Von hier aus starteten die Käufer am Montag einen neuen Anstieg.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Kann er in den kommenden Tagen mit einem nachhaltigen Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt bei 41,81 US-Dollar fortgesetzt werden, besteht die Chance, wieder auf das Hoch vom 15. März bei 46,29 US-Dollar vorzudringen. Anschließend sollte versucht werden, auch das Hoch vom 22. Dezember bei 49,84 US-Dollar zu erreichen.

Scheitert die Nio-Aktie hingegen erneut daran, den 50-Tagedurchschnitt dauerhaft zu überwinden, droht ein Rückfall auf den 50-Wochendurchschnitt bei 34,45 US-Dollar. Können die Bullen diese Unterstützung nicht verteidigen, ruhen ihre Hoffnungen auf dem Tief vom 26. März bei 34,00 US-Dollar. Wird auch dieses unterschritten, sind weitere Abgaben bis auf das Tief vom 5. März bei 31,90 US-Dollar zu befürchten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 06.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie.



Nio Forum

0 Beiträge
war auf jeden Fall kurz unter 30€ :)
0 Beiträge
da wird der acdc schon für Punktabzug sorgen wobei gleichzeitig Werbeanzeigen großer deutscher Marke
0 Beiträge
https://www.heise.de/news/Nio-will-ab-2022-Elektroautos-in-Deutschland-verkaufen-6038675.html?wt_mc=
2393 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nio per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)