NIO-Aktie: Der Frontalangriff!

Auf dem NIO Day am Samstag präsentierte der chinesische E-Autobauer erstmals die kleine Limousine NIO ET5. Doch die Aktie reagierte erst mit Verzögerung positiv.

Die Aktie von NIO ist zurück: Auf bis zu 24,70 Euro waren die Papiere des chinesischen Tesla-Herausforderers am Montag in Frankfurt gefallen, seitdem geht es wieder voran. Bereits am Abend hatte sich die NIO-Aktie auf 25,18 Euro verbessert, am Dienstag legte sie bis zum Abend gut sechs Prozent auf 26,88 Euro zu. Es scheint, als wäre es eine verspätete Reaktion auf die Kampfansage des aufstrebenden Elektroauto-Herstellers: Denn NIO hat Großes vor, oder vielmehr Kleineres.

NIO ET5 jagt Teslas Model 3

Denn auf dem NIO Day, den das Start-up am Samstag abhielt, wurde laut Medienberichten neben dem Serienmodell des kommenden Flaggschiffs ET7 auch erstmals der NIO ET5 der Öffentlichkeit präsentiert. Es handelt sich dabei um die nächstkleinere Elektro-Limousine der Chinesen, was als Frontalangriff auf Teslas Model 3 verstanden werden könnte. Mit seinen Abmessungen (4,79 Meter lang, 1,49 Meter hoch) positioniere sich der ET5 ziemlich genau im Wirkungsbereich des Bestsellers des US-Wettbewerbers, schreibt etwa das Fachmagazin Auto, Motor und Sport.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Der ET5 werde ausschließlich mit Allradantrieb ausgeliefert und soll mit 480 PS in bis zu 4,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen, heißt es. Beim chinesischen Marktstart, der bereits 2022 erfolgen soll, sollen zunächst zwei Batteriekonfigurationen verfügbar sein. Bereits die Standardbatterie ermöglich laut NIO bei einer Kapazität von 75 kWh rund 550 Kilometer Reichweite, so der Bericht. Das mittlere Akkupaket kommt laut AMS auf 100 kWh und gut 700 Kilometer. Später soll dann eine 150-kWh-Batterie sogar mehr als 1.000 Kilometer pro Ladung möglich machen.

NIO-Aktie verlor zuletzt ein Viertel an Wert

Das alles sind Fabelwerte, die selbst einem Diesel Konkurrenz machen könnten – wenn NIO denn das Versprechen einhalten wird. Zuletzt zweifelten die Anleger wohl wieder verstärkt: Trotz der Erholung seit Montag, steht bei der NIO-Aktie aus dem zurückliegenden Monat weiter ein fettes Minus von rund 25 Prozent zu Buche.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 29.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nio Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nio
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nio-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Nio
US62914V1061
15,44 EUR
3,01 %

Mehr zum Thema

Nio-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Sa

Nio-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Nio-Aktie: Gelingt den Bullen jetzt die Wende? Dr. Bernd Heim 152
Die am 5. April auf dem Hoch bei 24,59 US-Dollar gestartete Abwärtsbewegung blieb bis Mitte Mai vollkommen intakt. Erst dann gelang es den Bullen, die Nio-Aktie auf dem Tief vom 12. Mai bei 11,67 US-Dollar zu stabilisieren und einen neuen Anstieg einzuleiten. Er verlief recht erfolgreich und erreichte am 20. Mai bei 18,00 US-Dollar den 50-Tagedurchschnitt. Zu überwinden vermochten die…
Mo NIO-Aktie: Ein Grund? Gleich mehrere! Achim Graf 705
Die Aktie von NIO ist zuletzt Erstaunliches gelungen: Am Freitag im New Yorker Handel mussten die Papiere des chinesischen Elektroautobauers zwar einen kleinen Dämpfer hinnehmen, ging es doch um 1,3 Prozent abwärts auf 16,45 US-Dollar. Und doch ist der NIO-Aktie ein Comeback wahrlich nicht abzusprechen. Am 12. Mai erst hatten die Anteilscheine bei 11,67 Dollar ein 12-Monats-Tief ausgebildet, doch dann…
Anzeige Nio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9597
Wie wird sich Nio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nio-Analyse...
18.05. Nio-Aktie: Mega-Kursziel – Turnaround jetzt? Marco Schnepf 798
Im letzten Jahr hat die Nio-Aktie nicht gerade geglänzt. Das Papier des chinesischen E-Autoherstellers krachte im Gesamtjahr um 48 Prozent ein. Und auch 2022 ging die Abwärtsbewegung im Großen und Ganzen weiter. Umso mehr fragen sich die Anleger nun: Wann kommt es bei Nio endlich zu einem nachhaltigen Turnaround? Zumindest die Bank of America ist derzeit sehr optimistisch gestimmt. So…
17.05. NIO-Aktie: Kursziele mit Potenzial! Achim Graf 412
11,67 US-Dollar – das war der Kurs, bei dem am vergangenen Donnerstag die Aktien von NIO kurzzeitig gehandelt worden waren. Es war zugleich der tiefste Stand für die Papiere des chinesischen Elektroautobauers seit Mitte 2020. Doch das Bild hat sich deutlich aufgehellt. Nach zwei hervorragenden Tagen an der NYSE und einem weiteren Aufschlag um fünf Prozent am Dienstag, notiert die…

Nio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Nio Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz