Nio-Aktie: Das hat niemand erwartet!

Nio-Aktie: Das hat niemand erwartet!

Die vergangene Woche wart geprägt von Quartalszahlen, die von zahllosen Unternehmen vorgestellt wurden. Eines davon war der chinesische E-Autobauer Nio. Die schlechte Nachricht vorweg: die Verluste haben im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich zugelegt. Das interessierte die Aktionäre aber nur peripher.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Denn in Sachen Umsatz konnte das Startup selbst die Erwartungen der größten Optimisten um ein Vielfaches übertreffen. Fast 8 Milliarden CNY wurden von Januar bis März eingenommen, was umgerechnet etwas mehr als einer Milliarde Euro entspricht. Mit einem solchen Ergebnis war in keiner Weise zu rechnen, nachdem im ersten Quartal 2020 lediglich 1,39 Milliarden CNY (ca. 180 Millionen Euro) umgesetzt wurden.

Die Analysten sind geplättet

Die Konsensschätzungen lagen zuvor noch bei 6,84 Milliarden CNY oder 880 Millionen Euro, was bereits alles andere als niedrig gegriffen war. Dass diese Erwartungen nun sehr deutlich übertroffen werden konnte, ist ein ganz starkes Signal, was an der Börse auch entsprechend honoriert wird.

Die Nio-Aktie reagierte am Freitag mit einem Kursplus von 2,15 Prozent auf die Quartalszahlen und konnte sich bis zum Wochenende auf 39,84 US-Dollar steigern. Nachbörslich ging es noch einmal um 0,7 Prozent aufwärts, womit die 40-Dollar-Linie wieder überstiegen werden konnte.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nio sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Nio-Aktie muss jetzt nachlegen

Das ist im ersten Moment alles sehr erfreulich, allerdings hat die Nio-Aktie noch einen weiten Weg vor sich. Seit Januar hat der Titel es mit viel Gegenwind zu tun. Jener beförderte die Kurse um mehr als ein Drittel in die Tiefe. Um von einem echten Turnaround sprechen zu können, müssen die Bullen nochmal nachlegen.

Zumindest ist im Chart zu erkennen, dass die Tiefststände sich auf einem immer höheren Niveau bewegen. Das macht Hoffnung darauf, dass die Nio-Aktie das Gröbste überstanden haben könnte. Die politischen Entwicklungen zwischen China und dem Westen sowie die anhaltende Chipknappheit sind aber weiterhin Probleme, welche von den Aktionären nicht einfach ignoriert werden können. Somit ist die Nio-Aktie trotz der guten Neuigkeiten alles andere als eine sichere Bank.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nio Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nio
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nio-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nio
US62914V1061
15,14 EUR
-4,25 %

Mehr zum Thema

Nio-Aktie: Mega-Kursziel – Turnaround jetzt?
Marco Schnepf | Mi

Nio-Aktie: Mega-Kursziel – Turnaround jetzt?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di NIO-Aktie: Kursziele mit Potenzial! Achim Graf 372
11,67 US-Dollar – das war der Kurs, bei dem am vergangenen Donnerstag die Aktien von NIO kurzzeitig gehandelt worden waren. Es war zugleich der tiefste Stand für die Papiere des chinesischen Elektroautobauers seit Mitte 2020. Doch das Bild hat sich deutlich aufgehellt. Nach zwei hervorragenden Tagen an der NYSE und einem weiteren Aufschlag um fünf Prozent am Dienstag, notiert die…
Di Nio-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 22880
Ein positives Lebensgefühl soll vermittelt werden. So hat Europachef Hui Zhang ein Elektroauto der Superlative angekündigt. Das Unternehmen sieht sich selbst als „Pionier und führendes Unternehmen auf dem Markt für intelligente Premium-Elektrofahrzeuge“. Fantasie ist da, doch sollte man jetzt investieren? In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nio-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob…
Anzeige Nio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4955
Wie wird sich Nio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nio-Analyse...
So Nio-Aktie: Trotz Verunsicherung lohnenswert? Lisa Feldmann 260
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die Nio-Aktie bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! Derzeit macht der Nio-Aktie ein drohendes Delisting Sorgen, doch rein wirtschaftlich scheint sich der Wert dennoch gut zu machen. Die Entwicklung! Nach einer Ankündigung der SEC ist die Nio-Aktie einer der Werte, die ihr Listing in den USA verlieren könnten.…
Sa Nio-Aktie: Delisting? Lisa Feldmann 320
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die Nio-Aktie bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! In den letzten beiden Wochen konnte sich die Nio-Aktie hinsichtlich ihrer Kursentwicklung nicht gerade mit Ruhm bekleckern. Droht nun auch ein Delisting? Die Entwicklung! Eigentlich haben Analysten ihre Bewertungen zur Nio-Aktie in den letzten 12 Monaten immer weiter verbessert und…

Nio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Nio Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz