Nio Aktie: Besser als Tesla?

3058

Vergesst Tesla, nehmt Nio. Beziehungsweise vergesst die Tesla-Aktie, nehmt die Nio Aktie. So könnte zumindest die Kurzform eines Berichts auf dem Finanzportal „onvista.de“ vom Freitag lauten. Dort begründet man, warum Nio und die Nio Aktie sich derzeit als eine echte Konkurrenz für den US-amerikanischen Elektroautopionier Tesla erweisen. Demnach gebe es drei Argumente, warum die Nio-Aktie gute Aussichten auf einen baldigen Höhenflug habe. Dabei geht es vor allem um technische Details bei der Handhabung der E-Autos.

Vorteile der E-Autos von Nio

Stichwort Ladeproblem: Hierbei setzte Nio anders als Tesla auf Akkuwechselstationen, heißt es. Demzufolge könnten Kunden an solchen Stationen unter fünf Minuten“volltanken“. Zusätzlich gebe es aufgrund einer Abo-Gebühr immer die neuesten Akkuversionen.

Der zweite Grund für die Vorteile von Nio seinen die Rekord-Reichweiten ihrer Akkus. Und nicht zuletzt hätten die chinesischen E-Autos die leistungsfähigeren Rechner und neue Modelle. Das behauptet jedenfalls Nio-Gründer und Vorstandsvorsitzender William Li Bin, den der Bericht zitiert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Die Nio Aktie hat Potenzial

Auch der Rückblick auf das Gesamtjahr 2020 bestärke darin, dass Nio immer mehr Boden gegenüber Tesla wettmache, zeigt man sich überzeugt. Denn das gäbe die Analyse der Kennziffern durchaus her.

Daher ist auch nicht verwunderlich, dass der Nio Aktie ziemlich viel Potenzial eingeräumt wird. Denn warum sollte die Nio Aktie also nicht auch vom Hype um die Elektromobilität profitieren? Zumal es ohnehin wahrscheinlich sei, dass Konkurrent Tesla mit seinem Wertpapier den Zenit überschritten habe.

Nio kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie.



Nio Forum

0 Beiträge
F. Söllner, Magazin Der Aktionär: VW verkauft mittlerweile eine halbe Million reine Elektroautos. N
0 Beiträge
bin da erstmal raus + - 0 ich schau mir das etwas an, wenn das nun der Turnaround war hab ich e
0 Beiträge
In Anbetracht eines solchen bin ich im Übrigen gelassen, weil ich im letzten Jahr meinen Cash-Anteil
2393 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nio per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)