x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

NIO-Aktie: Ist die Aktie nach den Q3-Zahlen ein Kauf?

Die NIO-Aktie hat in den vergangenen Monaten stark korrigiert. Trotzdem ist das Unternehmen immer noch sehr hoch bewertet.

Auf einen Blick:
  • Nio-Aktie mit starker Korrektur
  • 2024 soll Sprung in die Gewinnzone gelingen
  • Analysten heben den Daumen

Das chinesische E-Auto-Startup NIO hat zuletzt seine Zahlen zum dritten Quartal vorgelegt und dabei sowohl beim Umsatz als auch beim Absatz ein deutliches Plus verzeichnet. Das ist schön und gut, allerdings weiteten sich auch die operativen Verluste aus. Mit der Folge, dass das Unternehmen unter dem Strich noch deutlicher in die roten Zahlen rutschte.

Für das vierte Quartal stellte der Elektrowagenhersteller erneut deutliche Zuwächse bei Umsatz und Absatz in Aussicht. Ziel ist es 43.000 bis 48.000 Fahrzeuge auszuliefern. Gegenüber dem Vorjahr wäre dies ein Plus von 71,8 bis 91,7 Prozent. Die Umsätze sollen auf Dollarbasis auf 2,442 bis 2,703 Milliarden Dollar verbessert werden. Damit läge das Wachstum bei 75,4 bis 94,2 Prozent.

2024 soll der Sprung in die Gewinnzone gelingen

Das starke Wachstum soll dazu beitragen, dass NIO im Jahr 2024 profitabel wird und den Sprung in die Gewinnzone schafft. Das Unternehmen plant den Break-Even-Point im vierten Quartal 2024 zu erreichen. In diesem und im kommenden Jahr muss man also mit weiterhin hohen Verlusten rechnen. Und dann muss sich auch erst zeigen, ob der Zeitplan tatsächlich eingehalten werden kann.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Umsatz pro Quartal für Nio

Quartal
Mio. $
Vorjahr

30.06.2022
10.292
21,83 %
31.03.2022
9.911
49,23 %
31.12.2021
9.901
49,08 %
30.09.2021
9.805
116,65 %
30.06.2021
8.448
127,16 %
31.03.2021
6.641
133,16 %
31.12.2020
6.641
133,16 %

Umsatzentwicklung von Nio

Analysten empfehlen NIO-Aktie mehrheitlich zum Kauf

Für ein weiterhin unprofitables Unternehmen ist NIO mit einem Börsenwert von 17,64 Milliarden Dollar trotz des Kursrückgangs in den vergangenen Monaten immer noch sehr sportlich bewertet. Zahlreiche Analysten haben zuletzt ihre Kursziele nach unten angepasst, bleiben aber mit großer Mehrheit bullisch eingestellt.

Zurzeit werden bei marketscreener.com 13 Buy-, 11 Overweight- und 4 Hold-Einstufungen aufgeführt. Das durchschnittliche Kursziel beträgt 138,75 Chinesische Yuan (umgerechnet 19,43 Dollar) und liegt damit mehr als 80 Prozent über dem aktuellen Kursniveau.

Sollten Nio Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nio-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nio. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nio Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nio
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nio-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nio
US62914V1061
12,06 EUR
-3,29 %

Mehr zum Thema

Nio-Aktie: Es hört nicht auf!
Bernd Wünsche | 14:01

Nio-Aktie: Es hört nicht auf!

Weitere Artikel

So Nio-Aktie: Wochenrückblick KW48finanztrends.de 30
Nio beendet die Woche mit einem Plus von 20,30 % (Endpreis: 12,09 USD). Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage: Alexander Hirschler ? Freitag, 02.12. 07:38 NIO-Aktie: Hier lauern einige Gefahren! Die NIO-Aktie notiert seit Jahresbeginn mit fast 70 Prozent im Minus. Zuletzt haben Analysten ihre Kursziele nach unten korrigiert. NIO-Aktie seit Anfang 2021 im Abwärtstrend Seit Jahresbeginn…
So NIO-Aktie: Die Ereignisse überschlagen sich!Achim Graf 1814
Liebe Leserin, lieber Leser, was passiert, wenn eine bedeutende Bank das Votum für eine Aktie von „Kaufen“ auf „Halten“ heruntersetzt und zugleich das Kursziel drastisch auf ein Viertel der ursprünglichen Erwartung kürzt? So geschehen zum Wochenbeginn mit NIO durch die US-amerikanische Investmentbank Jefferies. Von 42,30 auf 11,26 US-Dollar strich Analyst Johnson Wan den fairen Wert für den chinesischen Elektroautobauer zusammen.…
Anzeige Nio: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 6366
Wie wird sich Nio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nio-Analyse...
Fr NIO-Aktie: Hier lauern einige Gefahren!Alexander Hirschler 288
Bei der Aktie des chinesischen E-Auto-Startup-Unternehmens NIO neigt sich ein weiteres verlustreiches Jahr dem Ende entgegen. Seit Jahresbeginn summieren sich die Abgaben auf fast 70 Prozent. Eingesetzt hat der Abwärtsschwung bereits im Januar 2021, kurz nachdem die Aktie ihren bisherigen Höchststand von 66,99 Dollar erreichte. Gegenüber diesem Kursniveau belaufen sich die Abschläge sogar auf mehr als 84 Prozent. Im September…
Di NIO-Aktie: Eine enorme Power!Achim Graf 1390
An der Börse reißt NIO derzeit nicht gerade Bäume aus. Nach einem guten Start in die neue Börsenwoche notieren die Papiere des chinesischen Elektroautoherstellers ungefähr auf dem Niveau von vor einem Monat. Dazwischen lag ein extremes Auf und Ab, pendelte die NIO-Aktie doch zwischen 9 und 12,50 Euro. Zum Pendeln, den Weg zur Arbeit, wäre das neueste Modell des Start-ups…

Nio Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort