Nio Aktie: 1,5 Mrd. Dollar eingesammelt!

1342

Am Dienstag teilte Nio Inc. (kurz „Nio“) mit, dass man 1,5 Mrd. Dollar an neuen Schulden gemacht hat. Oder, positiv formuliert: Nio hat zwei Schuldverschreibungen erfolgreich platzieren können. Es ist eben eine Frage der Perspektive. Und zwar teilte Nio mit, eine Schuldverschreibung mit Nominalwert von insgesamt 750 Mio. Dollar mit Fälligkeit im Jahr 2026 erfolgreich platziert zu haben. Es handelt sich da um sogenannte „convertible senior notes“. Die zweite Schuldverschreibung hat ein Emissionsvolumen von ebenfalls 750 Mio. Dollar, es handelt sich ebenfalls um sogenannte „convertible senior notes“. Das Laufzeitende soll da allerdings im Jahr 2027 liegen.

Nio Aktie: 3-Monats-Performance in Dollar im Bereich von +100%

Ursprünglich hatte Nio ein Emissionsvolumen der beiden neuen Schuldverschreibungen in Höhe von 1,3 Mrd. Dollar genannt – nun sind es also 1,5 Mrd. Dollar geworden (750 Mio. Dollar + 750 Mio. Dollar). Das dürfte daran liegen, dass Nio den ersten Käufern der neuen Schuldverschreibungen das Recht eingeräumt hatte, aufzustocken. Und zwar konnte das Emissionsvolumen der ersten Schuldverschreibung um 0,1 Mrd. Dollar aufgestockt werden, ebenso bei der zweiten Anleihe. Die erhaltenen Mittel will Nio u.a. für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 24.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie.



Nio Forum

0 Beiträge
NIO Capital investiert in ein Unternehmen, das selbstfahrende Lösungen für Bergbaufahrzeuge anbietet
0 Beiträge
First, the $1.9 trillion COVID-19 relief package moving through the U.S. Congress has some economist
0 Beiträge
Elgo  Davon Gestern
Gehe ich selber auch sehr stark aus! Vermutlich, ab 2025 das beste Invest was ich bisher hatte. Ak
2393 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nio per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)