x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nimm den Elon Musk“: Ford-CEO Jim Farley hebt Vorsprung der EV-Pickups hervor

Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) CEO Elon Musk wurde am Mittwoch von Ford Motor Company (NYSE:F) CEO Jim Farley mit einem lockeren Spruch bedacht, nachdem Farley eine strategische Investition in die Solarindustrie angekündigt hatte.

Was geschah: Am Mittwoch nahm Farley Musk aufs Korn, als er ein Solarenergieprojekt mit DTE Energy Co (NYSE:DTE) vorstellte. Der leichtfertige Seitenhieb sollte den elektrischen Pickup von Ford, den F-150 Lightning, mit dem fast vergessenen Cybertruck von Tesla vergleichen.

Der F-150 diente als Basis für Musks Cybertruck'Leistung; ein Video aus dem Jahr 2019 zeigte ein Tauziehen zwischen Musks Cybertruck und einem normalen gasbetriebenen F-150, bei dem Musks Truck gewann.

“Wir’sind bei Ford wirklich auf einer Mission, eine elektrische und digitale Revolution für viele anzuführen, nicht für wenige,” erwähnte Farley. “Und ich muss sagen, dass das strahlende Licht für uns bei Ford dieser wunderschöne Lightning ist, der direkt in Dearborn, hier im Bundesstaat Michigan, hergestellt wird und der bereits der führende Pickup-Truck mit Elektroantrieb in unserer Branche in den Vereinigten Staaten ist.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DTE Energy?

“Nimm das, Elon Musk,” witzelte Farley.

Verwandt: Marktführer: So viele F-150 Lightning Elektro-Pickups hat Ford im Juni verkauft

Die Solarvereinbarung zwischen Ford und DTE Energy aus Detroit zielt darauf ab, Ford als dominanten Akteur im Bereich der erneuerbaren Energien zu etablieren.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu DTE Energy sichern: Hier kostenlos herunterladen

Im Rahmen des Vertrags wird DTE für Ford 650 Megawatt Solarenergiekapazität in Michigan errichten, was der Stromversorgung von 14.000 Haushalten entspricht. Die Installation wird zu einem Anstieg der gesamten Solarkapazität des Staates um fast 70 % führen.

Warum das wichtig ist: Die beiden einzigen anderen Elektro-Lkw auf dem Markt sind der Rivian Automotive Inc (NASDAQ:RIVN) R1T und General Motors Company (NYSE:GM) Hummer EV. Allerdings ist der F-150 Lightning derzeit das beliebteste Modell.

>

Auch zu lesen: Ford Q2 Earnings Highlights: Umsatz und EPS übertreffen, starke Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, Dividendenerhöhung und mehr

Der Cybertruck wurde erstmals 2019 vorgestellt und sollte 2021 in Produktion gehen, aber Musk hat erklärt, dass er nun irgendwann 2023 in Produktion gehen wird.

Der Ford Mustang Mach-E steht an dritter Stelle der in den USA verkauften Elektrofahrzeuge, nach dem Tesla Model 3 und Model Y, mit 6.734 ausgelieferten Einheiten im ersten Quartal 2022 im Vergleich zu 46.707 für das Model 3.

Foto: Courtesy Ford

DTE Energy kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich DTE Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DTE Energy-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

DTE Energy
US2333311072
117,58 EUR
-2,22 %

Mehr zum Thema

DTE Energy plant, die Tarife zu erhöhen: Werden diese 2 renditestarken Anlagen das Gleiche tun?
Benzinga | 11.09.2022

DTE Energy plant, die Tarife zu erhöhen: Werden diese 2 renditestarken Anlagen das Gleiche tun?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.04. DTE Energy-Aktie: Renditechancen! Quartalszahlen-Analyst
Zahlreiche bedeutende Aktiengesellschaften präsentieren in diesen Tagen ihre Geschäftszahlen für das 1. Quartal. Auch für das in Detroit sitzende DTE Energy ist es am 12.05. so weit. Werden Umsatz und Gewinn wie erwartet ausfallen oder könnte es Überraschungen geben? Was würde das für die DTE Energy-Aktie an jenem Tag bedeuten? Gerade einmal 30 Tage noch bis DTE Energy seine neuen…
14.08.2019 S&P 500-Index fällt am Mittwoch leicht um -0.16 Prozent. finanztrends.de 25
Am heutigen Mittwoch haben die S&P 500-Aktien leicht an Wert verloren: Gegen 16:03 Uhr MESZ wurde der S&P 500 (US78378X1072) bei 2.927 Punkten registriert, knapp -0,16 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Dienstag (2.931,75 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,16 Prozent hat sich der S&P 500 heute besser als der Dow Jones Industrial Average (-0,17 Prozent)…