Nicht die Renten sind sicher, sondern die Rentenkrise

machen wir uns nichts vor: Es droht eine weltweite Rentenkrise, denn in den Renten- und Pensionssystemen vieler Länder tun sich große Lücken auf. Schuld an dieser Misere sind der demographische Wandel und die niedrigen Zinsen.

Während die Bevölkerung in den westlichen Industrieländern unaufhaltsam altert, ist die Schuldenkrise ungelöst. Die hohen Schuldenstände sind für viele Schuldner kaum noch tragbar. Um das System zu stabilisieren, wurden die Zinsen von den Notenbanken auf unnatürlich tiefe Niveaus gesenkt.

Zwar steigen die Zinsen in der Zwischenzeit wieder. Aber das tun sie langsam und die Kapitalmärkte werden noch lange mit einer Situation zurechtkommen müssen, in der akzeptable Zinserträge utopisch sind. Das gilt für Privatanleger ebenso wie für die großen Pensionskassen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei BrainChip Holdings?

Die Folgen sind dramatisch. Alleine in den USA fehlten 28 Billionen US-Dollar in den Kassen. Das Besondere dieser Krise ist nicht ihre Größe, sondern eher die Art, wie sie daherkommen wird. Es wird kein Crash sein, der die Anleger elektrisiert, sondern eine Art Krise im Zeitlupenformat.

Ich wünsche Ihnen einen erfolgreichen Tag und grüße Sie herzlich,

Standard Lithium kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Standard Lithium jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Standard Lithium Aktie.




Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor