333,05 EUR
2,65 %

Netflix-Aktie: Stürzt weiter ab!

Die Netflix-Aktie stürzt weiter ab, nachdem sie unter dieses wichtige Unterstützungsniveau gefallen ist: Wie geht es weiter?

Netflix Inc. (NASDAQ:NFLX) wurde am Donnerstag niedriger gehandelt und ist kürzlich unter eine Unterstützungsmarke gefallen, was Händler als Kopf-Schulter-Muster bezeichnen. Netflix schloss mit einem Minus von 3,3% bei 519,20 $.

Netflix Tages-Chartanalyse

  • Die Aktien fielen unter ein wichtiges Unterstützungsniveau nahe der 575 $-Marke, was das Kopf-Schulter-Muster bestätigte. Dieses Muster gilt als bärisches Umkehrmuster, und die Bestätigung des Musters deutete auf eine bevorstehende Abwärtsbewegung hin.
  • Die Aktie wird sowohl unter dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt (grün) als auch unter dem gleitenden 200-Tage-Durchschnitt (blau) gehandelt. Dies deutet auf eine rückläufige Stimmung hin, und jeder dieser gleitenden Durchschnitte könnte sich in Zukunft als Widerstandsbereich erweisen.
  • Der Relative Strength Index (RSI) ist in den letzten Monaten stetig gesunken und liegt jetzt bei 19. Dies zeigt, dass sich die Aktie im überverkauften Bereich befindet und dass die Verkäufer weiterhin in den Markt strömen. Wenn der RSI weiterhin im überverkauften Bereich verbleibt, wird der Kurs der Aktie wahrscheinlich weiter fallen.

nflx1-13-22_0.jpg

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Netflix?

Wie geht es mit Netflix weiter?

Der Durchbruch von Netflix unter die Unterstützungslinie deutet auf eine starke Abwärtsbewegung hin, da ein Durchbruch unter die Unterstützung in einem Kopf-Schulter-Muster ein Lehrbuch für eine nachfolgende Abwärtsbewegung ist.

Die Bullen warten darauf, dass die Aktie eine gewisse Unterstützung findet, sich erholt und wieder nach oben geht. Die Bullen warten auf höhere Tiefststände und ein Kreuzen über den gleitenden Durchschnitten, damit die Stimmung wieder nach oben dreht. Die Bären haben die Aktie voll im Griff und wollen, dass sie weiter fällt und sich unter den gleitenden Durchschnitten hält.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Netflix-Analyse vom 26.01. liefert die Antwort:

Wie wird sich Netflix jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Netflix Aktie.