x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nestle-Aktie: Ein sicherer Hafen?

Die Aktien von Schweizer Unternehmen sind vor allem in Krisenzeiten sehr gefragt und auch langfristig attraktiv.

Der Schweizer Finanzmarkt ist bekannt dafür, ein Ort der Stabilität zu sein. In Zeiten der Krise, wie etwa dem aktuellen Ukraine-Krieg, entwickeln Schweizer Aktien eine Art Eigendynamik und zeigen sich belastbarer als viele andere Märkte. Darüber hinaus bietet der Schweizer Aktienmarkt Branchenriesen aus dem Pharma- und Nahrungsmittelsektor wie Roche und Nestlé, die weniger konjunkturabhängig sind. So hat auch die Nestle-Aktie  seit Kriegsbeginn um knapp acht Prozent zugelegt.

Schweizer Franken in Krisenzeiten immer etwas stärker

Ein weiterer Punkt, den Anleger auf dem Schweizer Markt im Auge behalten sollten, ist der Währungskontext. Der Schweizer Franken ist in der Regel in Krisenzeiten immer etwas stärker. Analysten sehen in der strukturellen Stärke des Franken einen weiteren Grund für Investoren aus dem Ausland, in Schweizer Aktien zu investieren.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nestle?

Wichtig ist beim Schweizer Markt, dass man langfristig investiert bleibt und sich nicht von Krisen verunsichern lässt. Wer zur Finanzkrise 2008 in Schweizer Aktien einstieg, konnte trotz eines Einbruchs von 34 Prozent im Jahr 2008 bis 2021 noch eine durchschnittliche jährliche Rendite von 6,4 Prozent erzielen.

Vergangene Dividenden auf NESTLÉ S.A.

Vergangenen Dividenden sind häufig ein interessanter Wert für Anleger. In den letzten Jahren haben gerade die niedrigen Zinsen und schwache konjunkturelle Entwicklung den Stellenwert von Dividenden in ein anderes Licht gerückt. Insbesondere in schwachen Börsenzeiten setzen Anleger auf Aktien mit hohen Dividenden. Zudem weisen Dividendenaktien historisch gesehen ein attraktives Rendite-Risiko-Profil auf.

  • 19.04.21 Jahresdividende 2.75 CHF
  • 27.04.20 Jahresdividende 2.7 CHF
  • 15.04.19 Jahresdividende 2.45 CHF
  • 16.04.18 Jahresdividende 2.35 CHF
  • 10.04.17 Jahresdividende 2.3 CHF
  • 11.04.16 Jahresdividende 2.25 CHF

Sollten Nestle Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nestle jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nestle-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nestle-Analyse vom 01.10.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nestle. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nestle Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nestle
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nestle-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nestle
CH0038863350
91,00 EUR
0,40 %

Mehr zum Thema

Nestle-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 21.09.2022

Nestle-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.09. Nestlé Aktie - Sicheres Investment? Die Aktien-Analyse 70
Nestlé hat überzeugende Zahlen für die ersten 6 Monate präsentiert. Das organische Umsatzwachstum betrug 8,1%. Der ausgewiesene Umsatz stieg gegenüber dem 1. Halbjahr 2021 um 9,2% auf 45,5 Mrd SFr. Das Wachstum konnte über die meisten Regionen und Produktkategorien erzielt werden. Bei den Produkten leistete Purina PetCare den größten Beitrag zum organischen Wachstum.  Der Umsatz bei den Marken Nespresso, Nescafé…
17.08. Nestle News: Aktie jetzt kaufen? Aktien-Broker 59
Nestle bietet mehr Kursrendite als Wettbewerber Nestle erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 14,36 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Nahrungsmittel"-Branche sind im Durchschnitt um 1,91 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +12,45 Prozent im Branchenvergleich für Nestle bedeutet. Der "Verbrauchsgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 4,07 Prozent im letzten Jahr. Nestle lag 10,3 Prozent über diesem Durchschnittswert.…
Anzeige Nestle: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9935
Wie wird sich Nestle in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nestle-Analyse...
30.04. Nestle-Aktie: Was nun? Lisa Feldmann 40
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um die Nestle-Aktie steht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Im Gegensatz zu Pharma- und Energie-Aktien sieht es bei den Lebensmittelwerten wie der Nestle-Aktie eher unspektakulär aus. Die Entwicklung! Bei der Nestle-Aktie liegt die 200-Tage-Linie bei 118,24 CHF, während der Aktienkurs bei 123,58 CHF liegt - das…
06.03. Nestlé-Aktie: Ist das wirklich wahr? Die Aktien-Analyse 60
Das organische Umsatzwachstum betrug 7,6% und das tatsächliche 2,2%. Der Konzern ist sowohl in reifen als auch in neuen Märkten gleich stark gewachsen. Gefragt waren vor allem die Marken Nespresso, Nescafé und Starbucks, zudem Produkte für Heimtiere, Nahrungsergänzungsmittel, vegetarische Fertigprodukte und Fleischersatzerzeugnisse. Geschwächelt hat aber das Geschäft mit Kindernahrung in China. Für das Gesamtjahr wurde neu ein organisches Umsatzwachstum von…

Nestle Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nestle-Analyse vom 01.10.2022 liefert die Antwort