Neste Oyj-Aktie: Das sollte man sich durch den Kopf gehen lassen …

Neste hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich.

Der Umsatz konnte um 28,9% auf 15,1 Mrd € gesteigert werden. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 1,8 Mrd €. Die guten Zahlen wurden hauptsächlich von hohen Rohstoffpreisen getrieben. Gute Nachrichten kommen aus Singapur. Dort startet im 1. Quartal 2023 eine Produktionsanlage. Die Anlage soll jährlich bis zu 1 Mio Tonnen an nachhaltigem Kerosin produzieren. Mit steigenden Nachhaltigkeitsstandards für die Luftfahrtindustrie wird auch die Nachfrage nach alternativen Treibstoffen größer.

Neste könnte in Zukunft für viele Unternehmen zu einem wichtigen Partner beim Thema Nachhaltigkeit werden. Produkte, bei denen eine CO2-Ersparnis angerechnet wird, helfen den Kunden dabei, ihre CO2-Emissionen und künftig auch die Steuerlast zu reduzieren. Zusätzlich soll Porvoo bis 2030 zur nachhaltigsten Raffinerie in Europa werden. Strategisch fokussiert sich der Konzern auf den Produktionsausbau und auf Akquisitionen, um die Sparte Erneuerbare Produkte auszuweiten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Neste?

Der Umsatz der Sparte sollte 2022 bereits das klassische Geschäft der Ölprodukte überholen. Mit einer Steigerung von 37,5% auf 5,7 Mrd erzielte die Sparte das größte Wachstum. Aufgrund steigender Ölpreise und des hohen Wachstums der Sparte erneuerbare Produkte haben wir unsere Schätzungen für die kommenden Jahre erhöht. Der Konzern ist gut diversifiziert und als einer der Marktführer von Biodiesel gut aufgestellt. Als Bonus gibt es eine Dividendenerhöhung auf 0,82 € je Aktie und Aktienrückkäufe.

Neste kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Neste jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Neste-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Neste
FI0009013296
41,31 EUR
1,72 %

Mehr zum Thema

Neste Oyj-Aktie: Reagiert die Aktie?
Volker Gelfarth | 10.04.2022

Neste Oyj-Aktie: Reagiert die Aktie?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.11.2021 Neste Oyj Aktie - Grund zur Sorge? Volker Gelfarth 212
Neste profitiert von der Erholung der CoronaKrise. Der Umsatz stieg im 1. Halbjahr um 5,4% auf 6,2 Mrd €. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 806 Mio €. Die Nachfrage bei den erneuerbaren Produkten war stabil; die Nachhaltigkeit wurde erweitert. Mittlerweile bestehen 93% der genutzten Rohstoffe aus Abfällen und Reststoffen. Die Hauptraffinerie in Porvoo wurde für 630 Mio € erheblich…
24.08.2021 Neste: Anleger sollten vorbereitet sein … Aktien-Broker 272
Neste: Stimmung unter Anlegern ist top Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Neste wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei…
Anzeige Neste: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3089
Wie wird sich Neste in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Neste-Analyse...
16.04.2021 Neste Oyj Aktie: SO möchte Neste die Anleger bei Laune halten Volker Gelfarth 480
Neste wurde stark von der Corona-Krise gebeutelt. Der Umsatz fiel im vergangenen Jahr um 25,8% auf 11,75 Mrd € und der Gewinn sogar um 60,1% auf 714 Mio €. Hauptgrund dafür ist die durch die Corona-Krise eingebrochene Nachfrage nach Öl und dem daraus gefolgten Preisverfall. Dennoch ist der Kurs, möglicherweise durch die Spekulation mit Wasserstoffwerten, erheblich gestiegen. Neste ist an…
08.01.2021 Neste: Wird das der nächste Knaller? Aktien-Broker 480
Aktionäre können dank RSI Hoffnung schöpfen Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Neste führt…