Nel Asa: Wahnsinn!

Nel Asa: Schwächephase oder Turnaround?

Nel Asa ist am Dienstag an den Aktienmärkten deutlich nach unten durchgerutscht. Droht hier ein Abstieg für den norwegischen Wasserstoff-Konzern? Ein Abstieg, mit dem angesichts der jüngeren Entwicklung niemand mehr gerechnet hatte? Die Aktie verlor immerhin gut 2,5 % in den ersten Handelsstunden. Daraus allerdings ist noch kein Ende des Aufwärtstrends in Sicht.

Nel Asa: Wie schnell wird es gehen?

Die Aktie war vielmehr schon vor Tagen für einen weiteren Aufwärtslauf vorgesehen. Neue Nachrichten aus dem Unternehmen heraus gab es nach dem Auftrag für die US-Tochter nicht mehr. Der Wert ist vielmehr derzeit auf dem Weg, von den enormen Investitionen in den USA zu profitieren, die von der Regierung Biden ausgelobt worden sind.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Die Investitionen sind noch nicht beschlossen, inzwischen aber politisch durchgewunken. Der demokratische Senator Joe Manchin hat die Entwicklung vorangetrieben, in dem er dem Programm endlich zustimmte. Der Bereich der Alternativen Energiequellen kann bis zu mehr als 300 Milliarden Dollar Investitionsvolumen über einen Zeitraum von mehr als zehn Jahren für sich erwarten oder erhoffen. Diese Aussicht hat Nel Asa und Plug Power wie auch rein europäische Unternehmen wie PowerCell Sweden zuletzt vorangetrieben.

Die Entwicklung kann in den kommenden Wochen anhalten, solange keine anderen Nachrichten dem entgegenstünden. Faktisch ist Nel Asa derzeit nach Meinung solcher Banken wie RBC, Jefferies oder Goldman Sachs offenbar auf gutem Wege. Das Kursziel beläuft sich je nach Bankhaus auf 21 bis 23 norwegische Kronen. Dies entspricht einem Kurs in Höhe von etwa 2,10 bis 2,30 Euro. Das Potenzial wird angesichts der Ausgangslage demnach auf etwa 20 % oder etwas mehr geschätzt. Die Aktie bleibt in einem Aufwärtstrend.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Nel ASA
NO0010081235
1,65 EUR
0,09 %

Mehr zum Thema

Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co – Jetzt geht’s los!
Claudia Wallendorf | Mo

Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co – Jetzt geht’s los!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Nel ASA: Steht eine Verdopplung an? Andreas Opitz 583
Die charttechnische Verfassung der Nel ASA-Aktie wird zusehends besser. Während noch im Februar dieses Jahres ein neues Tief erzeugt wurde, so konnten die Bullen bereits im Mai das Ruder an sich reißen. Es stellte sich ein höher gelegenes Tief ein und aktuell greifen die Bullen sogar das im März generierte Hoch von etwa 18,00 NOK an. Damit baut sich langsam…
Mo Hot Stock-Aktien: Nel Asa und Plug Power – Was passiert da? Bernd Wünsche 387
Liebe Leser, die Branche der Wasserstoff-Aktien hat nun einen ungewöhnlichen Auftrieb erhalten. Die Notierungen an den Börsen sind in den ersten Handelsstunden am Montag nur leicht nach oben geschossen, dies hat noch keine unmittelbare Bedeutung für die Trendentwicklung. Stark allerdings ist der Impuls, der nun aus den USA für die Branche kommt. Dies ist Joe Biden Verdienst, der ein wichtiges…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3269
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
So Nel ASA und Plug Power: Die Bullen schlagen zurück! Andreas Göttling-Daxenbichler 437
Es sah schon fast so aus, als hätten die Anleger vollständig das Interesse am Thema Wasserstoff verloren. Über ein Jahr lang ließ sich ein schmerzhafter Abwärtstrend beobachten, der auch Nel ASA und Plug Power schwer zusetzte. Zwar gab es hier stets rosige Zukunftsaussichten und gutgelaunte Analysten. Doch es fehlte ein wenig an handfesten Neuigkeiten. Gestört haben sich viele Anleger vor…
Sa Nel ASA: Weiter volatil? Lisa Feldmann 178
Liebe Leser, letzte Woche bewegte Nel ASA die Gemüter der Anleger und unsere Autoren haben sich in ihren Analysen einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes haben sie berichtet: Der Stand! Bei der Aktie von Nel ASA gab es zuletzt Kurssteigerungen, doch auf Jahressicht hat sich nicht viel getan. Nel ASA…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 09.08.2022 liefert die Antwort