Nel Asa: Vertrauen!

858

Nel Asa hat am Dienstag einen kleinen Aufschlag geschafft. Für das Papier des norwegischen Unternehmens aus der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Industrie ging es um etwa 1 % aufwärts. Dies zeigt, wie groß das Vertrauen der Märkte in die Leistungsfähigkeit des Unternehmens ist. Denn Nel Asa zeigt sich derzeit offenbar auf dem Weg zu einem neuen Allzeithoch.

Das neue Kursziel läge demnach bei etwa 3,32 Euro. Diese Marke hatte Nel Asa am 13. Januar 2021 erreicht und danach relativ zügig eine wichtige Korrektur eingeleitet. Nun dürften die Chancen auf einen deutlichen Ausbruch zu einem noch höher liegenden Kursziel groß sein.

Nel Asa: Ist das möglich?

Es gibt keine neuen bahnbrechenden Nachrichten aus Norwegen. Dies wäre auch verwunderlich, denn die aktuellen Gewinne basieren vor allem auf der Hoffnung auf neue Investitionen durch die USA und Kanada. Der Klimaschutz soll ausgebaut werden.

Damit verbessern sich zumindest die politischen Rahmenbedingungen auch für die Branche, in der Nel Asa tätig ist. Ein Vorteil von Nel Asa ist der Umstand, dass die Unternehmenstochter Nel Hydro in den USA sitzt und dort bereits Geschäfte macht.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Deshalb ist die jüngste Korrektur ein gutes und bedeutendes Signal. Die Aktie litt unter Gewinnmitnahmen, die allerdings noch vor der Untergrenze von gut 3 Euro wieder aufgefangen wurden.

Dies gilt unter Charttechniker als Beleg dafür, dass dort eine wichtige Unterstützung verläuft. Diese Unterstützung wiederum ist durch die Bestätigung erneut bedeutender geworden. Sollte es nun gelingen, die bisherigen Allzeithochs zu überwinden, dann ist der Weg frei. Selbst 4 Euro sind aus Sicht der Charttechnik in der aktuellen Stimmungslage kein unerreichbares Ziel.

Die Chancen auf einen weitergehenden Ausbruch sind auch nach Meinung der technischen Analysten offenbar gut.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 04.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
das verrät dir also deine Glaskugel... und wenns steigt morgen, dann steigt recht schnell. Da lösen
0 Beiträge
enden,gehe ich auch davon aus das morgen nach 09:00 Uhr nochmal ganz heftig wird. In den 2,20er Bere
0 Beiträge
Neo_one  hmm Gestern
Ich hatte es eben shcon im Nachbarforum gepostet. Stichwort Anleihe/steigende Zinsen, Inflation,
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)