Nel ASA und Plug Power: Hier geht es um Milliarden!

Trotz Korrektur haben Wasserstoff-Aktien wie etwa von Nel ASA eine äußerst erfolgreiche Woche erlebt. Dass vor allem Plug Power abhob, geschah nicht ohne Grund.

Vor dem Wochenende haben Wasserstoff-Werte allesamt abgegeben. Plug Power (USA) und Nel ASA (Norwegen) etwa verloren jeweils rund zwei Prozent. So ging die Nel-Aktie bei 1,65 Euro aus dem Handel in Frankfurt, was auf Wochensicht aber noch immer einen Wertzuwachs von knapp sechs Prozent bedeutete. Bei der Aktie von Plug Power ging es, trotz der Korrektur, binnen einer Handelswoche sogar um mehr als 20 Prozent aufwärts auf 20,74 Euro. Und das ist kein Zufall.

Nel ASA und Plug Power: Hoffnung auf US-Paket

Denn der Kursgewinn bei Nel ASA fiel deshalb weitaus weniger hoch aus, als dass die gute Nachricht der Woche aus den USA kam: Das von US-Präsident Joe Biden bereits im November unterzeichnete Investitions- und Klima-Paket ist wohl gesichert: Der Mehrheitsführer im Senat, Chuck Schumer, und sein Parteikollege Joe Manchin haben sich laut Medienberichten auf ein zwar abgespecktes, aber noch immer mehrere hundert Milliarden US-Dollar schweres Paket geeinigt. Rund 370 Milliarden Dollar sollen in Energiesicherheit und Klimaschutz investiert werden.

Plug Power & Co könnten davon profitieren, soll Wasserstoff doch eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel einnehmen. Die Anleger jedenfalls reagierten euphorisiert – und schickten die Plug-Aktie innerhalb eines Tages um fast 26 Prozent nach oben auf bis zu 21,50 Euro. Nel erreichte eine Höchstbewertung von zwischenzeitlich 1,72 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Plug Power?

Analysten mit hohen Plug-Kurszielen

Plug Power Rating
Plug Power Rating vom 31.07.2022: 5 von 9 Punkten!

Wenngleich beide Titel dieses Niveau nicht bis zum Wochenende halten konnten, die positive Grundstimmung unter den Analysten spiegelt sich jetzt auch eher am Markt wider. Laut marcetscreener.com liegen die Erwartungen vor allem bei Plug Power hoch:

  • das mittlere Kursziel bei 33,17 $, +53 %
  • das höchste Kursziel bei 78,00 $, +260%

Ambitioniert, könnte man meinen. Doch in der Tat hat Plug Power seinen Börsenwert zwar innerhalb eines Monats um fast 30 Prozent verbessert. Auf Jahresssicht aber steht noch immer ein Abschlag von rund zehn Prozent.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 12.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Plug Power jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Plug Power-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Plug Power. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Plug Power Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Plug Power
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Plug Power-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Plug Power
US72919P2020
27,53 EUR
2,40 %

Mehr zum Thema

Plug Power und Nel Asa: Hier muss die Aktie jetzt durch!
Andreas Opitz | 07:54

Plug Power und Nel Asa: Hier muss die Aktie jetzt durch!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Plug Power: Nach den Zahlen! Bernd Wünsche 167
Plug Power hatte am Dienstag Zahlen zum vergangenen Quartal vorgelegt. Immerhin: Nach schweren Einbrüchen ist der Titel am Mittwoch wieder deutlich besser in die Spur gekommen. Zur Mittagsstunde ist die Aktie mit einem Minus von noch -1,5 % vergleichsweise moderat im vorbörslichen Handel an der Nasdaq bewertet worden. Es sieht wieder so aus, als könnte Plug Power den ohne Zweifel…
Do Plug Power: Kaufen, wenn es „rummst“! Jörg Mahnert 588
Liebe Leserin, lieber Leser, Plug Power ist eine amerikanische Firma, deren Geschäftsfeld sich auf die Herstellung von Brennstoffzellen und die Produktion vom Wasserstoff erstreckt. Mit rund 850 Mitarbeitern und einem geschätzten Umsatz von ca. 950 Millionen USD in diesem Jahr gehört Plug Power zu den größeren „Playern“ in diesem Bereich. Brennstoffzelle und Wasserstoff: Essentiell für die Energiewende Mit diesem Geschäftsbereich…
Anzeige Plug Power: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3412
Wie wird sich Plug Power in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Plug Power-Analyse...
Mi Plug Power und Nel ASA: Miese Aussichten? Andreas Göttling-Daxenbichler 94
Mit den Zahlen für das zweite Quartal konnte Plug Power nicht restlos überzeugen. Zwar konnte der US-Wasserstoffkonzern die Umsätze mehr als deutlich steigern. Ebenso rasant stiegen allerdings auch die Verluste an, was bei den Aktionären überhaupt nicht gut ankam. Die Aktie reagierte auf die Ergebnisse heute mit Kursvelrusten von fast vier Prozent bis zum Vormittag. Bei Nel ASA stehen die…
Mi Plug Power-Aktie: Hier sollten Sie genauer hinsehen! Carsten Rockenfeller 160
Plug Power rutschte am Dienstag um mehr als 4 Prozent ab, da die Aktie auf die Veröffentlichung der Ergebnisse für das zweite Quartal zusteuerte, die nach Börsenschluss erwartet wird. Nach der Bekanntgabe der Ergebnisse des Herstellers von Wasserstoff-Brennstoffzellensystemen für das erste Quartal am 9. Mai stürzte die Plug Power-Aktie in den folgenden drei Handelstagen um 20 Prozent ab und erreichte…

Plug Power Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Plug Power-Analyse vom 12.08.2022 liefert die Antwort