x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nel Asa: Enorme Kursziele – und dieses Datum!

Nel Asa wird am 28.2. berichten - die Börsen sind jetzt vorsichtiger geworden

Auf einen Blick:
  • Schwacher Auftakt in den letzten Handelstag
  • Alles blickt auf den 28. Februar - dem Tag der Wahrheit
  • Spekulativ investiert ist Nel ASA aktuell im Aufwärtstrend

Liebe Leserinnen und Leser,

der Freitag startet an den Aktienmärkten mit fast unglaublichen Abschlägen für das Wasserstoff-Unternehmen Nel Asa – und seine Konkurrenz. Allein die Norweger mussten mit -3 % ordentlich Federn lassen. Damit sinkt der Wert für die abgelaufene Woche auf -6 %, wenn sich die Kursentwicklung über den Tag fortsetzt. Auf der anderen Seite liegt Nel Asa seit Jahresanfang noch immer mit 20 % vorne. Dies ist ein beeindruckender Zwischenspurt. Doch jetzt wird es spannend. Es gibt enorme Kursziele am Markt – und es gibt ein Datum, auf das die Branche quasi hinarbeitet, auch wenn es zunächst einmal lediglich Nel Asa selbst betrifft.

Nel Asa: Das ist aktuell ein Ziel

Das Ziel für die meisten Investoren und Analysten wird nicht etwa das sein, was die Analysten aktuell ausrufen. Vielmehr hat Nel Asa die Präsentation der eigenen Zahlen am 28. Februar vor Augen. Ein solches Ereignis kann in der Branche der Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Unternehmen regelmäßig zur schlechten Laune bei Analysten und Investoren führen, wie die vergangenen Monate gezeigt haben.

Nel Asa wird am 28. Februar über das abgelaufene Jahr 2022 berichten. Die Problematik solcher Berichte: Nel Asa hat schon in der Vergangenheit Erwartungen und Prognosen in der Regel nicht erfüllen können. Dies wiederum ist bei allen Betrachtungen als Makel und Menetekel ein wichtiger Punkt.

Derzeit gehen die Schätzungen im Kern davon aus, Nel Asa können einen Umsatz von ungefähr 80 Millionen Euro erreichen. Auf Basis der aktuellen Bewertung entspricht dies einem Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) von 17,1. Dies ist relativ anspruchsvoll, wenn die normalen Bewertungsmaßstäbe zugrunde gelegt werden. Denn die Unternehmung wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nach keine Gewinne produzieren.

Sollten Sie jetzt 1.000 Euro in dieser Aktie investieren? >>> Hier 20 Aktien Empfehlungen für nur 0,99 Euro sichern

Vielmehr ist der Titel mit einem Verlust von ca. 60 Millionen Euro am Ende aus statisch-fundamentaler Sicht überbewertet. Worauf kommt es bei der Betrachtung solcher Zahlen tatsächlich an? Die Börsen müssten annehmen, dass die Umsätze in den kommenden Jahren, am besten schon 2023, deutlich steigen. 2023 werden denn auch knapp 140 Millionen Euro Umsatz-Erwartung formuliert. Es wird spannend zu sehen, ob Nel Asa wenigstens diese Prognosen oder Erwartungen wird bestätigen können. Es spricht nicht besonders viel dafür, dass das Jahr rentabler wird. Die Verluste werden sich den frühen Schätzungen für dieses Jahr nach auf mehr als 65 Millionen Euro belaufen. Das Unternehmen aus Norwegen arbeitet unverändert nicht rentabel.

Demnach richtet sich der Blick vor allem auf die Frage, wie sich die Jahre 2024 und 2025 gestalten werden. Die Zahlen am 28. Februar werden darüber sicher keine präzise Auskunft geben  können. Dennoch gibt es am Markt durchaus Annahmen, die es zu zitieren gilt.

Im Jahr 2024 soll sich der Umsatz Schätzungen nach auf 2,4 Milliarden NOK, also etwa 225 Millionen Euro noch einmal fast verdoppeln (bezogen auf die ohnehin nur erwarteten Umsätze für das laufende neue Geschäftsjahr 20023). Gelingt dieser Sprung, könnte – mit sehr vorsichtig zu beurteilenden Annahmen – auch der Verlust sich etwas reduzieren. Ob dies gelingt?

2025: Der Durchbruch

Im Jahr 2025 ist ein Durchbruch möglich, so die Schätzungen. Es soll einen Umsatz von etwa 5 Milliarden NOK zu vermelden geben. Dies wären vielleicht 470 Millionen Euro Umsatz – innerhalb von knapp drei Jahren wäre dies ein Sprung um das ca. sechsfache. Dann könnte Nel Asa – auch dies ist eine reine Spekulation – endlich die Gewinnzone erreicht haben. Der Titel also ist derzeit in einer absolut spekulativen Phase und wird am 28. Februar die Frage beantworten müssen, ob die Spekulationen überhaupt realistisch sind.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nel ASA sichern: Hier kostenlos herunterladen

Wenn es nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten geht, ist nichts davon belegt. Die Aktie wäre kein Kauf, einige Analysten gehen von einem Verkauf aus.

Auf der anderen Seite gab es in den vergangenen Tagen starke Schätzungen rund um Nel Asa. Das Unternehmen werde, so die Annahme, Kurse von 23 NOK erreichen, so die jüngste Einstufung von Panmure Gordon & Co. Dies wiederum sind in etwa 2,10 Euro, womit ein Gewinn von über 25 % zu erwarten wäre.

Die Begründungen für optimistische Einschätzungen beziehen sich in aller Regel auf die künftig zu erwartenden Erlöse aus den Programmen der EU und der USA. Die Unternehmen der Energie-Branche insgesamt würden von den Ausschüttungen, Subventionen und Aufträgen leben, die sich jetzt im Namen des Klimaschutzes andeuten, so heißt es jedenfalls.

Ob sich Nel Asa einen bedeutenden Teil des Kuchens sichern kann? Auch das ist offen. Die jüngsten Aufträge, die berichtet worden sind, könnten zumindest einen funktionieren Vertrieb andeuten. Auf dieser Welle könnte Nel Asa schwimmen, so die Annahme und vielleicht Aufträge realisieren.

Die Konjunktiv-Aussagen finden sich auch im Chartbild. Dieses wird zumindest leicht schwächer.

Nel ASA Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Die Statistik zeigt, dass Nel Asa in den vergangenen Wochen immerhin einen klaren Aufwärtstrend geschafft hat. Dieser findet jedoch Grenzen.

Performance

Tag
0,19 %
1,30 €

Woche
2,81 %
1,26 €

Monat
-14,04 %
1,51 €

3M
1,21 %
1,28 €

6M
11,71 %
1,16 €

1J
-27,86 %
1,80 €

3J
62,29 %
0,80 €

5J
283,88 %
0,34 €

Die Kursperformance der Nel ASA-Aktie

Die technischen Analysten sind aktuell der Auffassung, noch immer befinde sich das Unternehmen messbar im Aufwärtstrend. Der GD200 ist aktuell immerhin um 12,5 % überwunden worden, die 100-Tage-Linie um 13 %. Das sind positive Signale, die zumindest das gute Verhalten von institutionellen Investoren erklären können, das sich in den vergangenen Monaten offenbart hat.

Am Ende bleibt der Blick auf den 28. Februar. Fallen die Zahlen – noch – schlechter als erwartet aus, stehen die Kurse auf einem echten Prüfstand, erwarten Beobachter und wohl auch Investoren.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 22.03.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,30 EUR
0,19 %

Mehr zum Thema

Wasserstoff-Aktien: Macher-Mentalität gefragt!  - Was Nel ASA, Plug Power und Co jetzt tun müssen!
Claudia Wallendorf | 15:00

Wasserstoff-Aktien: Macher-Mentalität gefragt! - Was Nel ASA, Plug Power und Co jetzt tun müssen!

Weitere Artikel

10:15 Nel Asa-Aktie und Co.: Dieser Termin wird extrem wichtig!Bernd Wünsche 369
Liebe Leserinnen und Leser, die Aktie von Nel Asa ist ein herausragender Seismograph für die Entwicklung des Vertrauens an den Finanzmärkten. Nel Asa ist am Mittwoch mit einem Minus von mehr als -1,1 % in den Tag gestartet, womit klar ist, dass der Finanzmarkt noch immer nicht das nötige Vertrauen gefasst hat. Der Seismograph verrät auch, was der Markt insgesamt…
09:50 Nel ASA-Aktie: Vergiftetes Lob!Achim Graf 167
Liebe Leserin, lieber Leser, zwei Mal bereits ist die Aktie von Nel ASA in der zurückliegenden Woche auf einen Kurs von 1,20 Euro zurückgefallen, am Donnerstag und am Montag. Es war zugleich der tiefste Stand seit Ende Oktober 2022. Beide Male jedoch gelang den Papieren des norwegischen Wasserstoffspezialisten ein kleines Comeback. Der aktuelle Kurs von rund 1,27 Euro bedeutet für…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4098
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Di Wasserstoff-Aktien: Die Party geht weiter - Nel ASA, Plug Power und noch eine Option!Claudia Wallendorf 2402
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien neigen zu Achterbahnfahrten an der Börse. Dafür sind die „Publikumslieblinge“ Nel ASA und Plug Power typische Beispiele. Dabei entsteht gelegentlich der Eindruck, dass die Kursverläufe sich von den auf Langfristigkeit angelegten Analysten-Prognosen komplett abkoppeln. Darum geht es unter anderem im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Wir haben das schon häufiger geschrieben, doch es stimmt halt: Wasserstoff-Aktien…
Di Nel Asa-Aktie: Comeback!?Bernd Wünsche 3669
Liebe Leserinnen und Leser, in den ersten Handelsminuten am Dienstagvormittag haben sich die Börsen massiv erholt. Der Dax legte gut 1,2 % zu - und die Bankenkrise scheint vorüber. Nel Asa konnte sich - je nach Börse - recht deutlich nach oben schieben. Die Norweger erreichten sogar die charttechnisch wichtige Marke von 1,30 Euro wieder. Dies gibt zumindest den Trend-Analysten…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 22.03.2023 liefert die Antwort