Nel ASA-Aktie: Der tiefe Fall!

Die Aktie von Nel ASA kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus: Der Donnerstag war ein erneuter Tiefpunkt, im wahrsten Sinne. Nach einem Sturz um weitere gut zehn Prozent und einer zwischenzeitlichen Bewertung von nur noch 1,34 Euro, notierten die Papiere des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten so niedrig wie nie im zurückliegenden Jahr. Der tiefe Fall der Nel-Aktie hat zweifellos nicht nur einen Grund. Ein gewichtiger allerdings wurde jetzt bekannt.

Investmentfonds trennt sich von allen Nel-Aktien

Denn wie Medien übereinstimmend berichten, hat sich der norwegische Investmentfonds Alfred Berg Norge komplett von seiner Position an Nel Asa getrennt. Nach Informationen der  Wirtschaftsagentur Bloomberg, habe der Vermögensverwalter mit Sitz in Oslo 1,2 Millionen Aktien im Wert von 21,7 Millionen norwegischen Kronen (rund 2,1 Millionen Euro) abgestoßen. Die Nel-Aktie sei in den letzten Wochen zudem zunehmend in den Fokus von Short-Sellern geraten, heißt es auf Börse Online.

Bevor Nel ASA am 19. August seine Zahlen zum ersten Halbjahr 2021 präsentieren wird, hat die Aktie damit auch die schlimmsten Befürchtungen bereits unterboten. JPMorgan stufte Nel ASA Mitte Juli von “Neutral” auf “Underweight” ab und strich das Kursziel auf umgerechnet 1,43 Euro zusammen. Die britische Investmentbank Barclays hatte den fairen Wert für die Nel-Aktie hingegen bei 3,74 Euro festgesetzt – davon sind die Papiere weit entfernt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel ASA 60 Prozent unter Jahreshoch

Wenngleich die Anteilsscheine von Nel ASA sich kurz vor Börsenschluss in Frankfurt vom Jahrestief etwas lösen konnten, gegen 17.30 Uhr wieder bei 1,38 Euro notierten, hat der Wasserstoff-Player in den vergangenen sechs Monaten mehr als die Hälfte seines Börsenwerts eingebüßt. Anfang Janaur, man mag es kaum glauben, notierte die Nel-Aktie noch bei 3,40 Euro. Der Abschlag seitdem beträgt sogar fast 60 Prozent.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nel ASA
NO0010081235
1,31 EUR
-0,73 %

Mehr zum Thema

Nasdaq: Nel ASA und Plug Power-Aktie - Milliardenchancen!
Achim Graf | Mi

Nasdaq: Nel ASA und Plug Power-Aktie - Milliardenchancen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Hot Stock Aktien: Nel Asa und Co. - Alarm! Bernd Wünsche 735
Liebe Leser, für Wasserstoff-Aktien ging es gestern massiv nach unten. Dies war schon am Nachmittag in den wichtigsten Bilanzen erfasst. Ballard Power musste bis zu über -7,5 % nachgeben. Plug Power bis zu -7,3 % und Nel Asa immerhin -2,5 %. Was passiert hier? Nel Asa und Co. im Rückwärtsgang Die Kurse sind weitgehend bereits seit fünf Handelstagen im Rückwärtsgang.…
Mi Nel Asa-Aktie: Lohnt sich der Kauf? Andreas Opitz 95106
Blickt man sich den Preisverlauf der letzten Jahre an, so kann man erkennen, die Kurse notieren auf einem Niveau von etwa Anfang 2020. Damit wird deutlich, derzeit befindet sich das Wertpapier in einer tiefen Korrektur. Bevor es sich lohnt zu kaufen, sollten zunächst Einstiegssignale abgewartet werden. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nel Asa-Aktie…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3267
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Di Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel? Bernd Wünsche 1218
Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangenen Stunden ein weiteres Mal schwer unter Druck geraten. So hat Ballard Power ein Minus von -7,5 % hinnehmen müssen. Plug Power konnte sich mit dem Abschlag von -7,3 % kaum besser halten und Nel Asa ist mit -2,5 % etwas glimpflicher davongekommen. Was geht in der Branche so vor sich, wenn die…
Di Wasserstoff-Aktien: Nel ASA und Plug Power: Kursraketen mit Vorlauf Claudia Wallendorf 1824
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien beschäftigen nach wie vor die Märkte. Dabei machen sie es Anlegern nicht gerade leicht. Doch wer das Investment besser einschätzen will, sollte nicht nur auf den gegenwärtigen Kurs schauen. Zahlen haben durchaus Aussagekraft. Aber eben nur, wenn man sie langfristig einordnet. Darum geht es im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. „Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz