Nel Asa, Ballard Power oder Plug Power: Sieger 2021

Liebe Leser,

nun nimmt das Jahr endgültig Abschied. Es war eines der aufregendsten Jahre, an die ich mich erinnern kann. Wir saßen sicherlich überwiegend in Home-Offices und mussten auf Urlaubsreisen verzichten. Allerdings bewegten sich die Finanzmärkte zwischenzeitlich so stark am Abgrund wie lange nicht mehr.

Niemand konnte zudem einschätzen, wie lange die Horrorphase noch andauern würde. Nun aber sind die Würfel gefallen: Die stärkste Branche gehörte sicherlich den Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Unternehmen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel Asa, Ballard Power und Plug Power greifen wie auch PowerCell Sweden die nächsten Tops an. Wer wird sich 2021 durchsetzen? Ich bin kein Prophet, aber die Chancen auf einen eindeutigen Kandidaten – oder zwei – stehen recht gut.

Wer es schaffen kann

Zunächst bleibt festzuhalten, dass die Werte in den zurückliegenden Monaten jeweils über 100 % gewonnen haben. Das ist ausgesprochen ungewöhnlich. Es gibt vereinzelt Unternehmen, die einmal überzeugen.

Dass aber ein ganzes Set der Konzerne derart überzeugt, ist selten. Der Grund liegt zumindest für die vergangenen Wochen auf der Hand: Die US-Wahl hat schlicht den Klimaschutz noch einmal nach vorne gebracht.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nel ASA sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Aktien der Branche aber sind schon vorab enorm gestiegen. Nel Asa konnte etwa 150 % verbuchen, nachdem die Aktie etwa Mitte März auf das größte Minus des Jahres abgerutscht war. Auch dies hatte Gründe.

Plug Power legte an sich bereits deutlich über 140 % zu, bevor die US-Wahl überhaupt am Horizont auftauchte. Und schließlich ist auch der Wert von Ballard Power sehr deutlich geklettert, nachdem die Kursmarke von etwa 7 erreicht war.

Der Hype steckt der gesamten Branche sozusagen im Rucksack. Die Börsen hoffen, hier ein Zukunftsthema entdeckt zu haben. Alternative Energien sind erforderlich, um den CO-2-Ausstoß zu minimieren. Die Branche hat insofern Vorteile, als beispielsweise noch immer unklar ist, wie die E-Mobilität ganzheitlich betrachtet effizienter als die Verbrenner arbeiten soll.

Wasserstoff- und Brennstoffunternehmen aber werden auch 2021 noch von der politischen Agenda getragen. Unter den drei genannten Unternehmen sind letztlich die beiden Konzerne Favoriten, die an sich bereits dem künftigen US-Subventions- und Auftragstopf noch näher sind als Ballard Power.

Nel Asa hat eine Tochter in den USA, die Nel Hydro. Die könnte Aufträge akquirieren. Deshalb wird die Aktie vermutlich ebenso wie Plug Power vom Boom noch länger profitieren. Plug Power hat seinen Hauptsitz in den USA. Das wiederum bedeutet, dass das Unternehmen informell noch näher an den Zulassungsprozessen ist.

Im gigantischen Aufwärtsmodus sind alle Papiere. Dies gilt vor allem für die Aktie von Nel Asa, die als einziger Titel zuletzt ein Allzeithoch markieren konnte. Plug Power wiederum schaffte den kräftigsten Anstieg aller Papiere.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...
Nel ASA
NO0010081235
1,27 EUR
-0,86 %

Mehr zum Thema

Nel ASA-Aktie: Es bleibt verheerend!
Achim Graf | Mo

Nel ASA-Aktie: Es bleibt verheerend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Nel ASA-Aktie: Erholung unter Vorbehalt! Alexander Hirschler 316
Die Nel ASA-Aktie befindet sich seit nunmehr zwei Monaten in einer Abwärtsphase. Von einem am 9. März markierten Verlaufshoch bei 18,860 norwegischen Kronen (NOK) haben die Bären den Kurs im Tief bis auf 11,105 NOK zurückkommen lassen. Dieses Tief wurde am vergangenen Mittwoch erreicht. An dem Tag, an dem der Elektrolyse-Spezialist seine Zahlen zum abgelaufenen Quartal vorgelegt hat. Nel ASA…
Mo Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co: Kommt jetzt das Comeback? Claudia Wallendorf 2444
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind häufig volatil und deshalb immer für Überraschungen gut. Daher müssen Anleger von Wasserstoff-Aktie nicht nur den Wasserstoff-Sektor an sich im Blick behalten, sondern auch Politik und Wirtschaft. Besonders die beschleunigte Energiewende gibt Nel ASA, Plug Power und Co mächtig Auftrieb. Mehr dazu lesen Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Na bitte, es geht doch:…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5554
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Mo Wasserstoff-Aktien: Nel Asa, ITM Power und Ballard – die neuen Raketen der Woche Bernd Wünsche 1032
Die aktuell stärkste Aktie am Mart unter den Wasserstoff-Titeln ist das norwegische Unternehmen Nel Asa. Nel hat auch zum Auftakt der neuen Woche in den ersten Handelsminuten sehr schnell einige Promille aufsatteln können. Auch ITM Power oder Ballard Power konnten direkt mit kleineren Gewinnen in die neue Woche starten. Gibt es gute Nachrichten? Nel Asa besticht durch Pläne Zumindest Nel…
Mo NEL ASA-Aktie: Ein neuer Knall? Stefan Salomon 972
Vorbörslich kann die NEL-ASA-Aktie die Erholung der vergangenen Woche fortsetzen. Immerhin erreichte die NEL-ASA-Aktie ein Plus von 11,74 Prozent am Freitag. So bildete sich eine lange weiße Tageskerze. Unternehmensmeldungen gab es keine. Doch die jüngsten Zahlen wurden scheinbar von den Anlegern mit etwas Verzögerung positiv aufgenommen. Die Bären haben nun - zumindest kurzfristig - aufgegeben. Die lange weiße, also positive…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz