Nel ASA
NLLSF
1,14 EUR
-0,48 %

Nel ASA-Aktie: Wo soll das noch hinführen?

Trotz neuer Aufträge konnte die Nel ASA-Aktie bisher keinen nachhaltigen Aufwärtstrend einleiten, wie ist der Ausblick?

Für Aktien aus dem Wasserstoffsektor war das vergangene Börsenjahr 2021 alles andere als ein gelungenes gewesen. Die Branchenstimmung bleibt auch in diesem Jahr durchwachsen. Gleich zu Beginn des Jahres waren die Aktien des Wasserstoffsektors recht stark und schienen einen lang ersehnten Aufwärtstrend einzuschlagen. Im konkreten Fall der Aktie von Nel ASA ist sie von 1,52 Euro auf 1,68 Euro gestiegen. Ein weiterer Kursausbruch nach oben war für die Bullen jedoch nicht mehr möglich.

Auf dem absteigenden Ast

Entgegen den Erwartungen kippte der Kurs im Handel der letzten zwei Wochen wieder nach unten. Seit der Bekanntgabe von zwei Großaufträgen kurz vor Weihnachten hat Nel ASA nichts Neues mehr zu vermelden. Die Aktie des Unternehmens folgt im Grunde den Markttrends auf dem Weg nach unten. Vor kurzem wurde auch ein Wechsel an der Spitze des Unternehmens bekannt gegeben: Håkon Volldal wurde zum CEO ernannt. Er tritt die Nachfolge von Jon André Løkke an und wird sein Amt am Ende des zweiten Quartals 2022 antreten. Die Experten von JPMorgan sehen jedoch keine größeren strategischen Veränderungen als Folge dieses Wechsels.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Kursperformance der Nel ASA-Aktie

Nel ASA erzielte zwischen dem 13. Dezember 2021 (1,51 Euro) und dem 13. Januar 2022 (1,41 Euro) einen Kursverlust von 6,94 Prozent, sprich 0,10 Euro. Ein Blick auf die Jahresperformance von Nel ASA zeigt einen prozentualen Kursverlust von 60,39 Prozent, was 2,15 Euro entspricht. Für die Nel ASA-Aktie lautet die durchschnittliche Empfehlung von 20 verfügbaren Analystenschätzungen “Halten”. Das Kursziel liegt bei 1,90 Euro. Die Nel ASA-Aktie hat im Verlauf der Woche rund sechs Prozent eingebüßt und notiert zum Ende der Handelswoche bei 1,38 Euro. Für den Kurs und das Unternehmen ist es weiterhin von entscheidender Bedeutung, große Aufträge zu erhalten.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.