Nel ASA-Aktie: Wo geht die Reise hin?

Die Aktie des norwegischen Elektrolysespezialisten Nel ASA befindet sich seit Ende Januar in einem Abwärtstrend, der in den letzten Tagen noch einmal an Dynamik gewonnen hat. Anfang August sank die Aktie unter die Unterstützungslinie bei 16 norwegischen Kronen (NOK) und durchbrach anschließend auch noch das im Mai erreichte Korrekturtief von 15,85 NOK. Am 5. August setzte der Kurs auf der 14-NOK-Marke auf und markierte an dieser Stelle ein neues 12-Monats-Tief. Die Gründe für den Kursrückgang liegen auf der Hand: ein norwegische Fonds hat sich vor kurzem von sämtlichen Anteilen an Nel ASA getrennt, außerdem hat das Unternehmen die Aktionäre in einem Schreiben schon einmal auf ein schwaches Quartalsergebnis eingestimmt. Das Zahlenwerk wird das Unternehmen am 19. August veröffentlichen.

Welche Erkenntnisse liefert der Ichimoku?

Der Ichimoku-Indikator unterstreicht das bärische Chartbild und spricht für eine weitere Abwärtsbewegung. Hier befindet sich der Kurs unterhalb der Standardlinie (Kijun) und unterhalb der Wolke (Kumo). Daraus ergeben sich zwei bärische Signale. Die in die Zukunft projizierte Wolke weist einen rosafarbenen Körper auf und ist damit ebenfalls bärisch einzuschätzen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Seit Mitte Juli verläuft die drehende Linie (Tenkan) unterhalb der Standardlinie. Bei der Kreuzung wurde ein Death Cross gebildet, das bärisch zu werten ist. Außerdem liegt die verzögerte Linie (Chikou) unterhalb des Kurses und unterhalb der Wolke – dies führt zu einem weiteren Short-Signal. Demzufolge gibt es ausschließlich bärische Signale.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
Nel ASA
NO0010081235
1,42 EUR
7,88 %

Mehr zum Thema

NEL ASA-Aktie: Wie sind die Aussichten?
Lisa Feldmann | 08:00

NEL ASA-Aktie: Wie sind die Aussichten?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa NEL ASA-Aktie: Die Bullen greifen wieder an Dr. Bernd Heim 654
Den Käufern ist es damit gelungen, die Abwärtsbewegung, die am 20. April auf dem Hoch bei 1,73 Euro begonnen hat, am 12. Mai auf dem Tief bei 1,09 Euro zu beenden. Die hier gestartete Erholung war in der Vorwoche noch daran gescheitert, bis an den 50-Tagedurchschnitt vorzudringen. In dieser Woche konnte der gleitende Durchschnitt im zweiten Anlauf nicht nur erreicht,…
Sa NEL ASA-Aktie: Wird das was? Lisa Feldmann 786
Liebe Leser, wie es scheint, hat die NEL ASA-Aktie derzeit nicht unbedingt das Zeug dazu, sich zu neuen Höhen aufzuschwingen. Dies berichteten unsere Autoren letzte Woche in ihren Analysen. Der Stand! Eigentlich scheint es rund zu laufen bei der NEL ASA-Aktie, denn der Wert befindet sich in einer Erholung. Doch kann es weiterhin aufwärts gehen? Die Entwicklung! Die NEL ASA-Aktie…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7180
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Fr Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.? Bernd Wünsche 1104
An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas bergauf. Dennoch stellt sich beim Blick auf Nasdaq 100, Dax oder Dow Jones noch immer die Frage, ob spekulativere Segmente wie Wasserstoff-Aktien, etwa Nel Asa, im Vergleich das größere Potenzial haben könnten. Nasdaq 100 treibt die Stimmung an Derzeit gelten Indizes wie der Nasdaq 100 als große Stimmungstreiber auch für Segmente…
Fr Nel Asa-Aktie: Lohnt sich der Kauf? Andreas Opitz 95520
Blickt man sich den Preisverlauf der letzten Jahre an, so kann man erkennen, die Kurse notieren auf einem Niveau von etwa Anfang 2020. Damit wird deutlich, derzeit befindet sich das Wertpapier in einer tiefen Korrektur. Bevor es sich lohnt zu kaufen, sollten zunächst Einstiegssignale abgewartet werden. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nel Asa-Aktie…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz