Nel Asa Aktie: Wird es weitergehen?

Das Wertpapier ist in letzter Zeit kräftig angestiegen. Nel Asa hat es fast bis zur drei Euro Marke geschafft, doch wird es weitergehen? Derzeit spricht jedenfalls nichts gegen weiter anziehende Kurse. Die glatte drei Euro Marke dürfte erreicht werden. Aber auch aus langfristiger Sicht spricht nichts für fallende Kurse.

Im weiteren Verlauf wird eine Trendanalyse für Nel Asa erstellt. Hierbei wird geschaut wie die Lage der Indikatoren ist. Es bietet sich an nur während großer Trends im Markt zu sein, da nur so die besten Chancen auf die größten Gewinne bestehen. Davor noch der Blick auf den Chart.

Der Chart der Nel Asa Aktie in Euro:

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel Asa Aktie
„Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.”

Trendanalyse:

Gleitende Durchschnitte: Hierbei wird analysiert, ob die GDs steigend sind. Ein Aufwärtstrend wird durch steigende GDs gekennzeichnet. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind tolle 10 steigend. Das ist schonmal als sehr bullisch zu bezeichnen. Zudem befindet sich der Kurs auch über 10 GDs, wir haben also einen sehr guten Aufwärtstrend.

Gratis PDF-Report zu Nel ASA sichern: Hier kostenlos herunterladen

Macd Indikator: Bei dem beliebten Oszillator wird analysiert, ob die Trigger-Linie unter der Signal-Linie ist. Auch wird geschaut, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind ganze 9 positiv. Das ist als sehr bullisch zu bezeichnen. (Nel Asa Aktie)

HighestHigh Indikator: Jetzt wird geschaut, ob neue Hochpunkte entstehen. Denn höhere Hochs kennzeichnen einen Aufwärtstrend. Von insgesamt 10 HighestHighs sind sogar 10 steigend. Das ist als sehr bullisch zu bezeichnen.

LowestLow Indikator: Als Letztes muss geprüft werden, ob höhere Tiefpunkte entstehen. Ein Aufwärtstrend wir durch höhere Tiefpunkte gekennzeichnet. Von insgesamt 10 LowestLows sind alle 10 steigend. Das ist als sehr bullisch zu bezeichnen.

Auswertung für die Nel Asa Aktie:

Kommen wir jetzt zur Gesamtauswertung. Von insgesamt 40 Bewertungskriterien sind 39 als positiv zu bezeichnen. Das sind ganze 97,5 %. Der Status ist hier auf “sehr bullisch” zu setzen. Aus dieser Sicht heraus ist es sinnvoll, einen Einstieg in die Nel Asa Aktie zu suchen, bzw. investiert zu bleiben.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 28.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.



4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Nel ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)