Nel ASA-Aktie: Wird es so weitergehen?

10446

Die Tochterfirma „Nel Fuel AS“ gründet mit anderen Firmen ein Joint Venture. Sie werden zusammen in Norwegen neue Wasserstoffproduktionsanlagen errichten. Diese sollen dann neue LKW von Hyundai mit dem nötigen Wasserstoff versorgen, die dieses Jahr noch auf dem Markt erscheinen sollen. Das sind gute Nachrichten für Nel und auch für die Branche im Allgemeinen. Das Thema Wasserstoff ist nun wirklich auf dem Vormarsch.

NEL ASA Aktie: Charttechnische Bestandsanalyse!

Momentan befindet sich die Nel ASA Aktie in einem Aufwärtstrend, dieser wurde durch das neue Rekordhoch nun bestätigt. Das Chartbild sieht einfach klasse aus. Der RSI liegt aber aktuell bei 79 Punkten und ist somit im überkauften Bereich angekommen. Hieraus ergibt sich ein charttechnisches Verkaufssignal. Alle drei SMA-Linien (38; 100; 200) bewegen sich unter dem Kurs, wobei das noch nicht so lange der Fall ist. Der MACD liegt derzeit bei einem Wert von 0,05. Die MACD-Linie scheint den Abstand zwischen sich und der Signallinie zu vergrößern, damit rückt man von einem Verkaufssignal ab. Trendtechnisch sieht es allemal gut aus.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

In welche Richtung kann es jetzt gehen?

Durch den Ausbruch nach oben hat die NEL Aktie weiteres Potenzial freigeschaufelt. Die angespannte Stimmung im Relative Stärke Index könnte aber eine Korrekturbewegung hervorrufen. Bisher galt der Relative Stärke Index nämlich als recht zuverlässig. Eine Korrektur könnte auf das Ausbruchsniveau bei 9,78 NOK zurückgehen, hier dürften die ersten unterstützenden Effekte warten. Die nächste interessante Zone befindet sich dann bei etwa 8,91 NOK. Hier hatte die NEL Aktie noch im Dezember Probleme, nach oben auszubrechen, dieser Bereich hat sich vom Widerstandsbereich in einen unterstützenden Bereich gewandelt. Abzuwarten bleibt, wie lange die Anschlusskäufe nun anhalten und wann die Luft dünner wird.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre NEL ASA-Analyse vom 08.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
man kann es ja mal versuchen. Aktuell wird Nel wieder hochgekauft ;-)
0 Beiträge
tolksvar  so 12:58
es suchen viele betriebe, zb. werften, energieträger usw. aus,,, norwegen ,, weltweit für neue energ
0 Beiträge
Neo_one  hmm 12:41
So wir sind jetzt beim 38,2 retracement angekommen, seit es bei Nel im Oktober aufwärts ging! Eigent
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.