Nel ASA-Aktie: Wird das was?

Es sieht derzeit nicht gerade rosig aus für die Nel ASA-Aktie, doch immerhin wurde eine wichtige Kursmarke überschritten.

Liebe Leser,

letzte Woche bewegte die Nel ASA-Aktie die Gemüter der Anleger und unsere Autoren haben sich in ihren Analysen einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes haben sie berichtet:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Nel ASA Rating
Nel ASA Rating vom 09.07.2022: 5 von 8 Punkten!
  • Der Stand! Nachdem bei der Nel ASA-Aktie die wichtige Marke von 1,20 Euro überwunden wurde, sieht es wieder besser aus bei dem Wert. Doch reicht diese Stärke zur Bodenbildung aus?
  • Die Entwicklung! Bei der Nel ASA-Aktie scheint der Trend weiter unklar, denn obwohl Nel ASA sich in einem großen Wachstumsmarkt befindet – der Wert der jährlichen Wasserstofferzeugung soll bis zum Jahr 2027 von 100 auf über 200 Milliarden Dollar ansteigen – fehlt es noch am Umsatz und somit am Gewinn. So gibt es bei Nel Asa derzeit ein Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) von knapp 20, obwohl es noch keinen Unternehmensgewinn gibt. Vielmehr liegt der Verlust im gesamten Geschäftsjahr bei etwa 150 Millionen Euro, er liegt also über dem Umsatz. Sowohl 2022 als auch 2023 wird Nel ASA wohl noch rote Zahlen schreiben. Hinsichtlich der Kursentwicklung ging es von 2017 bis Januar 2021, trotz zwischenzeitlicher Rücksetzer, von etwa 0,26 EUR auf 3,40 EUR nach oben. Doch seit Januar 2021 ist die Nel Asa-Aktie in einer langanhaltenden tiefen Korrekturbewegung. Nun heißt es, die harte Widerstandszone bei 2,00 EUR aufzulösen.
  • Der Ausblick! Nun muss sich zeigen, ob die Nel ASA-Aktie stark genug ansteigen kann, um einen Trendwechsel zu erreichen. Es bleibt also spannend.

Wie wird es bei der Nel ASA-Aktie nun weitergehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 10.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Nel ASA
NO0010081235
1,66 EUR
0,94 %

Mehr zum Thema

Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co - Das ändert alles!
Claudia Wallendorf | 15:00

Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co - Das ändert alles!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14:30 Nel Asa: Enorm! Bernd Wünsche 82
Die norwegische Aktie von Nel Asa konnte am Dienstag nach schwachem Start zunächst einen deutlichen Aufschlag für sich verbuchen. Die Kurse waren schon vormittags fast wieder an der 0%-Marke angekommen, womit sich die Chance auf ein nachhaltiges Comeback nach oben sofort wieder eröffnete. "Comeback" ist als Bewegung gemeint, die den Wert in Richtung von 2 Euro katapultieren könnte. Im Zuge…
10:14 Hot Stock Nel Asa: Das große Ding! Bernd Wünsche 311
Liebe Leser, Nel Asa wird am 11. August über die aktuelle Lage berichten. Die Quartalszahlen werden vorgelegt. Dies wiederum kann sich aus Sicht einiger Analysten als "große Sache" erweisen oder zum Rohrkrepierer werden. Das große Bild ist durchaus stimmig, während es im Detail nun auch wird haken können. Wohin geht die Reise für Nel Asa? Nel Asa: Das ist die…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8798
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Di Wasserstoff-Aktien: Plug Power legt nach, was macht Nel ASA? Claudia Wallendorf 560
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien liegen auch dank der Energiekrise weiterhin gut im Rennen. Jede weitere politische Entscheidung pro Klimaschutz und erneuerbare Energien gibt Nel ASA, Plug Power und Co zusätzlichen Rückenwind. Finanzexperten sprechen bereits von einem möglichen neuen Wasserstoff-Hype. Was dafür spricht, erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Dass von den Demokraten am vergangenen Sonntag befürwortete Klima- und…
Di Nel ASA: Die Woche der Wahrheit! Alexander Hirschler 506
Die Nel ASA-Aktie befindet sich seit Anfang Juli in einer Aufwärtsbewegung, die in der zweiten Julihälfte jedoch ins Stocken geraten ist. Auf der Oberseite hat sich im Bereich der 17,00-NOK-Marke ein Widerstand gebildet, der bereits dreimal getestet, aber noch nicht durchbrochen wurde. Positiv aus Sicht der Bullen ist zu werten, dass die Rücksetzer, die der Kurs ausgehend vom Widerstand vollzog,…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort