Nel ASA
NLLSF
1,18 EUR
5,97 %

Nel Asa-Aktie: Unglaublich!

Nel Asa hat einen sehr lebendigen Handel hinter sich. Die Aktie wird nun zu einem Spekulationsobjekt.

Nel Asa konnte am Donnerstag eine kleine Katastrophe verhindern. Der Titel schaffte am Ende einen Verlust von gut 3 %. Dies klingt nach einem herben Rücksetzer, dabei allerdings hätte die Situation nach Ansicht von Analysten durchaus eskalieren können. Die Stimmung bleibt dennoch gedrückt.

Nel Asa: Was kommt jetzt?

Das Unternehmen musste zuletzt deutliche Rückschläge am Markt verarbeiten. Die Aktie verlor allerdings unter dem Strich binnen eines Monats weiterhin lediglich -8,5 %. Dies ist angesichts der charttechnischen Situation überraschend wenig.

Nel Asa hätte durchaus eine größere Spekulation hinnehmen müssen. Aktuell fehlt es an größeren wirtschaftlichen Nachrichten, die Hoffnung auf ein zügiges Comeback in einen sehr großen Aufwärtstrend vermitteln könnten. Die Aktie lebt demnach von der Spekulation.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Dabei sind die Unternehmen der Branche generell ein Spielball der Berichterstattung aus den USA. Dort versucht Präsident Joe Biden, ein Investitionsprogramm des Staates durchzusetzen. Aus der eigenen Partei gibt es noch Schwierigkeiten. Dennoch bleibt die Hoffnung, dass dieses Paket am Ende verabschiedet wird. Es enthält unter anderem eine Klimaschutz-Komponente, von der auch die Wasserstoff-Unternehmen profitieren könnten oder sogar sollten.

Da bis dato die Nachrichtenlage dünn ist und blieb, sind die jüngsten Verunsicherungen erklärbar. Der Abschlag ist wie beschrieben dennoch aktuell überschaubar.

Am Ende entscheidet nun die technische Lage über das weitere Schicksal. Die Aktie ist formal im technischen Abwärtstrend. Der Wert hat den GD200 bei 1,75 Euro weit unterboten. Der Titel konnte zudem auch den GD100 bei 1,56 Euro nicht verteidigen. Schließlich fehlen noch immer etwa gut 10 % zum GD38, dem kurzfristig relevanten Trend-Indikator. Es fehlt aktuell demnach insgesamt ein kräftiger Impuls. Um die schlechte Stimmung abschütteln zu können. Daran änderte auch die zwischenzeitliche Aufholjagd am gestrigen Abend noch nichts.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.