NEL ASA Aktie: Unfassbar – jetzt winkt der nächste Schritt…

Nel Asa ist nun wieder etwas stärker geworden. Damit schaffte die Aktie nach Meinung verschiedener Analysten durchaus eine Überraschung. Denn: Bei exakt 75 Cent war die erste Unterstützung im laufenden Aufwärtstrend erwartet worden. Diese Unterstützung hielt dem ersten Angriff rasch stand. Dies wiederum ist aus Sicht von Investoren und Analysten keine Überraschung vor dem Hintergrund, dass zumindest die wirtschaftlichen Voraussetzungen des Höhenfluges nicht schlechter geworden sind.

Tweet eines Kunden

So hat jetzt ein Tweet von „Nikola Motors“ für Aufsehen gesorgt. Das Unternehmen, Kunde von Nel Asa, hat zumindest einen Auftrag an das Wasserstoffunternehmen vermuten lassen. Spannend wird es allerdings erst, wenn nun die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Denn Nel Asa hatte bei den Zahlen für die ersten sechs Monate des abgelaufenen Jahres die Erwartungen von Analysten und wohl auch von Investoren enttäuscht. Der Umsatz war geringer ausgefallen als kalkuliert und das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, EBITDA war gleichfalls geringer ausgefallen. Da Nel wie hier berichtet allerdings einen Rekordbestand an Aufträgen vermelden konnte, hat sich der Aufwärtstrend fortgesetzt. Wird diese Linie jetzt fortgesetzt, dann kann der Aufwärtstrend anhalten.

Die charttechnisch orientierten Analysten erwarten etwa einen möglichen Anstieg auf bis zu 90 Cent, dann auch in Höhe des Zwischentops bei 98 Cent und ggf. bis über 1 Euro. Die Aussichten umfassen damit ein Potenzial von über 20 %.

Dabei wird der Titel durch zahlreiche Unterstützungen noch abgesichert. So ist die Aktie nicht nur bei 75 Cent, sondern darunter bei 72 und auch bei 70 Cent noch im Aufwärtstrend abgesichert. Die technisch orientierten Analysten teilen diesen Befund und sind der Meinung, hier sei der GD200 maßgeblich. Der wiederum verläuft in Höhe von 66 Cent. Die 100-Tage-Linie wird bei 70 Cent verortet und selbst der GD38 als kurzfristiger Indikator ist bei 77 Cent jetzt wieder überkreuzt worden. Das entspricht einem breit abgesicherten Aufwärtstrend.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nel ASA
NO0010081235
1,30 EUR
-1,92 %

Mehr zum Thema

Nel ASA-Aktie: Ja, was denn nun?
Achim Graf | Mi

Nel ASA-Aktie: Ja, was denn nun?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mi Wasserstoff-Aktien: Pech für Nel ASA und Plug Power als Partycrasher Claudia Wallendorf 2526
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind immer für eine Überraschung gut. Oder auch für zwei. Noch vor wenigen Tagen hätte man nicht geglaubt, dass sich Nel ASA und Plug Power schnell wieder von den Kursabschlägen ihrer jeweiligen Aktien erholen könnten. Doch die Zeichen für die Wertpapiere stehen derzeit auf „grün“. Warum das so ist, lesen Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff…
Mi Wasserstoff-Aktien: Analysten setzen auf Nel ASA, ITM Power und Co Claudia Wallendorf 432
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien elektrisieren derzeit die Börse. Dafür gibt es mehrere Gründe. Erst in der vergangenen Handelswoche hatten zwei Schwergewichte der Branche, Nel ASA und Plug Power, ihre Quartalsergebnisse vorgelegt. Diese kamen bei den Anlegern nicht gut an. Dagegen äußerten sich viele Analysten überwiegend verhalten bis wohlwollend für beide Titel. An der Börse ging es daraufhin mal rauf,…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3876
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Mi Nel Asa-Aktie: Lohnt sich der Kauf? Andreas Opitz 94060
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat mit der Bewertung der Papiere von Nel Asa begonnen. In der ersten Analyse wird ein "Outperform" ausgegeben. Das Kursziel sieht man bei 17 NOK. Weiterhin ist die Analystin Deepa Venkateswaran positiv für den Wasserstoff-Markt bestimmt. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nel Asa-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen,…
Di Wasserstoff-Aktien: Nel ASA und Plug Power: Crunch-Time! Claudia Wallendorf 1072
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind Investitionen in die Zukunft, sagen die einen. Wasserstoff-Aktien sind so etwas wie die Lizenz zum Geldverbrennen, sagen die anderen. Wer hat recht? Nun, ad hoc ist das mit Sicherheit nicht zu entscheiden. Doch für die Zukunftsperspektive sprechen die jüngsten Entwicklungen im Wasserstoff-Sektor. Mehr dazu im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Keine Frage: Sowohl Nel ASA…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 19.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz