Nel Asa-Aktie: Unfassbar!

Nel Asa glänzt derzeit an den Börsen stärker als gedacht. Geht es nun massiv aufwärts?

Nel Asa konnte in den vergangenen Wochen die vorhergehenden Verluste relativ gut und schnell wieder auffangen. Am Mittwoch nun ging es für den Wert um satte 1,5 % weiter nach oben. Dies allerdings war nicht entscheidend. Wichtig ist ein ganz anderer Aspekt, der beleuchtet werden muss.

Die Aktie kann nun mit Kursen von mehr als 2 Euro in die kommenden Wochen starten. Dies wiederum ist die Basis, um deutlich bessere Ergebnisse als zuvor zu schaffen.

Nel Asa: Das beflügelt

Grund dafür ist weiterhin das starke Ergebnis, das Nel Asa vor einiger Zeit zum dritten Quartal abliefern konnte. Die Norweger haben einen höheren Umsatz erwirtschaftet, als dies erwartet worden war. Damit sind die Erwartungen für die kommenden Wochen zumindest aus wirtschaftlicher Sicht offenbar noch einmal nach oben geschraubt worden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Tatsächlich ist der Wert nun auch charttechnisch deutlich erholt. Die Aktie kann die 2-Euro-Marke als wichtigen weiteren Impuls nutzen. Damit ist immerhin eine Unterstützung erreicht, die sich in den kommenden Wochen noch als wichtig erweisen kann. Immer dann, wenn es in der schwankenden Wasserstoff-Branche schlechte Nachrichten gibt, lassen die Notierungen erfahrungsgemäß zwischenzeitlich etwas nach.

Wenn Nel Asa 2 Euro verteidigt, dann sind mangels besonderer Hindernisse deutlich höhere Gewinne im Aufwärtstrend möglich. Wichtig am Mittwochergebnis ist vor allem, dass Nel Asa nun deutliche Gewinne gegenüber dem sogenannten GD200 geschafft hat. Die technische Grenze ist überwunden – dies ist ein weiterer Impuls.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.