Nel ASA-Aktie: Nur nicht übermütig werden!

Mit einem großen Satz sprang die Nel ASA-Aktie am Freitag in die Höhe. Das muss allerdings noch nicht zwingend in der nächsten fulminanten Rallye enden.

Die Nel ASA-Aktie meldete sich nach langer Durststrecke am Freitag mit einem Paukenschlag zurück. Um gleich 11,65 Prozent konnte das schwer angeschlagene Papier sich in die Höhe hieven und damit einen Sturz auf neue Tiefststände zunächst verhindern. Ohne dies schlechtreden zu wollen, sind die Kursgewinne für den Moment mit Vorsicht zu genießen.

Denn allein sorgen die noch nicht zwingend dafür, dass der Abwärtstrend schon sein Ende gefunden hat. Schließlich sind die Sorgen an den Märkten, welche eben diesen verursacht haben, so aktuell wie eh und je. Von astronomischen Energiekosten über steigende Rohstoffpreise bis hin zum Krieg in der Ukraine mit all seinen Auswirkungen.

Die Bullen müssen noch nachlegen

Das bedeutet nicht, dass die Nel ASA-Aktie im Bestreben um eine Trendwende chancenlos wäre. Um eine solche zu bestätigen, braucht es aber noch deutlich mehr als die jüngsten Kursgewinne kurz vor dem Wochenende. Immerhin müssen die Bullen dabei momentan charttechnisch keine allzu großen Hürden mehr fürchten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Mit der Rückeroberung der Marke bei 1,20 Euro ist der Weg zunächst frei, um die Kurse wieder über 1,60 Euro zu treiben und von dort potenziell die Linie bei 1,80 Euro ins Visier zu nehmen. Allerdings ist die Charttechnik stets nur einer von vielen zu berücksichtigenden Faktoren.

Keine leichte Zeit für die Nel ASA-Aktie

Es fragt sich derzeit, wie ob der momentanen Stimmung an den Börsen ein Angriff auf höhere Kursregionen gelingen soll. Auch wenn die Analysten grundsätzlich positiv gestimmt sind und sich durch die Abwertungen der letzten Wochen auf eine ansehnliche Erholung hoffen lässt, so gibt es auch noch immer viel Skepsis bei den Anlegern zu vernehmen.

Ohnehin muss sich auch erst zeigen, ob die Erholung vom Freitag von Dauer sein wird. Denn spontane Aufwärtsphasen gab es an den Märkten im laufenden Jahr schon das eine oder andere Mal zu beobachten. Bisher folgten auf solche aber stets schnelle Korrekturen. Da die dafür ausschlaggebenden Faktoren weiterhin präsent sind, bleibt das Risiko speziell bei spekulativen Titeln wie der Nel ASA-Aktie hoch.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nel ASA
NO0010081235
1,32 EUR
0,38 %

Mehr zum Thema

Nasdaq: Nel ASA und Plug Power-Aktie - Milliardenchancen!
Achim Graf | 16:40

Nasdaq: Nel ASA und Plug Power-Aktie - Milliardenchancen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05:54 Hot Stock Aktien: Nel Asa und Co. - Alarm! Bernd Wünsche 474
Liebe Leser, für Wasserstoff-Aktien ging es gestern massiv nach unten. Dies war schon am Nachmittag in den wichtigsten Bilanzen erfasst. Ballard Power musste bis zu über -7,5 % nachgeben. Plug Power bis zu -7,3 % und Nel Asa immerhin -2,5 %. Was passiert hier? Nel Asa und Co. im Rückwärtsgang Die Kurse sind weitgehend bereits seit fünf Handelstagen im Rückwärtsgang.…
04:45 Nel Asa-Aktie: Lohnt sich der Kauf? Andreas Opitz 95070
Blickt man sich den Preisverlauf der letzten Jahre an, so kann man erkennen, die Kurse notieren auf einem Niveau von etwa Anfang 2020. Damit wird deutlich, derzeit befindet sich das Wertpapier in einer tiefen Korrektur. Bevor es sich lohnt zu kaufen, sollten zunächst Einstiegssignale abgewartet werden. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nel Asa-Aktie…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6936
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Di Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel? Bernd Wünsche 1168
Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangenen Stunden ein weiteres Mal schwer unter Druck geraten. So hat Ballard Power ein Minus von -7,5 % hinnehmen müssen. Plug Power konnte sich mit dem Abschlag von -7,3 % kaum besser halten und Nel Asa ist mit -2,5 % etwas glimpflicher davongekommen. Was geht in der Branche so vor sich, wenn die…
Di Wasserstoff-Aktien: Nel ASA und Plug Power: Kursraketen mit Vorlauf Claudia Wallendorf 1730
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien beschäftigen nach wie vor die Märkte. Dabei machen sie es Anlegern nicht gerade leicht. Doch wer das Investment besser einschätzen will, sollte nicht nur auf den gegenwärtigen Kurs schauen. Zahlen haben durchaus Aussagekraft. Aber eben nur, wenn man sie langfristig einordnet. Darum geht es im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. „Prognosen sind schwierig, vor allem, wenn…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 25.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz