Nel ASA-Aktie: Nicht nachhaltig!

Nel ASA erholt sich am Freitag im Vormittagshandel wieder etwas. Doch der Kursverlauf blieb angesichts mehrerer Auftragsmeldungen im April dennoch enttäuschend.

Der Donnerstag war für Nel ASA ein Desaster, zumindest an der Börse. Auf bis zu 1,33 Euro waren die Papiere des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten am Handelsplatz Frankfurt zurückgefallen, so tief wie seit zwei Monaten nicht mehr. Doch möglicherweise hat die Nel-Aktie nun den Turnaround geschafft, am Freitag im Vormittagshandel notiert sie wieder deutlich erholt bei 1,40 Euro. Angesichts der Nachrichtenlage ist das aber noch immer enttäuschend.

Nel ASA meldet weitere Bestellungen

Denn an diesem Mittwoch hatte Nel ASA mitgeteilt, dass die Tochter Nel Hydrogen Fueling jetzt zwei feste Bestellungen von einem europäischen Kunden über H2Station™-Module erhalten habe. Der Auftragswert bemisst sich auf rund drei Millionen Euro. „Wir sind dankbar für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die Tatsache, dass wir die Bereitstellung von Wasserstoff im Rahmen der Elektrifizierung des Verkehrssektors weiterhin unterstützen“, so Christian Vinther, Regional Sales Manager von Nel Hydrogen Fueling.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Der Name des neuen Kunden verriet Nel ASA indes nicht. Anfang April war das anders: Damals meldete Nel Hydrogen Fueling die Bestellung eines H2Station™-Wasserstoffbetankungsmoduls durch die Hydrogen Technology & Energy Corporation (HTEC). Ein weiterer Auftrag über eine Wasserstofftankstelle kam demnach von Neukunde Biproraf, das zur Grupa Technologiczna ASE gehört. Deren Einheit werde zur Betankung von leichten und schweren Nutzfahrzeugen (FCEV) und Gabelstaplern in Polen eingesetzt, hieß es.

Nel verliert deutlich an Börsenwert

Doch all die guten Nachrichten hatten keinen nachhaltig positiven Einfluss auf den Aktienverlauf bei Nel ASA: Zwar stiegen die Papiere von 1,54 noch Ende März bis auf 1,64 Euro am 6. April, gaben den Zugewinn aber bald wieder ab. Ein weiteres Zwischenhoch bildete die Aktie dann am 20. April bei 1,67 Euro aus. Seitdem aber hat Nel wieder mehr als 15 Prozent an Börsenwert eingebüßt.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Nel ASA
NO0010081235
1,32 EUR
-2,25 %

Mehr zum Thema

NEL ASA-Aktie: Die Bullen verlieren an Schwung
Dr. Bernd Heim | Fr

NEL ASA-Aktie: Die Bullen verlieren an Schwung

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co: Nächste Kursrally in Sicht? Claudia Wallendorf 1122
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind extrem volatil und somit eine echte Herausforderung für Anleger, aber auch für Analysten. Hinzu kommt, dass Themen wie Energiewende, erneuerbare Energien und Wasserstoff gerade Megatrends beschreiben. Wie sich Nel ASA und Plug Power da positionieren, erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Außerdem gibt News von ITM Power. Momentaufnahmen eignen sich nicht, um Prognosen…
Fr Wasserstoff-Aktien: Nel ASA, Plug Power und Co: Profiteure des Megatrends Claudia Wallendorf 603
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien haben in den letzten Wochen und Monaten für reichlich Turbulenzen an der Börse gesorgt. Es hat im März und im Mai Tage gegeben, die man hinterher als „Tag des Wasserstoffs“ gefeiert hat. Dann nämlich, wenn es für große Player wie Nel ASA, Plug Power, Ballard Power und ITM Power überdurchschnittliche Kursgewinne gegeben hat. Dann wieder…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6787
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Fr Nel Asa-Aktie: Lohnt sich der Kauf? Andreas Opitz 94390
Das US-Analysehaus Bernstein Research hat mit der Bewertung der Papiere von Nel Asa begonnen. In der ersten Analyse wird ein "Outperform" ausgegeben. Das Kursziel sieht man bei 17 NOK. Weiterhin ist die Analystin Deepa Venkateswaran positiv für den Wasserstoff-Markt bestimmt. In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nel Asa-Aktie jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen,…
Do Nel ASA-Aktie: Ob der Auftrieb dieses Mal anhält? Cemal Malkoc 340
Die Aktien des Wasserstoffsektors haben in den letzten Monaten für einige Aufregung gesorgt. Vor allem nach dem Beginn des Krieges in der Ukraine sind die Hoffnungen auf einen kräftigen Impuls für die Papiere des Sektors noch einmal rapide gestiegen. Die Erwartungen in diesem Bereich sind sehr hoch, aber die Anleger wurden oftmals enttäuscht. In dieser Handelswoche ist die Aktie von…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 21.05.2022 liefert die Antwort

Nel ASA Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz