Nel Asa-Aktie: Knaller!

Nel Asa ist an sich in guter Verfassung. Nach Tagen des Zweifelns gab es jetzt wieder gute Nachrichten.

Erstaunlich, wie schnell Nel Asa unter die Räder zu geraten schien. Die Stimmen mehrten sich, das Unternehmen würde den Anschluss verlieren, nachdem es tagelang etwas bergab ging. Die Kurse sind unter dem Strich bezogen auf fünf Tage dennoch nur mit -3,5 % abgestraft worden. Die Notierungen erholten sich schon sehr schnell wieder. Das Ganze geschah sogar ohne merklichen Hintergrund. Die Werte sind und bleiben in diesen Tagen damit klar im Aufwärtstrend.

Nel Asa auf dem Weg…

…. Zum Kursziel 2 Euro? Die Analysten hatten in den Tagen zuvor oft davon gesprochen, dass ein solcher Wert in Betracht käme. Zweifellos ist Nel Asa zunächst kurz, aber nicht heftig daran gescheitert. Der Kurs klopfte an der Marke – und zog sich wieder etwas zurück.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Unter dem Strich aber bleibt ein Anstieg um + 39 % in vier Wochen. Die Aktie konnte in drei Monaten einen Aufschlag von 42 % verbuchen. Insofern sind die Notierungen wieder klar im Hausse-Modus – was wiederum auch den technischen Analysten nicht entgangen ist.

Am Mittwoch schaffte es der Wert wieder, die Marke von 1,94 Euro zu überwinden. Hier verläuft der GD200 – die langfristige Trendmarke der technischen Analysten. Das ist ein ausgezeichnetes Zeichen – die Aktie ist auf dem Weg nach oben.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.