Hot Stock: Nel Asa-Aktie – Knall!

Nel Asa steht in der kommenden Woche vor einer enormen Herausforderung.

Wohin geht die Reise für das norwegische Unternehmen von Nel Asa? Die Aktie hat am Freitag der vergangenen Woche noch einmal einen Rücksetzer in Höhe von fast 4 % hinnehmen müssen. Die Notierungen sind nun auf dem Weg dazu, den guten Vorsprung der vorhergehenden Tage zu verspielen – oder eröffnet sich einfach nur eine sehr gute Einstiegschance für Investoren?

Nel Asa: Das ist bedenklich

Immerhin ist der Vorsprung aus den vergangenen fünf Tagen erneut geschrumpft. Derzeit hat die Aktie nur noch ein Plus von +3,2 % in fünf Tagen versammelt. In einem Monat ging es um gut +10,8 % aufwärts. Die Notierungen sind dabei innerhalb von drei Monaten gleich um -17 % nach unten gefallen, was bedeutet, mittelfristig deutet sich weiterhin ein Abwärtstrend an.

Derzeit sind keine neuen Nachrichten mehr für den Wasserstoff-Sektor zu sehen. Die Notierungen der Unternehmen sind vor allem deshalb gestiegen, weil der Krieg in der Ukraine dazu führte, dass die Konzerne als Hoffnungsträger galten. Diese Idee ist nun offensichtlich nicht unmittelbar umzusetzen, da die Produktionskapazitäten bei weitem nicht reichen. Insofern ist die Aktie von Nel Asa letztlich vor allem der Spekulation ausgesetzt.

Die Kurse sind charttechnisch betrachtet allerdings noch auf gutem Niveau. Solange die Kurse die Unterstützungen in Höhe von 1,30 Euro verteidigen, ist ein Abwärtstrend noch etwas weiter entfernt. Die technischen Analysten sehen dies zumindest ähnlich. Deren Auffassung nach ist der Titel im Hausse-Modus, insofern die Aktie zumindest den GD38 bei 1,30 Euro noch immer hat überwinden können.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Der GD100 wie auch der GD200 bei 1,56 Euro und 1,59 Euro sind allerdings noch immer nicht überwunden worden. Die Stimmung kann in den kommenden Tagen vor allem an der Entwicklung des Ölpreises hängen.

Damit ist die Aktie vor allem von der politischen Stimmung abhängig. Der Krieg in der Ukraine führt nun dazu, dass immer mächtiger über einen Stop der Öl- und Gaslieferungen aus Russland gestritten wird. Die Regierung in Person von Robert Habeck wie auch Christian Lindner scheint allerdings dagegen zu sein. Jede Eskalation in dieser Richtung führt jedoch dazu, dass die Alternativen Energien letztlich direkt Zulauf bekämen. Der Krieg also führt dazu, dass die Chancen für den gesamten Wasserstoff-Bereich aus rein politisch-spekulativen Gründen auf diese Weise deutlich stärker wird.

Sichtbar würde diese im Fall von Nel Asa direkt wieder daran, dass oder wenn die Notierungen zum Beginn der neuen Woche die Marke von 1,50 Euro deutlich überkreuzen würden. Dann würden unmittelbar weitere Durchbruchschancen entstehen, wenn die politische Stimmung dies wie beschrieben möglich erscheinen lässt. Insofern steht eine aufregende Woche bevor.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an einem Unternehmen ha...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,57 EUR
-0,73 %

Mehr zum Thema

Wasserstoff-Aktien: Boom mit Ansage – Darum profitieren Nel ASA und Plug Power!
Claudia Wallendorf | Mo

Wasserstoff-Aktien: Boom mit Ansage – Darum profitieren Nel ASA und Plug Power!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo Nel ASA-Aktie: Zwischen Enttäuschung und Hoffnung! Alexander Hirschler 54
Die Papiere des norwegischen Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA sind am Freitag schwer unter Druck geraten und an der heimatlichen Börse in Oslo letztlich um 7,53 Prozent abgesackt. Tags zuvor hatte der Wasserstoffplayer seine Bücher geöffnet und Bilanz zum abgelaufenen zweiten Quartal gezogen. Umsätze steigen, die Verluste ebenso Zwar legten die Umsätze binnen Jahresfrist um 12 Prozent auf 183 Millionen norwegische Kronen…
Mo Nel ASA-Aktie: Sie halten tatsächlich Wort! Achim Graf 665
Der große Bang blieb aus, jedoch auch der große Boom. Nachdem Nel ASA am Donnerstag die Quartalszahlen veröffentlicht hatte, ging es mit der Aktie des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten kurz nach unten bis auf 1,55 Euro, doch sie fing sich noch am selben Tag und schloss bei 1,63 Euro. Nach einem schwachen Freitag aber verliert die Nel-Aktie am Montag in Frankfurt weiter,…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9885
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Mo Nel ASA-Aktie: Kurz vor dem Abgrund? Andreas Göttling-Daxenbichler 104
Während Aktien von US-Wasserstoffunternehmen dank des Inflation Reduction Act von US-Präsident Joe Biden zuletzt wieder deutlich zulegen konnten, gerät die Nel ASA-Aktie nach ihrer jüngsten Erholung schon wieder unter Druck. Zu Beginn der neuen Woche mussten hier wieder einmal Abschläge in Höhe von 2,05 Prozent schon kurz nach Handelsbeginn verzeichnet werden. Damit rutscht der Kurs bis auf 1,55 Euro ab…
Sa Nel ASA: Wie Überzeugt sind die Analysten? Lisa Feldmann 226
Liebe Leser, letzte Woche bewegte Nel ASA die Gemüter der Anleger und unsere Autoren haben sich in ihren Analysen einmal genauer angeschaut, was es derzeit bei dem Unternehmen und dessen Aktie so Neues gibt. Folgendes haben sie berichtet: Der Stand! Bei der Nel ASA Aktie ging es in dieser Woche leicht aufwärts, was die Meinung einiger Analysten unterstreicht. Die Entwicklung!…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 16.08.2022 liefert die Antwort