Nel ASA-Aktie: Jetzt wird’s spannend!

Seit einer Woche befindet sich die Aktie von Nel ASA wieder im Aufwind. Ob das so weitergeht, wird sich wohl kommende Woche entscheiden.

Die Aktie von Nel ASA klettert langsam und behutsam wieder nach oben. Vor genau einer Woche mit einer Bewertung von 1,20 Euro noch beim tiefsten Stand des Jahres, legten die Papiere des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten jeden Tag ein wenig mehr zu. Auch den Mittwoch begann die Nel-Aktie im Plus, notierte am Vormittag nach einem weiteren Aufschlag von rund zwei Prozent bei 1,38 Euro. Ob der Aufwärtstrend mittel- oder gar langfristig anhalten wird, entscheidet sich wohl am Donnerstag kommender Woche. Dann wird’s spannend.

Nel ASA präsentiert Quartalszahlen

Denn am Morgen hat Nel ASA nun den 21. Oktober als Termin für den Bericht zum dritten Quartal 2021 bestätigt. Dieser soll um 07:00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) veröffentlicht werden,  um 08:00 Uhr MEZ wird das Nel-Management eine Präsentation halten. Diese findet laut Mitteilung im Hotel Continental in Oslo statt. Moderator ist Jon André Løkke, CEO von Nel ASA. Im Anschluss an die Präsentation werden Q&A, basierend auf den während des Calls eingereichten Fragen, durchgeführt werden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Die Präsentation wird laut Nel ASA auch live auf www.nelhydrogen.com übertragen. Allerdings: „Da die Covid-19-Beschränkungen in Oslo aufgehoben werden, ist eine physische Teilnahme willkommen“, heißt es. Was Løkke vor Ort dann mitzuteilen hat, wird den weiteren Kursverlauf für die papiere von Nel zweifellos beeinflussen.

Analysten erwarten Verbesserungen bei Nel

Laut der Seite finanzen.net erwarten aktuell fünf Analysten ein Ergebnis von -0,203 Norwegischen Kronen pro Nel-Aktie. Im Vergleich zum Vorjahresquartal wäre dies eine leichte Verbesserung. Damals waren noch ein Fehlbetrag von 0,230 NOK pro Anteilsschein aufgelaufen. Auch beim Umsatz prognostizieren die Experten für Nel ASA demnach eine Steigerung, von 148 auf jetzt 196 Millionen NOK, umgerechnet knapp 20 Millionen Euro. Das wäre rund ein Drittel mehr als noch im Vorjahr.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nel ASA Aktie.