x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nel Asa-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Die Preisentwicklung kann nicht überzeugen, obwohl neue Aufträge in der Pipeline sind. Sollte man die Nel Asa-Aktie jetzt kaufen oder doch besser noch abwarten?

Auf einen Blick:
  • Neuer Auftrag von etwa 45 Millionen USD ist in der Pipeline.
  • Die Preisentwicklung während der letzten Wochen und Monate überzeugt nicht.
  • Wird ein Boden im Bereich von 1,00 EUR gefunden werden?
  • Anleger können zunächst eine kleine Trendwende für den Einstieg abwarten.

Zuletzt hat die US-Tochter des Unternehmens einen Deal mit einer US-amerikanischen Firma abgeschlossen. Der Auftrag soll ab 2023 abgewickelt werden. Dies führt zu einem erheblichen Umsatz von etwa 45 Millionen USD. Sollten die fallenden Aktienkurse genutzt werden, um nun einzusteigen? In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die Nel Asa-Aktie jetzt zu kaufen.

Es sollten immer verschiedene Parameter untersucht werden, um festzustellen, ob ein guter Zeitpunkt zum Investieren ist. In diesem Zusammenhang schauen wir uns indessen die fundamentale, aber auch die charttechnische Situation an. Zudem werden die Aktionärsstruktur und Analystenschätzungen zurate gezogen. Was ist Nel ASA überhaupt.

Nel ASA – global operierendes, norwegisches Wasserstoffunternehmen

Nel ASA, ein Wasserstoffunternehmen, liefert verschiedene Lösungen zur Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien in Norwegen, den Vereinigten Staaten, Dänemark und Südkorea. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Nel Hydrogen Fueling und Nel Hydrogen Electrolyser. Das Segment Nel Hydrogen Fueling produziert H2Station-Wasserstofftankstellen, die Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge mit der gleichen Betankung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge mit fossilen Brennstoffen versorgen, einschließlich Autos, Busse, Lastwagen, Gabelstapler und andere Anwendungen.

Das Segment Nel Hydrogen Electrolyser produziert und installiert Elektrolyseure für die Wasserstoffproduktion auf der Basis von alkalischer und Protonenaustauschmembran-Wasserelektrolyse-Technologie. Es beliefert Industrie-, Energie- und Gasunternehmen. Das Unternehmen war früher unter dem Namen DiaGenic ASA bekannt und änderte im Oktober 2014 seinen Namen in Nel ASA.

Nel ASA wurde 1927 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Oslo, Norwegen.

Wertpapier: Nel Asa-Aktie
Branche: Spezialisierte Industriemaschinen
Webseite: https://nelhydrogen.com
ISIN: NO0010081235

Firmenlogo fuer Firma...

Was gibt es Neues?

03. October 2022 | Nel Asa-Aktie: Wann kommt das Comeback? - Nel Asa macht zumindest seinen Eigentümern an den Aktienmärkten derzeit keine Freude. Die Notierungen sind auch am Montag in den ersten Handelsstunden erneut um -2% nach unten gerutscht. Die entscheidende Frage lautet mittlerweile: Wann ist ein Comeback für Nel Asa wahrscheinlich - und unter welchen Bedingungen? Nel Asa: Das ferne Comeback Derzeit ist die Aktie noch weit davon entfernt, ein… Quelle: Finanztrends

03. October 2022 | Hot Stock-Aktien: Nel Asa und Plug Power - schon wieder! - Liebe Leser, die Notierungen an den Aktienbörsen werden auch am Tag der Deutschen Einheit festgestellt. Dies ist sicherlich zahlreichen Aktionären nicht bewusst, dennoch ist auch der Dax bewegt worden. In den ersten Handelsstunden ging es um mehr als -1,3 % nach unten. Die Aktien von Wasserstoff-Unternehmen haben ohne eigene wesentliche Nachrichten gleichfalls den Weg nach unten angetreten. Nel Asa verlor… Quelle: Finanztrends

02. October 2022 | Nel ASA-Aktie: Auf Tauchstation! - Nach einer längeren Talfahrt ist es der Nel ASA-Aktie in dieser Woche tatsächlich gelungen, einen kleinen Kursgewinn auf die Beine zu stellen. Um immerhin 2,6 Prozent ging es auf 5-Tagessicht in die Höhe. Das ist eine erfreuliche Abwechslung für die schwer gebeutelten Aktionäre, liefert aber leider noch keinen echten neuen Hoffnungsschimmer. Denn mit 1,15 Euro zum Wochenende bleibt es dabei,… Quelle: Finanztrends

Auflistung der Aktionäre

In guten Unternehmen sind oftmals die größten Vermögensverwaltungen der Welt investiert. Besonders im Fokus stehen hier Blackrock und The Vanguard Group. Sind diese Big-Player mit dabei, so dürfen sich Anleger wohlfühlen. Der Artikel heißt ja: Nel ASA-Aktie : Sollten Sie jetzt kaufen? Nun, wenn die großen Fische mit an Bord sind, dann bietet es sich als Investor definitiv an, ihnen zu folgen.

Name Aktien %
The Vanguard Group, Inc. 40 188 068 2,58%
BlackRock Fund Advisors 34 820 015 2,23%
Storebrand Asset Management AS 25 061 526 1,61%
DNB Asset Management AS 24 850 473 1,59%
BlackRock Advisors (UK) Ltd. 21 244 303 1,36%
Handelsbanken Fonder AB 20 880 460 1,34%
KLP Kapitalforvaltning AS 19 533 721 1,25%
Amundi Asset Management SA (Investment Management) 17 063 907 1,09%
GO ETF Solutions LLP 16 783 178 1,08%
Folketrygdfondet 15 944 952 1,02%

So steht es fundamental um Nel ASA

Aktuell hat sich die fundamentale Situation von Nel Asa aus kurzfristiger Sicht heraus verschlechtert, so marketscreener.com. Als Stärke darf jedoch aufgezeigt werden, dass die finanzielle Situation als ausgezeichnet eingestuft werden darf. Zudem gehört das Unternehmen laut den Analystenschätzungen zum Umsatzwachstum des Standard & Poor’s Konsensus mit zu den wachstumsstärksten.

Dann ist allerdings schon Schluss mit den Stärken. Es treten vermehrt Schwächen in den Vordergrund. Beispielsweise ist die Rentabilität vor Steuern, Abschreibungen und Zinsen lediglich durch fragile Margen gegeben. Zudem stellt die Rentabilität der Geschäftsaktivität eine massive Schwäche dar. Weiterhin scheint das Unternehmen auf einem außerordentlich hohen Niveau beim Unternehmenswert zu liegen. Anleger müssen sich dadurch berechtigterweise fragen, jetzt die Nel Asa-Aktie kaufen?

Das zeigt der Preisverlauf über die Nel Asa-Aktie auf

Der Markt bewegt sich oft in bestimmten Mustern. In diesem Zusammenhang bietet es sich an, eine technische Analyse zu erstellen. Anleger können so besser entscheiden, ob sie die Nel ASA-Aktie jetzt kaufen sollen oder eher noch warten müssen. Insbesondere lohnt es sich, markante Hoch- und Tiefpunkte heranzuziehen.

Die Preise entwickelten sich über mehrere Jahre äußerst positiv. Beispielsweise stand der Kurs der Nel Asa-Aktie noch Ende 2014 bei 0,08 EUR. Inzwischen wurde Anfang Januar 2021 ein Hochpunkt bei 3,38 EUR generiert. Insgesamt ist über die Zeit immer wieder mit starken Schwankungen zu rechnen.

Seit Anfang 2021 befindet sich der Kurs des Anteilscheins in einer starken Korrektur. Im Tief wurde die 1,00-EUR-Marke angelaufen. Idealerweise kann diese ausreichend Halt bieten, um für eine neuerliche größere Aufwärtsbewegung sorgen zu können.

Der Preisverlauf der Nel Asa-Aktie

  • Intraday
  • 1 Woche
  • 1 Mon.
  • 3 Mon.
  • 6 Mon.
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • Max

Stimmen die Gewinne und wie ist die Umsatzentwicklung?

Gerade haben wir uns die Kursentwicklung der Nel ASA-Aktie angeschaut. Jetzt geht es allerdings zu wichtigen Zahlen über. Zunächst legen wir den Fokus auf den Nettogewinn von Nel ASA . Wie auf der nachstehenden Tabelle zu sehen ist, ist der Nettogewinn deutlich ins Negative abgerutscht. Das ist kein gutes Zeichen.

Was machen eigentlich die Umsätze? Grundsätzlich ist es so, dass Umsätze stabil und steigend sein sollten. Damit kann nämlich auch ein entsprechender Gewinn pro Aktie generiert werden. Arbeitet das Unternehmen mit guten Umsätzen sowie dementsprechend gewinnträchtig, dann kann auch der Kurs der Nel ASA-Aktie steigen und es lohnt sich zu kaufen. Neben dem Gewinn sind auch die Umsätze deutlich rückläufig. Dies spiegelt sich natürlich auch im Aktienkurs wider. Wird es dem Unternehmen gelingen, aus der Schwächephase herauszukommen?

Das sind die Konkurrenten

Als Erstes ist sicherlich Ballard Power als Konkurrent für Nel Asa zu nennen. Das Unternehmen ist in Kanada ansässig und entwickelt Brennstoffzellen Produkte mit Protonenaustauschmembran (PEM). Aber das Hauptgeschäft liegt bei der Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und dem Service für PEM-Brennstoffzellenprodukten.

Dann muss Plug Power als Konkurrent von Nel Asa erwähnt werden. Dieses Unternehmen ist ein Anbieter von alternativen Energietechnologien. Es konzentriert sich auf die Kommerzialisierung, Entwicklung, und Herstellung von Wasserstoff-Brennstoffzellensystemen für den industriellen Offroad-Markt und den stationären Energiemarkt.

Zuletzt kommt als Konkurrent von Nel Asa ITM Power in den Blick. Das Unternehmen produziert und entwickelt integrierte Wasserstoff-Energielösungen für die Energiespeicherung und saubere Kraftstoffherstellung. Es verfügt über eine Palette von Produktplattformen die auf der Proton Exchange Membrane (PEM)-Technologie basieren. Das Produkt des Unternehmens, HGas, ist für Power-to-Gas-Anwendungen konzipiert.

Wie stehen die Experten zur Nel Asa-Aktie?

Jetzt wird der Fokus auf die Meinung der Analysten gelegt. Aktuell sind ganze 13 vorhanden. Das Kursziel sehen die Experten bei rund 1,60 EUR. Zudem ist die durchschnittliche Einschätzung, also das Rating bei „

Daten sind nicht vorhanden. Bitte benutzen Sie den Analysten-Avg Block nicht oder wechseln sie die ISIN
“ zu finden. Zunächst schauen wir, wie viele davon sprechen sich dafür aus, jetzt zu verkaufen: Sell (
Daten sind nicht vorhanden. Bitte benutzen Sie den Analysten-sell Block nicht oder wechseln sie die ISIN
) sowie Strong Sell (
Daten sind nicht vorhanden. Bitte benutzen Sie den Strong-Sell Block nicht oder wechseln sie die ISIN
). Positiv ist natürlich, dass auch einige überzeugt sind, die Nel ASA-Aktie zu kaufen, ist das Richtige. Buy (
Daten sind nicht vorhanden. Bitte benutzen Sie den Analysten-buy Block nicht oder wechseln sie die ISIN
) und Strong Buy (
Daten sind nicht vorhanden. Bitte benutzen Sie den Strong-Buy Block nicht oder wechseln sie die ISIN
). Wirklich überzeugend ist die Auswertung der Expertenschätzungen nicht. Hier liegt doch eine große Unsicherheit vor.

Sind die Trends für Nel ASA bullish?

  • Macd Oszillator: Sind positive Signale gegeben? Dies erkennt man daran, ob die Signal-Linie über der Trigger-Linie ist und auch, ob der Macd über null tendiert. Von insgesamt 10 Macd Analysen sind 6 positiv. Insofern ist das als bullisch zu bezeichnen.
  • Gleitende Durchschnitte: Sind die GDs bei der Nel ASA-Aktie steigend? Daran können Anleger nämlich erkennen, ob ein Aufwärtstrend vorliegt oder eben nicht. Von insgesamt 10 gleitenden Durchschnitten sind 7 steigend. Daher ist das als bullisch zu bezeichnen. -the trend is your friend-
  • Parabolic SAR Indikator: Als Letztes muss geprüft werden, ob sich der Schlusskurs oberhalb vom Indikator befindet. Wenn ja, so ist ein valider Aufwärtstrend gegeben. Von insgesamt 10 Parabolic SAR Auswertungen sind nur 3 positiv. Bullisch ist bei Weitem etwas anderes.

Die Auswertung der Trendanalyse

Lassen Sie uns nun einen Blick auf die Gesamtauswertung werfen. Von 30 gemessenen Kriterien, sind 16 als positiv zu bezeichnen. Das sind 53,33 %. Demnach wird der Status hier auf „Neutral“ gesetzt. Insofern kann es möglicherweise sinnvoll sein, die Nel Asa-Aktie später zu kaufen, wenn die Trendlage eindeutiger und nachhaltiger ist.

Sollten Sie die Nel Asa-Aktie jetzt kaufen?

Aufgrund der vielen angesehenen Kriterien, und damit ist die fundamentale Einschätzung, Umsatz sowie Gewinn, aber auch der Preisverlauf gemeint, kann dieser Stelle ein „Halten“ für die Nel ASA-Aktie ausgeben werden. Schauen Sie nächsten Monat gerne wieder vorbei, denn der Artikel wird regelmäßig aktualisiert.

Fazit – Neuer Auftrag von etwa 45 Millionen USD ist in der Pipeline. Die Preisentwicklung während der letzten Wochen und Monate überzeugt nicht. Wird ein Boden im Bereich von 1,00 EUR gefunden werden? Anleger können zunächst eine kleine Trendwende für den Einstieg abwarten.

3 | 8
PUNKTE
Score Berechnung
  • Umsatzplus > 10% Umsatzplus = 14,20 %
  • EBIT-Marge > 10% EBIT-Marge = -139,20 %
  • EK-Rendite > 10% EK-Rendite = -4,29 %
  • Cashflow-Marge > 5% Cashflow-Marge = -134,07 %
  • KUV < 10 KUV = 22,79
  • Verschuldung < 50% Verschuldung = 14,68 %
  • RSI < 50 Relative Strenght Index (RSI) = 40,33
  • Stochastik < 30 Stochastik = 43,32
3 | 8
PUNKTE
Nel ASA Aktien Rating vom 03.10.2022 – 3 von 8 Punkten!

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 05.10.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)