NEL ASA-Aktie: Ist der Aufwärtstrend von Dauer?

2668

Seit Mai 2020 befindet sich der Kurs der NEL ASA Aktie wieder im starken Aufwärtstrend. Dieser wird anhand einer klar steigenden Widerstandslinie entlang der Hochpunkte des Kurses deutlich. Seit dem Hoch bei rund 23 Norwegischen Kronen folgte eine Seitwärtsphase des Kurses.

Kann der Kurs weiter überzeugen?

Das Tief vom September 2020 bei 14,9 norwegischen Kronen war der Beginn einer steigenden Unterstützungslinie. Ab diesem Zeitpunkt bildete sich ein Trend-Kanal aus der Unterstützungslinie und der Widerstandslinie. Dieser mittelfristige Aufwärtstrend lässt darauf schließen, dass sich der Kurs in einer positiven Entwicklung befindet. Ab diesem Zeitpunkt haben die Anleger fortlaufend höhere Preise gezahlt, um sich bei dem NEL ASA Unternehmen einzukaufen.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei NEL ASA?

Kann die NEL Aktie auch etwas für langfristige Anleger sein?

Kurzfristig bildete der Kurs von NEL ein neues Allzeithoch bei 35,1 Norwegischen Kronen. Dort befindet sich die horizontale Widerstandslinie, die den erneuten Anstieg erschweren könnte. Aktuell befindet sich der Kurs auf Höhe der Unterstützung, die die Zwischenhochs der NEL ASA Aktie bilden. Die Gegebenheit dieser Konstellation gibt keine klare Auskunft des weiteren Verlaufes. Jedoch wird der Kurs in die Richtung verlaufen, in welche er eine der Trendlinien durchbricht.

Sollten NEL ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich NEL ASA jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur NEL ASA Aktie.



NEL ASA Forum

0 Beiträge
zu lesen ! Aufträge Ca. 100 neue Mitarbeiter Expandieren das kostet, Verwässerung ist wenig.
0 Beiträge
... NICHT so ausgeht... Sorry
0 Beiträge
Das die ganze Sache so ausgeht, wie damals mit der Solartechnologie, als CHINA, mit gigantischen sub
4467 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu NEL ASA per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.