x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Nel ASA-Aktie: In der Tiefe versunken!

Die Nel ASA-Aktie testet dieser Tage ein weiteres Mal ihre Jahrestief. Warum ist die norwegische Wasserstoffaktie in den Sinkflug übergegangen?

Auf einen Blick:
  • Die Nel ASA-Aktie testet dieser Tage erneut ihr Jahrestief.
  • Die Zinssteigerungen wirken sich negativ auf die Finanzierungskosten und die Unternehmensbewertung aus.
  • Anleger sollten trotz des (optisch) niedrigen Kurses von einem Kauf absehen.

Mit einem aktuellen Kurs von 1,11 Euro testet die Nel ASA-Aktie ihr im Januar aufgestelltes und im Februar wiederholtes Jahrestief. In den beiden letzten Monaten hat die Aktie des norwegischen Wasserstoffunternehmens mehr als 30 Prozent an Wert eingebüßt. Was ist bloß aus dem Wasserstoffpionier geworden?

Schädliche makroökonomische Bedingungen

Nun ja, man sollte die Schuld nicht unbedingt beim Unternehmen selbst suchen, denn relevante Unternehmensnachrichten, die den Kurssturz der letzten Wochen rechtfertigen könnten, gibt es nicht. Vielmehr hat der Absturz der Nel ASA-Aktie mit den gegenwärtigen makroökonomischen Umständen zu tun.

Die inflationsgetriebenen Zinssteigerungen tun Unternehmen aus dem Wasserstoffsektor besonders weh. Kein einziges Unternehmen dieser noch so jungen Branche schreibt Gewinne, weshalb höhere Zinsen dazu führen, dass die in ferner Zukunft liegenden Unternehmensgewinne stärker abdiskontiert werden. Für die Unternehmensbewertung ist dies eine fatale Entwicklung. Zudem sind viele Unternehmen aus der Wasserstoffbranche auf Kredite angewiesen. Höhere Zinsen verteuern die Finanzierungskosten dieser Unternehmen teilweise massiv.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nel ASA?

Hinzu kommt bei Nel ASA, dass das Unternehmen immer noch den Beweis schuldig ist, dass es Großprojekte „am laufenden Band“ akquirieren kann. Die Zeiten, in denen sich Anleger mit Projektgrößen im einstelligen Millionenbereich zufriedengegeben haben, sind endgültig vorbei. Jetzt müssen die Norweger Fleisch auf die Knochen packen, wie es so schön heißt.

Vorsicht beim Kauf!

Obwohl die Nel ASA-Aktie derzeit optisch günstig aussehen mag, sollten Anleger einer Kaufversuchung widerstehen. Der derzeitige makroökonomische Rahmen ist äußerst fragil. China schwächelt. Die USA und Europa befinden sich am Rande einer Rezession. Und der Krieg in der Ukraine könnte in den kommenden Monaten eine neue Eskalationsstufe erklimmen.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,50 EUR
2,11 %

Mehr zum Thema

Nel ASA-Aktie: Die Bullen geben weiterhin den Ton an!
Alexander Hirschler | 17:15

Nel ASA-Aktie: Die Bullen geben weiterhin den Ton an!

Weitere Artikel

15:00 Wasserstoff-Aktien: Rekordverdächtige Summen pushen Nel ASA, Plug Power und Co!Claudia Wallendorf 104
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien schwanken immer mal wieder. Davon können Anleger von Nel ASA, Plug Power und Co ein Lied singen. Dennoch zeigen sich Analysten häufig optimistisch gegenüber Wasserstoff-Aktien. Ein Optimismus, der wohl bei vielen Investoren längst angekommen ist. Denn Wasserstoff boomt. Mehr darüber erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Auf der weltpolitischen Bühne geht es mal wieder…
13:15 Nel Asa-Aktie: Startet der Wert in der neuen Woche durch?Bernd Wünsche 67
Nel Asa hat in der vergangenen Woche einen massiven Vertrauensbeweis erhalten. Vor der neuen Woche sieht es gleichfalls recht gut aus. Allein: Es fehlen neue Nachrichten. So ging es am Anfang der neuen Woche auch lediglich um 0,8 % aufwärts, jedenfalls in den ersten Stunden des Handelstages. Nel Asa: So stark wie keine andere ... Die Aktie beherrscht den Wasserstoff-Markt…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5388
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Sa Nel ASA-Aktie: Wochenrückblick KW48finanztrends.de 79
Nel ASA beendet die Woche mit einem Plus von 1,69 % (Endpreis: 15,00 NOK). Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage: Bernd Wünsche ? Freitag, 02.12. 09:53 Good Morning Briefing: Wasserstoff-Debatte - Nel Asa oder ThyssenKrupp? ThyssenKrupp könnte am Wasserstoff-Markt für eine Überraschung sorgen. Nel Asa ist in guter Verfassung. ThyssenKrupp: Nicht nur Stahl Nel Asa: Überschaubare Entwicklung…
Fr Good Morning Briefing: Wasserstoff-Debatte - Nel Asa oder ThyssenKrupp?Bernd Wünsche 682
Liebe Leser, heute Vormittag gehen die Börsen vergleichsweise fest in den letzten Tag der Woche. Die Werte aus dem sehr stark beachteten Wasserstoff-Segment verhalten sich gleichfalls recht ruhig und stabil. Nel Asa und Co. sind fast auf dem Niveau des Vortags. In den vergangenen Tagen punktete allerdings auch ThyssenKrupp - der deutsche Stahlwert. Analysten verwiesen darauf, dass auch ThyssenKrupp einen…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort